23.07.2009
Notizen vom 23. Juli 2009

Notizen vom 23. Juli 2009

Prognosen für Q 4 Während die Apple Aktie nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen rund 4% zulegte, machten sich die Analysten wieder an die Prognosen für Quartal 4. AppleInsider hat dazu eine Tabelle veröffentlicht, in der die Vorschau der diversen Investment Banking Firmen zusammen gefasst wird. Die Aktie steht derzeit bei $156,74, 110,68 €. Das Kursziel (...). Weiterlesen!
09.06.2009
Notizen vom 9. Juni 2009

Notizen vom 9. Juni 2009

Senkung in der Krise Die Preissenkungen bei MacBook Pro und Air werden in Finanzkreisen als deutliches Zeichen gesehen, dass die Finanzkrise noch lang nicht überstanden ist. Apple reagiere auf den Sparwillen oder -zwang der Kunden, was den Anlegern gar nicht gefällt. Die Apple-Aktie gab gestern bereits um 0,6 Prozent nach und liegt jetzt bei $143,85. (...). Weiterlesen!
15.04.2009
Notizen vom 15. April 2009

Notizen vom 15. April 2009

AT&T will das iPhone weiter exklusiv AppleInsider berichtet, dass AT&T das iPhone auch weiterhin exklusiv anbieten will. Die Rede ist nun von einer Verlängerung des Exklusivvertrags mit Apple bis 2011. Allein 40 Prozent (4,3 Millionen) aller neuer AT&T-Kunden in der zweiten Jahreshälfte 2008 sind iPhone-Kunden. Weder bei AT&T noch bei Apple fiel dazu ein “offizielles” (...). Weiterlesen!
19.03.2009
Notizen vom 19. März

Notizen vom 19. März

Apple Aktie wieder über $100 Die Apple Aktie ist nach der Vorschau auf das kommende iPhone Betriebssystem 3.0 wieder über die wichtige $100-Marke auf $101,52 gestiegen. Nach dem Kurssturz zur Nachricht von Jobs Erkrankung und Auszeit vor rund einem halben Jahr ist das ein positives Zeichen. Besondere Angebote bei AT&T Sieht das nicht aus nach (...). Weiterlesen!
25.02.2009
Aktionärsversammlung bestätigt Apple-Vorstand

Aktionärsversammlung bestätigt Apple-Vorstand

In Cupertino fand heute Apples traditionell unspektakuläre Hauptversammlung statt. Die Geschäftszahlen waren bereits bekannt, einzig wirklich substantieller Tagesordnungspunkt war daher die Wiederwahl des Vorstands. Wie üblich forderten einige Teilnehmer mehr Umweltengagement, andere beschwerten sich über Apples Informationspolitik in Sachen Steve Jobs. Dessen Vertreter Tim Cook wies die Vorwürfe erwartungsgemäß zurück.
10.02.2009
Notizen vom 10. Februar 2009

Notizen vom 10. Februar 2009

Apple TV: Apple möchte Nutzerverhalten kennenlernen Für die Zukunft des Apple TV: Apple möchte gern mehr über das Nutzerverhalten für die kleine TV-Kiste erfahren. Mit einer Umfrage (AppleInsider hat Auszüge veröffentlicht) versucht Apple derzeit herauszufinden, was dem Apple TV fehlt, was gern genutzt wird und so weiter. Inwieweit Apple die Umfrage für eine Zweitauflage des (...). Weiterlesen!
21.01.2009
US-Börsenaufsicht SEC prüft Apple und Jobs’ Angaben zum Gesundheitszustand

US-Börsenaufsicht SEC prüft Apple und Jobs’ Angaben zum Gesundheitszustand

Es sei mitnichten ein Zeichen, dass ein Fehlverhalten seitens Apple oder Apple-CEO Steve Jobs vorliege, wenn die Börsenaufsicht SEC nun die Angaben des Unternehmens zu Jobs’ Gesundheitszustand prüft. Untersucht wird, ob Investoren durch die Informationspolitik Apples in Bezug auf Jobs möglicherweise “irregeleitet” werden konnte. Eine diesbezügliche Informationspflicht seitens des Apple-Vorstands habe es jedoch ohnehin nicht (...). Weiterlesen!
08.01.2009
Treffen der Anteilseigner 2009: Apple informiert Aktionäre

Treffen der Anteilseigner 2009: Apple informiert Aktionäre

Wenig neues im Vorbericht Apples zum Aktionärstreffen am 25. Februar. Die 2009 Proxy Materials wurden in der vergangenen Nacht online gestellt, in denen Managerbezüge und anstehende Abstimmungen der Anteilseigner offengelegt werden. Kurz gefasst: Steve Jobs bekommt weiter seinen symbolischen Dollar, und Apple geht es gut. Der Stand der Dinge ist unverändert, das jetzige Führungsteam bei (...). Weiterlesen!
16.12.2008
Apple: Vom Leiden an stagnierenden Verkaufszahlen

Apple: Vom Leiden an stagnierenden Verkaufszahlen

Der Markt ist momentan leicht nervös, das Warten auf die Krisenanzeichen mag dabei gelegentlich ein wenig penetrant werden. Ein Rückgang der Mac-Verkaufszahlen in den USA um 1% im November wird so schnell zum Krisenanzeichen, das auf grässliche Zeiten in den ersten Quartalen 2009 schließen lässt, gar zum Indikator für eine verfehlte Produktpolitik.
13.11.2008
Notizen vom 13. November 2008

Notizen vom 13. November 2008

Mac OS X 10.5.6 Build 9G35 Ein neuer Build von 10.5.6 soll in den letzten Tagen an die Entwickler gegangen sein. Allein die Liste der Fehlerbehebungen soll in der neuen Leo-Version auf gut 90 gewachsen sein, wobei vor allem Probleme beim Syncen mit MobileMe im Fokus der Berichterstattung liegen. Die komplette Liste gibt es bei (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 8 9 10 11 12 16