MACNOTES
  • Thema

    ViewSonic ViewPad 10s: Android-Tablet mit Tegra-2-CPU vorgestellt

    ViewSonic ViewPad 10s: Android-Tablet mit Tegra-2-CPU vorgestellt

    ViewSonic hat heute sein neues Android-Tablet ViewPad 10s vorgestellt. Das 10 Zoll große Gerät soll vor allem durch Multimedia-Fähigkeiten überzeugen. ViewSonics ViewPad 10s verspricht Entertainment- und Social-Media-Kapazitäten. Der Bildschirm ist dabei 10 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1024×600 Pixeln, also fast das 16:9-Format, das bei Filmen häufig Anwendung findet, und wird durch LEDs beleuchtet. Für die Rechenleistung sorgt der Tegra-2-Chip von nVidia, der dem Tablet eine Dual-Core-CPU verleiht. Der Hersteller verspricht, dass der nVidia-Chip selbst mit HD-Inhalten zurecht kommt und sie für die eigene Darstellung in Echtzeit herunterrechnet. Mithilfe des eingebauten HDMI-Ausgangs soll es zudem möglich sein, die (...). Weiterlesen!

Seite 51 von 73« Erste...10...5152...60...Letzte »

Dropbox: iPhone und iPad-App nach Update mit Kamera-Upload
 17.06.2012   0

Dropbox: iPhone und iPad-App nach Update mit Kamera-Upload

Der Cloudservice Dropbox hat seit kurzem seine iOS-App für iPhone und iPad aktualisiert. Bereits am Donnerstag wurde die Version 1.5 veröffentlicht – inklusive überarbeiteten Video- und Foto-Uploading-Features und einer neuen Galerie-Ansicht. Automatischer Upload in die Cloud Mit Dropbox 1.5 können User ihre mit iPhone oder iPad aufgenommenen Fotos oder Videos automatisch in die Cloud hochladen. Vorher stand dieses Feature nur Android-Nutzern zur Verfügung. Mit dem automatischen Upload können Fotos und Videos ohne Zutun in einen Ordner der Dropbox geladen werden. Zusätzlich stehen den Nutzern 3 GB zusätzlicher Speicherplatz zur Verfügung, der in 500-Megabyte-Schritten freigegeben wird, wenn Sie vom neuen Feature (...). Weiterlesen!
Max Payne für Android-Smartphones und -Tablets diese Woche
 12.06.2012   0

Max Payne für Android-Smartphones und -Tablets diese Woche

Android-Gamer guckten bislang, zumindest wenn sie Max-Payne-Fans waren, neidisch auf iOS-Nutzer. Das hat nun ein Ende: In dieser Woche wird Max Payne auch für Android veröffentlicht werden, zwei Monate nach der Veröffentlichung auf iPhone und iPad. Die mobile Version des Third-Person-Shooters Max Payne wird noch in dieser Woche über Google Play für Android-Devices ausgeliefert werden. Die Version wird HD-Grafiken bieten, hochauflösende Texturen, die “Social Club”-Anbindung, eine individualisierbare Steuerung und den Support für eine Auswahl von USB-Controllern. Auf iOS-Devices war Max Payne am 12. April 2012 veröffentlicht worden. Noch in dieser Woche, am 14. Juni 2012, wird das Spiel auch für (...). Weiterlesen!
Google Earth: Neue 3D-Features vorgestellt, Apple mit OpenStreetMap auf der WWDC?
 10.06.2012   0

Google Earth: Neue 3D-Features vorgestellt, Apple mit OpenStreetMap auf der WWDC?

Suchmaschinen-Gigant Google hat im Rahmen einer Präsentation unter anderem neue 3D-Features seines Dienstes Google Maps vorgestellt. Mit Flugzeugen und einem speziellen System fotografiert Google Städte und fertigt aus den generierten Daten 3D-Maps von ihnen an. Das ähnelt dem Vorgehen von C3 Technologies, die im letzten Jahr von Apple aufgekauft worden sind. Derzeit mehren sich die Gerüchte, nach denen Apples neues Betriebssystems iOS 6 anstelle von Google Maps die Funktion OpenStreetMap nutzen wird. Auf der kommenden WWDS sollen entsprechende News verbreitet werden, heißt es. Bilder aus verschiedenen Perspektiven Aus 45°-Winkeln heraus nimmt Google Bilder aus vier verschiedenen Perspektiven auf. Mithilfe spezieller (...). Weiterlesen!
Need for Speed: Most Wanted mit Autolog 2.0 für PS3, Xbox 360 und weitere
 09.06.2012   0

Need for Speed: Most Wanted mit Autolog 2.0 für PS3, Xbox 360 und weitere

Im Oktober dieses Jahres bringen EA und Criterion Games eine Neuauflage von NfS: Most Wanted heraus. Vorbesteller können sich zusätzliche Extras sichern. In Europa wird die Neuauflage für Xbox 360, Playstation 3 und Playstation Vita, sowie Windows PC, iOS und Android erscheinen. Die Neuauflage des meistverkauften “Need for Speed”-Titels, Most Wanted, soll ab Ende Oktober für zahlreiche Plattformen verfügbar sein, wie EA und Criterion Games jüngst bekanntgaben. Hauptfeature der Neuauflage soll die stärkere Vernetzung der Spieler werden, die dank Autolog 2.0 zahlreiche verbesserte Herausforderungen und Competitions gegen andere Fahrer auf den Strecken annehmen können – mehr “Social Competition” also. Kampf (...). Weiterlesen!
Vertical Video Syndrome: Mario und Fafa über neue Krankheit der Generation iPhone
 07.06.2012   0

Vertical Video Syndrome: Mario und Fafa über neue Krankheit der Generation iPhone

Mario und Fafa von Glove and Boots klären auf ihre eigene, humorige Weise in einem neuen Video über das Vertical Video Syndrome auf, an dem viele Smartphone-User leiden würden. Die von vielen nicht ernstgenommene Krankheit kann allerdings zu einer verzerrten Perspektive führen. Schlimmstenfalls müssten sich Kinos der neuen, vertikalen Perspektive annehmen, obwohl das Auge des Menschen eigentlich nicht für vertikale Videos ausgerichtet ist. Man würde einen steifen Nacken bekommen und die Sterblichkeit von Vögeln extrem in die Höhe treiben, da diese gegen die Kino-Hochhäuser donnerten. Zudem würde der Umbau von Lichtspielhäusern so viel Zeit in Anspruch nehmen, dass Mila Kunis (...). Weiterlesen!
Steve Jobs’ Aussage über thermonuklearen Krieg gegen Android darf in Gerichtsverhandlung von Motorola verwendet werden
 04.06.2012   1

Steve Jobs’ Aussage über thermonuklearen Krieg gegen Android darf in Gerichtsverhandlung von Motorola verwendet werden

Der verstorbene Apple-CEO Steve Jobs ließ sich in seiner Biografie von Walter Isaacson mit den Worten zitieren, dass Android ein gestohlenes Produkt sei und er bereit sei, einen thermonuklearen Krieg dagegen zu führen. Diese Aussage darf, obwohl die Apple-Anwälte einen Antrag dagegen einreichten, in der Gerichtsverhandlung im Patentstreit verwendet werden.
Microsoft Office: Release für iPad am 10. November?
 01.06.2012   0

Microsoft Office: Release für iPad am 10. November?

Offenbar wird es in der Gerüchteküche nun sehr konkret. Während letzte Woche nur der Monat November als möglicher Release-Termin für MS Office für iOS genannt wurde, wird nun gar der 10. November als konkretes Veröffentlichungsdatum genannt. Wir hatten in der vergangenen Woche Berichte aufgegriffen, denen zufolge es im November eine umfassende Version von Microsoft Office für Apples iPhone und iPad geben könnte, auch mit Produkten wie MS Word, Ecxel und weiteren. Nun hat das Online-Magazin “The Daily” die Information veröffentlicht, dass Microsoft den 10. November als Release-Datum für eine iPad-Version ins Auge gefasst zu haben scheint. Roh-Entwicklung fertig Dem neuen (...). Weiterlesen!
iOS und Android gewinnen Marktanteile bei weltweiten Smartphone-Auslieferungen
 24.05.2012   0

iOS und Android gewinnen Marktanteile bei weltweiten Smartphone-Auslieferungen

Am heutigen Donnerstag hat das Unternehmen IDC neue Zahlen zu der Verteilung von Smartphone-Betriebssystemen im Verhältnis zu den weltweiten Auslieferungen von Geräten im Q1 2012 präsentiert. iOS und Android konnten Marktanteile hinzugewinnen, während Symbian, BlackBerry und Windows Phone Verluste hinnehmen mussten. Android weiter vor iOS Bei 89,9 Millionen ausgelieferter Android-Smartphones im ersten Quartal 2012 entsteht ein Marktanteil von 59 Prozent von Smartphones mit Android-OS. Im ersten Quartal des Vorjahres betrug der Android-OS-Marktanteil lediglich 36,1 Prozent. Apple konnte 35,1 Millionen Smartphones mit iOS ausliefern und kommt so derzeitig auf einen Marktanteil von 23 Prozent. Auch Apple konnte gegenüber dem Q1 2011 (...). Weiterlesen!
Microsoft Office: Ab November für iPhone, iPad und Android?
 23.05.2012   0

Microsoft Office: Ab November für iPhone, iPad und Android?

Gerüchte gab es schon länger, eigentlich seit dem Zeitpunkt, als Apple seine eigenen Produktiv-Programme wie Pages für iOS veröffentlicht hat. Nun sollen verlässliche Quellen berichten, dass dieses Jahr im November das komplette MS Office für iPhone, iPad und Android veröffentlicht werden soll, also Word, Excel und andere mehr. Ein im Web veröffentlichtes Foto sorgte bereits im Februar für Aufsehen, ein passender Bericht von Boy Genius Report vom heutigen Mittwoch stützt sich nun auf neue Quellen. Das Bild aus dem Februar zeigte angeblich “Microsoft Office for iOS” auf einem iPad von Apple. Der Bezeichnung nach wird aber davon ausgegangen, dass es (...). Weiterlesen!
Gregory Wintgens von Gameloft im Interview: Ob man ohne Buttons am iPhone oder iPad zurechtkommt, ist eine Frage des Alters
 22.05.2012   1

Gregory Wintgens von Gameloft im Interview: Ob man ohne Buttons am iPhone oder iPad zurechtkommt, ist eine Frage des Alters

Wir haben uns die Zeit genommen, ein Interview mit Gregory Wintgens zu führen, der die PR von Gameloft in Deutschland ausführt und auch den Bereich Digital Marketing für Deutschland verantwortet. Wir wollten wissen, warum der französische Entwickler und Publisher trotz Kritik der Nutzer am Freemium-Modell für iPhone und iPad festhält.

Seite 51 von 73« Erste...10...5152...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.