MACNOTES
Seite 5 von 10« Erste...56...10...Letzte »

iOS 4.3.1: Erste Vorabversion – Stromverbrauch besser?
 24.03.2011   0

iOS 4.3.1: Erste Vorabversion – Stromverbrauch besser?

Boy Genius Report hat eine Vorabversion von iOS 4.3.1 in die Hände bekommen. Diese Version ist derzeit nicht öffentlich verfügbar (via iTunes oder Apples Developer Center). Wahrscheinlich wird sie nur Bugs beheben. Unter den Neuerungen wird ein Baseband-Update für iPhone 3GS und iPad sein, Bugfixes bei Anmeldungen über NTLM bei Apps oder Webseiten, Behebung eines Problems mit dem Gyrosensor und das Stopfen der iPad 2-Jailbreak-Sicherheitslücke. Unerwähnt bleibt die Akku-Problematik, die viele Anwender seit dem Update auf 4.3 quält; laut BGR sieht der erste Eindruck jedoch so aus, dass der Stromhunger leicht zurückgegangen ist – wobei dies nicht auf die Goldwaage (...). Weiterlesen!
iOS 4.3.1: Erster Kontakt mit Beta-Version; Stromverbrauch verbessert?
 24.03.2011   6

iOS 4.3.1: Erster Kontakt mit Beta-Version; Stromverbrauch verbessert?

Erst kürzlich haben wir über ein vermutliches Update für iOS 4.3 in naher Zukunft berichtet, jetzt gibt es zumindest schon eine erste Version, die BGR zu Gesicht bekam. Das Release scheint wirklich keine großen Überraschungen zu bieten, wie sich nach einigen Tagen Testzeit herausstellte.
iOS 4.3.1 steht vor der Tür
 21.03.2011   7

iOS 4.3.1 steht vor der Tür

Laut Boy Genius Report ist die Zeit reif für ein iOS 4.3.1-Update. Es soll in naher Zukunft bereits erscheinen und Unzulänglichkeiten in 4.3.0 beheben. Bisher ist aber noch keine Entwickler-Version erschienen.
iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch
 18.03.2011   7

iOS 4.3 erhöht Stromverbrauch

Seit gut einer Woche ist die neuste Firmware für iPhone, iPad und iPod touch zu haben, iOS 4.3. Nach anfänglicher Euphorie über die neuen Features wie iTunes-Privatfreigabe und der Nitro-JavaScript-Engine für Safari, folgt nun so langsam die Ernüchterung, denn die neue Version scheint mehr Strom zu brauchen als ihr Vorgänger. So berichten Anwender, dass ihr iOS-Gerät über Nacht die Hälfte (oder gar noch mehr) seiner Ladung verloren hat. Andere trifft es weniger hart, sie kommen wenigstens noch über einen Tag, was aber auch eine Verkürzung ist, denn vor dem Update waren es zwei bis drei Tage. Dieses Phänomen scheint unabhängig (...). Weiterlesen!
Handy-Ladegeräte: Ab heute vereinheitlicht, erster Prototyp vorgestellt
 08.02.2011   1

Handy-Ladegeräte: Ab heute vereinheitlicht, erster Prototyp vorgestellt

Das iPhone kriegt Micro-USB – zumindest in Europa. Ab heute gilt die freiwillige Selbstverpflichtung zum einheitlichen Handy-Ladegerät, zu der sich unter anderem Apple, Nokia und Samsung zusammengeschlossen haben, um dem Ladestecker-Wildwuchs Einhalt zu gewähren. Apple dürfte dazu jedoch Adapter einsetzen, wie es beim Netzstecker bereits gang und gäbe ist.
Cydia App Roundup: Batterie-Tools, Anruf-Log, Mail-Filter, Taschenlampe und anderes
 20.12.2010   0

Cydia App Roundup: Batterie-Tools, Anruf-Log, Mail-Filter, Taschenlampe und anderes

Der Nutzen der Akkupflege am iPhone ist begrenzt, aber Akkuinformationen bekommt man auch via Cydia-Tweak gratis wie auch kostenpflichtig und detailiert. Eine frische, simple Taschenlampe ist mit MakTorch zu haben, iCallLog soll Anrufe und Anrufkosten einfach verwalten. Mail Rules sortiert selbstätig Mails, der Möchtegern-Doodlejump-Klon AlienBounce ist schlicht Mist.
iPhone 4 Werbespot – “Länger” nun auch in deutsch
 07.12.2010   0

iPhone 4 Werbespot – “Länger” nun auch in deutsch

Mit dem neuen iPhone 4 Werbespot “Länger”, gibt es den Apple Werbespot nun auch in deutsch. Der Spot widmet sich der Akkulaufzeit und zeigt einige Funktion wie der “einfache” Videoschnitt oder die SMS App des iPhones.
iPhone Batterietausch: iOS erschwert den Akkuwechsel
 06.12.2010   14

iPhone Batterietausch: iOS erschwert den Akkuwechsel

“Das Recht zu reparieren” fordert beispielsweise iFixit ein, und was wie eine Selbstverständlichkeit klingt, wird mit Hard- und Softwarerestriktionen vermehrt erschwert. Ohne Not macht Apple den Akkutausch am iPhone zu einem Glücksspiel, denn aktuelle iOS-Varianten weigern sich, in bestimmten iPhones mit bestimmten Akkus zusammenzuarbeiten. Mit Original Apple-Akkus, wohlgemerkt.
iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy verbessert Akkulaufzeit
 02.12.2010   8

iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy verbessert Akkulaufzeit

Nicht Apple sondern Nokia Siemens Networks hat nun eine neue iOS 4.2 Funktion bzw. unterstützte Technologie bekanntgegeben. Bei Feldtests hat Nokia Siemens nun festgestellt, das dass iPhone mit iOS 4.2 die von Nokia Siemens Network entwickelte “Network Controlled Fast Dormancy” Technik unterstützt. Network Controlled Fast Dormancy kurz NCFC bringt eine Verbesserung in der Kommunikation zwischen Mobiltelefon und Sender, so bleibt das iPhone in einem Zwischenmodus zwischen Standby bzw. Leerlauf und Aktivität und kann so schneller auf Anrufe / Verbindungen reagieren. Als zusätzliche Bonus werden die Mobilfunknetze entlasten und die Akkulaufzeit des Endgerätes (iPhone) verbessern.
iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy für geringeren Stromverbrauch
 02.12.2010   6

iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy für geringeren Stromverbrauch

Nokia Siemens Networks hat das iOS getestet: Mit iOS 4.2 unterstützen die Geräte ab sofort die sogenannte Network Controlled Fast Dormancy, mit der die Zusammenarbeit von Handynetzen und Geräten verbessert wird und Akkuleistung eingespart werden kann.

Seite 5 von 10« Erste...56...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de