MACNOTES
  • Thema

    Samsung Galaxy S4: Fotos geleakt, es kommt in mehreren Farben

    Samsung Galaxy S4: Fotos geleakt, es kommt in mehreren Farben

    In drei Tagen wird Samsung sein kommendes Flaggschiff-Smartphone der Öffentlichkeit präsentieren. Doch vorab sind in einem chinesischen Forum Fotos aufgetaucht, die ein echtes Galaxy S4 zeigen sollen. Vor dem Release des S3 im Mai 2012 war es dem koreanischen Hersteller Samsung geglückt, alle echten Bilddokumente nicht an die Öffentlichkeit dringen zu lassen. Man sollte entsprechend skeptisch mit den jetzt “geleakten” Bilder sein, formuliert Stephanie Miot. Auf den Bildern im Forum finden sich auch solche, die Details zur CPU und weiteren Bauteilen liefern. Es soll sich um ein Modell des Typs GT-i9502 handeln mit einem 5-Zoll-Touchscreen mit 1080 Auflösung, 2GB RAM (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 28 von 64« Erste...10...2829...40...Letzte »

iPhone-App zu Star Trek “Into Darkness”
 10.03.2013   11

iPhone-App zu Star Trek “Into Darkness”

Der “Star Trek”-Kinofilm „Into Darkness“ startet am 9. Mai in Deutschland.  Dazu erneuerte Paramount Pictures eine App für das iPhone und im Netz wurde ein neuer Teaser zum Film gesichtet. Faszinierend.
iOS vor Android bei Wi-Fi-Nutzung auf inneramerikanischen Flügen
 08.03.2013   3

iOS vor Android bei Wi-Fi-Nutzung auf inneramerikanischen Flügen

Auf Flügen innerhalb der USA wird vom Anbieter Gogo WiFi für die Fluggäste angeboten, und zwar in 1800 Flugzeugen von 10 Fluggesellschaften. Nun hat der Anbieter eine Auswertung seines Datenverkehrs unternommen und sieht iOS-Devices wie Apples iPhone und iPad deutlich vor Android-Geräten.
iPhone und iPad bei Wi-Fi-Nutzung von US-Flügen vor Android
 08.03.2013   0

iPhone und iPad bei Wi-Fi-Nutzung von US-Flügen vor Android

Inneramerikanische Flüge in 1800 Flugzeugen von 10 Fluggesellschaften in den USA werden vom Anbieter Gogo betreut, wenn es um das W-LAN an Bord geht. Dieser veröffentlichte nun Statistiken, dass der Mammut-Anteil des Gebrauchs bei Smartphones und Tablets auf Apple-Geräte entfällt. 84 Prozent allen Wi-Fi-Traffics, der bei inneramerikanischen Flügen erzeugt wird, die beim W-LAN von Gogo betreut werden, entsteht durch Apples iPhone, iPod oder iPad. Lediglich 16 Prozent entfallen auf Android-Devices. Streng genommen wären noch BlackBerry oder Windows Phones für Datenverkehr zu nennen, doch deren Anteil ist marginal und liegt in Bereichen deutlich unter 1%. Die Kennziffern bei Smartphones bspw. vermerken (...). Weiterlesen!
Spotify mit Sprachkontrolle in neuen Volvos
 07.03.2013   6

Spotify mit Sprachkontrolle in neuen Volvos

Volvo ist nach Ford der zweite Auto-Bauer, der sich in jüngster Zeit zu Spotify bekannt hat. In neuen Modellen von Volvo soll demzufolge eine sprach- und touch-gesteuerte Version des Musik-Streaming-Dienstes Spotify integriert werden.
Tweetdeck bald nicht mehr für iPhone und Android
 05.03.2013   14

Tweetdeck bald nicht mehr für iPhone und Android

Nutzer, die derzeit noch Tweetdeck auf ihrem iPhone oder Android-Smartphone als Twitter-Client nutzen, müssen bald umsatteln. Im Mai dieses Jahres ist Schluss, das hat Twitter nun offiziell angekündigt. Daneben soll die Facebook-Version und Varianten, die mittels Adobes AIR erstellt wurden, eingestellt werden.
Tweetdeck ab Mai nicht mehr auf iPhone, Android und anderswo
 05.03.2013   1

Tweetdeck ab Mai nicht mehr auf iPhone, Android und anderswo

Nutzer des alternativen Twitter-Clients “Tweetdeck” werden demnächst auf “vielen” aber nicht allen Plattformen damit leben müssen, dass Twitter ihnen die App “wegnimmt”. Dazu zählen iOS, Android, AIR-basierte Versionen und auch Facebook. Doch die Web-Apps und eine Version für Chrome OS sollen hingegen weiter entwickelt und sogar ausgebaut werden. Denn innerhalb des Unternehmens hat man einen Strategiewechsel vorgenommen und wird nun viele Versionen nicht mehr länger entwickeln. Dies sei auch Resultat der Veränderungen, die man anhand des Nutzerverhaltens sehen konnten. In einem Blogbeitrag heißt es, dass Nutzer in den vergangenen Jahren mehr und mehr dazu übergangen sind, unterwegs auf die Twitter-App (...). Weiterlesen!
The Conduit HD kommt für Android mit Tegra-Chipsätzen
 04.03.2013   0

The Conduit HD kommt für Android mit Tegra-Chipsätzen

Der Ego-Shooter aus dem Hause High Voltage Games, der ursprünglich für Nintendos Wii von SEGA herausgegeben worden war, wird als Port für Android-Devices veröffentlicht, und zwar bereits am 14. März. Im Google Play Store können Gamer sich ab diesem Tag die ersten beiden Level der Einzelspieler-Kampagne kostenlos herunterladen. Wer The Conduit HD komplett genießen möchte, wird 4,99 US-Dollar ausgeben müssen. Alternativ kann man auch Level 3 bis 6 und 7 bis 9 jeweils als kleineres Paket für 2,99 US-Dollar kaufen. Aufgemotzt Die Grafik sei gegenüber der Wii-Version verbessert worden, heißt es überdies. Der Entwickler verspricht uns eine der besten Spielgrafiken, (...). Weiterlesen!
Ehemaliger Apple Marketing-Berater Guy Kawasaki zu Motorola
 28.02.2013   1

Ehemaliger Apple Marketing-Berater Guy Kawasaki zu Motorola

Guy Kawasaki hat für einige Jahre Apple als Marketing-Berater begleitet. Er kündigte am Mittwoch an, dass er nun eine Berater-Stelle bei Googles Tochtergesellschaft Motorola antritt. Kawasaki ließ bereits wissen, dass Motorola reif sei für Innovation, so wie Apple es im Jahr 1998 gewesen sei (als der iMac vorgestellt worden war). In einem Beitrag der Fanseite von Kawasakis Publikationen schrieb er, dass er eine Berater-Stelle bei Motorola antreten werden und zukünftig den Fokus auf die Bereiche Produktdesign, Benutzeroberfläche, Marketing und Social Media legen werde. In Apples Geschichte Gearbeitet hat Kawasaki 4 Jahre für Apple in den Jahren 1983 bis 1987, Er (...). Weiterlesen!
HTC: Warum Andoid-Updates so lang auf sich warten lassen
 28.02.2013   10

HTC: Warum Andoid-Updates so lang auf sich warten lassen

Auf dem Mobile World Congress (MWC) hat sich heise mit dem HTC-Produktmanager für Deutschland, Fabian Nappenbach, unterhalten und mal nachgefragt, warum es so lang dauert, bis Android-Geräte Updates bekommen und warum manche Geräte gar nicht mehr mit neuen Versionen versorgt werden.
Samsung Galaxy S4: Launch-Event für 14. März bestätigt
 25.02.2013   0

Samsung Galaxy S4: Launch-Event für 14. März bestätigt

Samsung hat am Rande des Mobile World Congress (MWC) in Barcelona die Gerüchte um eine mögliche Präsentation der nächsten Generation seines Android-Smartphones Galaxy S4 bestätigt. Mitte März möchte man das Gerät in New York der Öffentlichkeit vorstellen. Gerüchte treffen zu Vor einiger Zeit kamen erste Gerüchte darüber auf, Samsung würde demnächst sein Galaxy S4 präsentieren. Diese wurden dann allerdings fast stehenden Fußes wieder dementiert. Nun aber haben alle Android-Fans und Samsung-Fans im Speziellen ein Datum, das sie sich in den Kalender notieren sollten. Mobilfunk-Anbieter wollten USA als Präsentationsort Am 14. März 2013 wird Samsung in New York City ein Special (...). Weiterlesen!

Seite 28 von 64« Erste...10...2829...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de