MACNOTES

Freenetproject: Anonymes Darknet auf dem Mac benutzen
 18.01.2011   5

Freenetproject: Anonymes Darknet auf dem Mac benutzen

Freenet ist nicht nur ein Provider – ein anonymes Darknet-Projekt nennt sich ebenfalls “Freenet”, und das “Freenet Project” baut seit Jahren an einer Software, die ein völlig anonymes, dezentrales und unzensierbares Netz im Netz schaffen soll. Das ist seit einigen Jahren in Betaversion auch auf dem Mac lauffähig, nur ist die Benutzbarkeit allenfalls bedingt vorhanden und sind die Inhalte selbstredend zu einem großen Teil höchst fragwürdig.
Tutorial: Das anonyme Tor zum Internet
 24.04.2007   3

Tutorial: Das anonyme Tor zum Internet

Passend zu den beiden Artikeln von mir, wie man eine digital Identität mit GnuPG erstellt und wie man E-Mails digital signiert und diese bei Bedarf auch verschlüsselt kommt nun die nächste Empfehlung: Das anonyme Tor zum Internet – oder: Wie surfe ich anonym im Internet?. Natürlich könnte man einfach einen ausländischen Proxyserver nehmen und hoffen, dass dieser keine Verbindungsdaten speichert oder diese sogar auf Anfrage preisgibt. Eine sicherere und wesentlich komfortablere bietet das Softwareprojekt Tor – The Onion Router. Tor befindet sich zwar noch im Entwicklungsstadium, ist aber schon nutzbar und verrichtet seinen Dienst wie man es erwartet. Lediglich kann (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de