MACNOTES
Seite 7 von 10« Erste...78...10...Letzte »

iPad “hilft” Amazon, Analysten-Meinung, Darth Vader und iPhone 4 & Updates: Notizen vom 26.7
 26.07.2010   0

iPad “hilft” Amazon, Analysten-Meinung, Darth Vader und iPhone 4 & Updates: Notizen vom 26.7

iPad “hilft” Amazon Amazon freut sich irgendwie doch über den Erfolg des iPad – den Apples Tabletrechner beflügelt den Kindle. Die großen Verkaufszahlen der eBooks gehen demnach auch auf den Launch des iPad zurück. [via This is London]
Kindle DX 2: Keine neue iPad-Konkurrenz am 7. Juli
 05.07.2010   1

Kindle DX 2: Keine neue iPad-Konkurrenz am 7. Juli

Eine strategische Entscheidung: der nächste Kindle wird kaum mit neuen Features auftrumpfen. Der reine eBook-Reader wird ein reiner eBook-Reader bleiben – schwarzweiss, ohne WLAN, ohne Touchscreen. Definitiv keine iPad-Konkurrenz, die Amazon demnächst verkaufen will – aber rechtfertigt die Spezialisierung aufs Wesentliche den nach wie vor hohen Preis?
Skype, Limewire, iPad im Bundestag, Kindle-Preissenkung & Updates: Notizen vom 22.6
 22.06.2010   2

Skype, Limewire, iPad im Bundestag, Kindle-Preissenkung & Updates: Notizen vom 22.6

iPad im Bundestag Die Berliner Morgenpost berichtet über einen iPad-”Eklat” im Bundestag: Der FDP-Abgeordnete Jimmy Schulz hatte anstelle eines ausgedruckten Manuskripts ein iPad zum Rednerpult genommen. Die Geschäftsordnung schließt jedoch Computer im Bundestag aus – nachträglich wurde Schulz daher gerügt.
Amazon plant Kindle-App für iPad, Ablehnung möglich
 22.03.2010   6

Amazon plant Kindle-App für iPad, Ablehnung möglich

Amazon hat bekanntgegeben, dass sie bereits an einer iPad-fähigen Version der Kindle-App arbeiten. Neben Amazon wird auch der amerikanische Buchhändler Barnes & Noble eine spezielle Anwendung bereitstellen.
iPad, WePad, Kindle und die Verlage: Wettbewerb oder Verzettelung?
 20.03.2010   10

iPad, WePad, Kindle und die Verlage: Wettbewerb oder Verzettelung?

Der Buzz um die kommenden iPad-Inhalte reißt nicht ab, und die Konkurrenz meldet sich vermehrt zu Wort. Wettbewerb ist gut für die Kunden, so die herrschende Meinung. Aktuell zeichnet sich eine Gegenbewegung dahingehend ab, dass Verleger und Hersteller Exklusivdeals abschließen wollen – und am Ende keine freie Plattformwahl des Kunden steht, sondern eine Reihe von Nischen mit eingeschränkten Inhalten. Ein Kommentar zur möglichen Tabletflut.
Kindle for Mac: Kindle Bücher organisieren auf dem Mac, so geht´s
 18.03.2010   2

Kindle for Mac: Kindle Bücher organisieren auf dem Mac, so geht´s

Amazon hat heute die Mac-Software zur Organisation von Kindle-Büchern freigegeben. Die Software gab es zuvor schon inoffiziell im Betatest. Kindle for Mac ermöglicht nun das Lesen und Organisieren von Büchern aus dem Amazon Kindle Store direkt auf dem Mac.
Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store
 08.02.2010   1

Amazon und Macmillan: iPad-iBooks als Grund für höhere E-Book-Preise im Kindle Store

Amazon und das Verlagshaus Macmillan haben sich am Wochenende auf eine Preiserhöhung bei den E-Books verständigt. Damit kommt man bei Amazon erstmals den Wünschen der Verlage nach, die bereits seit längerem höhere Preise für ihre elektronischen Bücher verlangen. In Kraft treten soll das neue Preismodell im März – wenn auch Apples iPad verfügbar ist.
Amazon kauft Touchco: Kindle mit Touchscreen in Planung?
 04.02.2010   0

Amazon kauft Touchco: Kindle mit Touchscreen in Planung?

Amazon will seinen Kindle anscheinend verbessern: Vor allem in Konkurrenz zu Apples iPad plant der Händler nun offenbar ein Touchscreen-Upgrade des Kindle. Dafür soll Amazon gestern das Startup Touchco gekauft haben, das sich auf Touchscreen-Technologie spezialisiert hat.
iPad bei T-Online bestellbar: Dollars zu Euro
 29.01.2010   7

iPad bei T-Online bestellbar: Dollars zu Euro

Die Mehrwertsteuer fehlte bei Apples Preisangaben – trotzdem macht das iPad-Angebot im T-Online-Shop leichte Bauchschmerzen, liest man die Preise. Die drei WLAN-Modelle des iPad mit 16, 32 und 64 GB können ab sofort im Shop des Rosa Riesen vorbestellt werden, der Vorab-Preis entspricht den Dollarpreisangaben Apples – nur eben in Euro. 499, 599 und 699 Euro soll das iPad ohne UMTS bei T-Online kosten.
iPad bei Amazon vorbestellen
 27.01.2010   11

iPad bei Amazon vorbestellen

Die Keynote von Apple ist gerade erst vorbei, da bietet das Internet-Versandhaus Amazon das neue iPad bereits zum Vorbestellen an. Dort sind zum Beispiel das 16 GB-Modell mit WiFi und die 32GB-Variante mit WiFi und 3G vorhanden.

Seite 7 von 10« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de