06.09.2012
Causa AntiSec: FBI und Apple üben sich in Dementis und impliziten Schuldzuweisungen

Causa AntiSec: FBI und Apple üben sich in Dementis und impliziten Schuldzuweisungen

Nach der Affäre LulzSec im letzten Sommer erleben wir dieses Jahr offenbar die Causa AntiSec. Auf einem Rechner des FBI sollen Daten von 12 Millionen iPhone-Nutzern geschlummert haben. Ein Teil davon haben die Hacker angeblich im Netz veröffentlicht. Doch sowohl Apple als auch das FBI weisen in eigenen Statements die Schuld von sich.
26.06.2012
Lulzsec: Mögliche Sony-Hacker geben vor englischem Gericht Teilschuld zu

Lulzsec: Mögliche Sony-Hacker geben vor englischem Gericht Teilschuld zu

Die beiden britischen Jugendlichen, Ryan Cleary (19) und Jake Davis (18), haben gestern vor einem Gericht in Southwark Crown, England, zugegeben Teil der Anonymous-Untergruppierung Lulzsec gewesen zu sein, und bekannten sich einem Teil der ihnen vorgeworfenen Sachverhalte schuldig. Lulzsec hat für einige Zeit im Jahr 2011 für Schlagzeilen gesorgt, weil man über mehrere Wochen hinweg, (...). Weiterlesen!
19.06.2012
G20-Gipfel: Hackerkollektiv Anonymous Hispano legt Webseiten des Gipfels lahm

G20-Gipfel: Hackerkollektiv Anonymous Hispano legt Webseiten des Gipfels lahm

Die Hackergruppe Anonymous Hispano hat sich dazu bekannt, die Webseiten zum G20-Gipfel im mexikanischen Los Cabos lahmgelegt zu haben. Via Twitter gab die Gruppe bekannt, dass die G20 für Armut in der Welt verantwortlich sei und man sich der Seiten angenommen habe. Am gestrigen Montag sollen die beiden Seiten zum Gipfel www.g20.org und www.g20mexico.org für (...). Weiterlesen!
14.06.2012
Anonymous: Wohnungsdurchsuchungen nach Hacker-Attacke auf Gema durch BKA

Anonymous: Wohnungsdurchsuchungen nach Hacker-Attacke auf Gema durch BKA

Die Gema ist im Dezember 2011 Opfer einer Hacker-Attacke geworden. Das Bundeskriminalamt hat im Zuge der Untersuchungen am Dienstag und Mittwoch die Wohnungen von mehreren mutmaßlichen Anhängern des Hacker-Kollektivs Anonymous durchsucht – insgesamt sollen 106 potenzielle Mitglieder im Fadenkreuz der Ermittler stehen. Sie werden beschuldigt, an der Cyber-Attacke gegen die Gema beteiligt gewesen zu sein. (...). Weiterlesen!
18.05.2012
The Pirate Bay: Torrent-Seite von Anonymous mit DDoS-Attacken lahmgelegt?

The Pirate Bay: Torrent-Seite von Anonymous mit DDoS-Attacken lahmgelegt?

Die Torrent-Website “The Pirate Bay” soll vor kurzem für die virtuelle Ewigkeit von 24 Stunden nicht erreichbar gewesen sein. In Großbritannien hatten Richter geurteilt, dass lokale Internet-Anbieter den Zugang zur Pirate-Bay-Website blockieren müssten. Doch Ursache für die Downtime der Seite sollen DDoS-Attacken seitens Anonymous gewesen sein. Wie es bei Torrentfreak heißt, quoll das E-Mail-Postfach des (...). Weiterlesen!
09.03.2012
Facebook down: Anonymous war's nicht

Facebook down: Anonymous war's nicht

Zwar ist Facebook down, doch Anonymous soll damit nichts zu tun haben. Obwohl sie sich zum Ausfall Facebooks am Morgen des 7ten März bekannt haben, soll die Hacker-Gruppierung Anonymous nicht Schuld an selbigem gewesen sein. Man habe die Gerüchte selbst gestreut, um die Manipulierbarkeit der Medien zu demonstrieren, heißt es. Das soziale Netzwerk Facebook ist (...). Weiterlesen!
29.02.2012
25 Anonymous-Hacker von Interpol festgenommen?

25 Anonymous-Hacker von Interpol festgenommen?

Sind 25 Anonymous-Hacker von Interpol festgenommen worden? Die Festnahmen geschahen im Rahmen eines großangelegten Interpol-Einsatzes unter dem Code-Namen Operation Unmask. Aus Rache war die Interpol-Seite über Nacht massiven Hacker-Angriffen ausgesetzt und zeitweise nicht erreichbar. Nachdem Interpol in 15 Städten 25 Hacker festgenommen hatte, die angeblich zur Hacker-Gruppierung Anonymous gehören, wurde die Website der internationalen Polizeiorganisation (...). Weiterlesen!
20.01.2012
Können MegaUpload-Filesharing-Nutzer rechtlich belangt werden?

Können MegaUpload-Filesharing-Nutzer rechtlich belangt werden?

Nachdem der Filehoster Megaupload geschlossen, und der Verantwortliche Kim Schmitz in Neuseeland festgenommen wurde, könnte es nun auch den Nutzern des Dienstes an den Kragen gehen – zumindest den Uploadern, heißt es von Rechtsanwalt Solmecke. Indes hat Anonymous diverse Racheaktionen ausgeführt. Internetrechtsexperte Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kölner Medienrechtskanzlei Wilde Beuger Solmecke klärt die Nutzer (...). Weiterlesen!
Anonymous-Hacker mit DDoS-Attacken wegen MegaUpload-Schließung

Anonymous-Hacker mit DDoS-Attacken wegen MegaUpload-Schließung

Weil in Neuseeland der Betreiber des Dienstes Megaupload, Kim Schmitz, sowie drei weitere Leute auf Betreiben des FBI verhaftet wurden, gehen Anonymous-Hacker mit DDoS-Attacken gegen die MegaUpload-Schließung vor. Betroffen von den Racheaktionen sollen Webseiten von DoJ, RIAA, MPAA und Universal Music gewesen sein. Man könnte sagen, dass im Internet gerade ein virtueller Amoklauf geschieht. Die (...). Weiterlesen!
06.01.2012
Anonymous: Hacker drohen Sony erneut, man solle sich auf Auslöschung einstellen

Anonymous: Hacker drohen Sony erneut, man solle sich auf Auslöschung einstellen

Nächste Runde im Kräftemessen Sony gegen Anonymous? In einem Video haben sich die Hacker erneut an Sony gewandt und sie auf einen (möglichen) erneuten Hack vorbereitet. Im April 2011 musste das PlayStation Network nach einem Hack wochenlang vom Netz genommen werden, es wird vermutet, dass die Gruppierung dahinter steckt. Mit einer neuen “Botschaft” haben sich (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 2 3 5