MACNOTES
Seite 8 von 10« Erste...89...Letzte »

iPhone OS 3.0: Safari, Akkustandanzeige, Push-Einstellungen, Erkennung für Textbausteine
 20.04.2009   5

iPhone OS 3.0: Safari, Akkustandanzeige, Push-Einstellungen, Erkennung für Textbausteine

Je länger sich die Entwickler mit dem iPhone OS 3.0 vertraut machen, desto mehr neue Funktionen werden entdeckt. Unter anderem ist die Bedienung von Safari etwas optimiert worden, außerdem gibt es eine neue Akku-Statusanzeige und Einstellungen für die Push Notifications.
iPhone OS 3.0 mit Interface für Videoaufnahmen
 08.04.2009   12

iPhone OS 3.0 mit Interface für Videoaufnahmen

In der aktuellen iPhone OS 3.0 beta ist ein Videoaufnahme-Interface entdeckt worden, das kaum einen Zweifel lässt, dass mit der neuen Software auch die Videoaufnahmefunktion kommen wird. Das Interface ähnelt dem aktuellen Foto-Interface und bietet die Möglichkeit, zwischen Foto- und Video-Funktion zu wechseln. Aktuell ist die Funktion nicht benutzbar, und das Interface ist nicht standardmäßig aktiviert: Einige Konfigurationsdateien müssen geändert werden, damit die Firmware die eingebaute Kamera als Videokamera erkennt und das dazugehörige Interface freischaltet.
Kommentar: Der Universal-Lader für Handys und Apples Macht
 20.02.2009   6

Kommentar: Der Universal-Lader für Handys und Apples Macht

“Wird an Apple das Universalladegerät für Handys scheitern?” fragt die Computerworld, um rhetorisch auf die eben 1,1% Marktanteil am Mobilfunkmarkt zu verweisen, die Cupertino aktuell hält. Der Rest vom Artikel dreht sich dann jedoch um Apples prägende Rolle in der Branche, die Gründe jenseits des iPhone sind dann noch einen Absatz zum Schluss wert. Das spricht für sich – auch vom Mobile World Congress, auf dem der Ladegerätestandard abgesegnet wurde, ging die Rede von der nicht vertretenen Firma, über die dennoch am meisten gesprochen wurde – Apple. Der Einfluss auf die Branche wird als immens betrachtet, im Guten wie im (...). Weiterlesen!
EU plant Standard für Handy-Ladegeräte: One charger fits all
 16.02.2009   10

EU plant Standard für Handy-Ladegeräte: One charger fits all

Das Einheits-Ladegerät für Handys soll nach Willen des EU-Kommissars Günter Verheugen kommen. Dass mit jedem Handy ein Ladegerät ausgegeben werde, welches bei anderen Handymodellen nicht eingesetzt werden kann, sei aus Umweltschutzgründen nicht tragbar, sagte Verheugen der Deutschen Welle. Auch vor empfindlichen Maßnahmen werde man zur Durchsetzung dieses Ziels nicht zurückschrecken. Seitens der Industrie wurde selbstredend protestiert: das Unterfangen sei schlicht technisch und rechtlich unmöglich umsetzbar.
Apple erforscht austauschbare Batterien: Bald für iPhone oder iPod?
 10.02.2009   9

Apple erforscht austauschbare Batterien: Bald für iPhone oder iPod?

Nicht nur auswechselbare Batterien, sondern quasi eine komplette Batterie-Infrastruktur, in der geräteübergreifend Ladestände und notwendige Akkuwechsel angezeigt werden, scheint eines der aktuellen Forschungsgebiete bei Apple zu sein. Apple-Patente weisen auf eine intelligente Ladetechnik hin, die austauschbare Batterien auch für iPhone, iPod und Co. nahelegen. Nötig wäre es: neben der regelmäßig verärgerten Nutzern droht auch eine EU-Verordnung am Horiziont, die Apples aktuelle Akkueinbautechnik in Frage stellt.
Notizen vom 6. Februar 2009
 06.02.2009   1

Notizen vom 6. Februar 2009

Opera stellt neue Engine in Aussicht Opera hat den potentiellen Nachfolger ihrer Script-Engine Futhark präsentiert. Während Futhark noch auf geringe RAM-Verwendung optimiert wurde, geht es bei Carakan nun um Schnelligkeit. Zur Performance hat Opera bereits bekannt gegeben, dass Carakan im Vergleich zur Opera 10 Alpha mit der alten Engine bereits einen Geschwindigkeitszuwachs um den Faktor 2,5 mitbringt. Apples Akku-Patent Apple hat verschiedene Patente eingereicht, die sich mit einem “Intelligenten und universellen” Management für Akkus in externen Geräten und dem Mac beschäftigen. Bei Appleinsider gibt es dazu einige Bilder aus den eingereichten Patentvorschlägen. Demnach könnten die Macs der Zukunft eingebaute universelle (...). Weiterlesen!
Akkutausch beim Unibody MacBook Pro 17″
 13.01.2009   10

Akkutausch beim Unibody MacBook Pro 17″

Laut Apple soll der fest im neuen MacBook Pro 17″ verbaute Akku rund 5 Jahre halten. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass das MacBook Pro so lange in Benutzung ist, kostet der Austausch inklusive Einbau 179€.
MWSF: Akku-Packs für das iPhone
 08.01.2009   0

MWSF: Akku-Packs für das iPhone

Während wir die Myriaden von iPhone Cases auf der Macworld mit Nichtbeachtung strafen, können Zubehörteile mit echtem Mehrwert schon eher unser Interesse wecken. Dazu gehören auch Akku-Packs. Insbesondere iPhones der ersten Generation machen inzwischen oft schon nach wenigen Stunden intensiver Nutzung schlapp – zusätzliche Power macht sich da durchaus bezahlt. [nggallery id=632] Fastmac zeigt mit dem TruePower iV für 80 Dollar eine äußerst gelungene Lösung – mit 3.100 mAH vervierfacht es die Laufzeit des iPhone. Sein Design ermöglicht es, den Zusatz-Akku zusammen mit dem iPhone im iPhone-Dock zu laden. Es hat außerdem ein integriertes Kamera-Licht. Neu ist die Version für (...). Weiterlesen!
Neue Probleme der MacBook-Reihe: AirPort, Externe Displays, Ruhezustand, Akku
 11.11.2008   8

Neue Probleme der MacBook-Reihe: AirPort, Externe Displays, Ruhezustand, Akku

Seit Veröffentlichung der neuen MacBooks und MacBook Pros sind stetig neue Probleme aufgetaucht, sei es bauartbedingt oder softwareseitig. Zuletzt war es vor allem das Glas-Trackpad, das den Nutzern Schwierigkeiten macht. Innerhalb der letzten Woche gab es wieder Berichte über diverse neue Schwachstellen, die wir hier mal zusammenfassen: Ein Problem, das schon von der aktuellen iMac-Reihe bekannt ist, ist die Unzuverlässigkeit der Funknetz-Verbindung. Entweder verloren laut einiger Nutzer der neuen 15″-MacBook Pro entweder massiv an Verbindungsqualität zum Access Point oder die Verbindung brach ganz zusammen.
iPods bald mit austauschbaren Akkus?
 07.10.2008   2

iPods bald mit austauschbaren Akkus?

Eine demnächst eventuell in Kraft tretende EU-Verordnung könnte in Zukunft dafür sorgen, dass iPods austauschbare Akkus haben müssen. Inhalt der neuen Richtlinie soll sein, dass Akkus in technischen Geräten leicht auszuwechseln sein müssen. Die Richtlinie soll vor allem den Verbrauchern eine Hilfe sein, die die Batterien so sicher und vorschriftsmäßig entsorgen können, ohne dass sie die Umwelt schädigen. Sollte die Verordnung in Kraft treten, dürfte das Folgen für die komplette iPod-Reihe bedeuten, da Apple für gewöhnlich keine länderspezifischen Produkte auf den Markt wirft. Außerdem besteht natürlich nach wie vor die Möglichkeit, dass Apple eine Ausnahme dieser Regelung erwirken könnte- bieten (...). Weiterlesen!

Seite 8 von 10« Erste...89...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de