MACNOTES
Seite 8 von 11« Erste...89...Letzte »

Tipp zur Akkupflege: Akku kalibrieren beim MacBook
 11.01.2010   49

Tipp zur Akkupflege: Akku kalibrieren beim MacBook

Immer wieder hört man, dass Akkus gepflegt werden müssen. Dazu gehört es, sie ab und an zu kalibrieren, das empfiehlt sogar Apple. Doch wozu ist das gut? Wie sollte es gemacht werden? Kann man den Entladevorgang beschleunigen? Tipps dazu folgen in unserem Tutorial.
Fein-Tuning am MacBook-Ruhezustand
 07.11.2009   7

Fein-Tuning am MacBook-Ruhezustand

Eines der angenehmsten Features am Mac ist der Ruhezustand. Dieser sorgt von Haus aus dafür, dass das System nur mit kleiner Verzögerung wieder wie verlassen bereit steht. Der Trick dabei ist das Vorhalten der Daten im RAM. Gleichzeitig werden aber in den letzten Generationen diese Daten auch auf der Festplatte als SleepImage gespeichert, was bei dem Ausbleiben der Stromversorgung garantiert, dass die Daten trotzdem wie beim Verlassen vorgefunden werden und nichts verloren geht.
MacBook white: Ohne Infrarot-Empfänger, FireWire und Akkustandsanzeige
 21.10.2009   17

MacBook white: Ohne Infrarot-Empfänger, FireWire und Akkustandsanzeige

iFixit war mal wieder schnell und hat das neue MacBook White bereits einige Stunden nach der Veröffentlichung in seine Einzelteile zerlegt. Im Bericht finden sich einige interessante Fakten und Features des MacBook, die bisher keine Beachtung fanden.
Notizen vom 21. Oktober 2009
 21.10.2009   0

Notizen vom 21. Oktober 2009

10.6.2: Baldiger Release? Anzeichen für eine baldige Veröffentlichung von Mac OS X 10.6.2 wollen zahlreiche User in einem kleinen Absatz im Benutzerhandbuch zur neuen Magic Mouse entdeckt haben. Im Benutzerhandbuch (PDF) steht frei übersetzt: “Um die Apple Magic Mouse und ihren gesamten Funktionsumfang zu nutzen, aktualisiere auf Mac OS X 10.5.8 oder neuer und installiere das Wireless Mouse Software Update 1.0; oder aktualisiere auf Mac OS X 10.6.2 oder neuer.” In 10.6.2 werden sicher neue Systemeinstellungen für die Mouse mitkommen, die derzeit nur über das Wireless Mouse Software Update zu Verfügung stehen. Foxconn rüstet auf Laut 9to5mac.com plant Foxconn den (...). Weiterlesen!
iStat für iPhone: Version 1.1 ohne Batterie- und Speicheroptimierung
 02.09.2009   12

iStat für iPhone: Version 1.1 ohne Batterie- und Speicheroptimierung

Die iPhone-Statistikapp iStat muss in Zukunft ohne ein einzigartiges Feature auskommen: Die Optimierungsfunktion für die Akkulaufzeit musste auf Wunsch von Apple aus der App genommen werden. “Free Memory” ist eine Funktion, mit der sich inaktiver Speicher auf dem iPhone freigeben lässt um so die Batterielaufzeit zu verlängern und die Performance des Geräts zu verbessern.
Apple äußert sich zu iPhone explosionen
 28.08.2009   6

Apple äußert sich zu iPhone explosionen

Nachdem sich inzwischen diverse Ämter / Franz. Minister für Verbraucherschutz bei den angeblichen iPhone Explosionen eingeschaltet haben, gibt es nun auch eine kurze Stellungnahme von Apple: “Bis zum heutigen Tag existiert kein bestätigter Fall, der auf eine Überhitzung des Akkus im iPhone 3GS zurückzuführen wäre und die Zahl der Fälle, die wir untersuchen, ist geringer als ein Dutzend. Die iPhones mit zerbrochenen Bildschirmen, die wir bislang analysieren konnten, zeigen in allen Fällen, dass die Risse durch äußeren Druck auf das iPhone verursacht wurden.” Weiter will der iPhone Nutzer der angeblich eine Augenverletzung durch einen Displaysplitter erlitt, das iPhone bis heute (...). Weiterlesen!
Neue Li-Ion-Batterie von Sony: 2000 Ladezyklen, 4-fache Lebensdauer
 12.08.2009   2

Neue Li-Ion-Batterie von Sony: 2000 Ladezyklen, 4-fache Lebensdauer

Wie SonyInsider berichtet hat der Technologiekonzern Sony einen neuen Li-Ion-Batterietyp vorgestellt. Die neue Batterie soll sich in knapp 30 Minuten zu 99 Prozent laden lassen und bis zu 2000, und damit vier mal mehr, Ladezyklen vertragen. Durch Verwendung eines Oliviny-artigen Lithium-Phosphat-Kathodenmaterials, kann die Batterie auch bei hohen Temperaturen ihre Leistungsfähigkeit von 1800W/kg erbringen. Nach den angegebenen 2000 Ladezyklen soll die Batterie noch eine Kapazität von 80 Prozent besitzen. Nach Angaben von Sony wird die Batterie zunächst in Elektrowerkzeugen zum Einsatz kommen, bevor sie später auch in weiteren Elektronikgeräten (Telefone, Laptops etc.) verbaut werden soll.
iPhone OS 3.0: Verminderte Akkulaufzeit, Probleme mit Wi-Fi-Hotspots
 07.07.2009   15

iPhone OS 3.0: Verminderte Akkulaufzeit, Probleme mit Wi-Fi-Hotspots

Seit drei Wochen ist das iPhone OS 3.0 verfügbar, neben neuen Funktionen hat es vielen aber auch Magenschmerzen bereitet. Aktuelle Probleme: Verkürzte Akkulaufzeiten, unabhängig vom iPhone- Modell, und eine gravierende Verschlechterung oder komplette Unmöglichkeit, sich mit einem Wlan-Hotspot zu verbinden.

Seite 8 von 11« Erste...89...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.