MACNOTES

Analyst wegen Insider-Handel festgenommen, soll Verkaufszahlen von iPhones geleakt haben
 20.02.2012   4

Analyst wegen Insider-Handel festgenommen, soll Verkaufszahlen von iPhones geleakt haben

Der Analyst John Kinnucan wurde am Donnerstag festgenommen. Die Vorwürfen lauten auf Wertpapier-Betrug, Konspiration und Insider-Handel wegen des Leakens von Verkaufszahlen von Apple.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de