MACNOTES
Seite 1 von 512...Letzte »

Adobe will Aperture-Wechsler mit Lightroom-Migrations-Anleitung ködern
 04.08.2014   2

Adobe will Aperture-Wechsler mit Lightroom-Migrations-Anleitung ködern

Adobe möchte Aperture-Nutzer dazu bewegen, auf Lightroom zu wechseln, wohlwissend, dass Apple in einer Übergangszeit iPhoto und Aperture zusammenlegen möchte.
Apple aktualisiert Safari, Java, iPhoto und Aperture
 17.04.2013   6

Apple aktualisiert Safari, Java, iPhoto und Aperture

In der Nacht zum Mittwoch veröffentlichte Apple einige Updates, die hauptsächlich die Sicherheit von Java weiter verbessern sollen.
iPhoto 9.4: Unterstützung für Shared Photo Streams und Aperture-Bibliotheken
 19.09.2012   0

iPhoto 9.4: Unterstützung für Shared Photo Streams und Aperture-Bibliotheken

Neben iOS 6 und OS X Mountain Lion 10.8.2 wurde heute ein Update für iPhoto bereitgestellt. Es erweitert die Fotosoftware unter anderem um die Shared Photo Streams auf OS X Mountain Lion.
Apple-Updates für Retina-MacBook Pro: iPhoto, iMovie, Final Cut Pro X, Aperture
 12.06.2012   0

Apple-Updates für Retina-MacBook Pro: iPhoto, iMovie, Final Cut Pro X, Aperture

Im Rahmen des gestern auf der WWDC-Eröffnungskeynote vorgestellten MacBook Pro mit Retina-Display hat Apple eine Reihe von Programmen aktualisiert, die (nicht nur) auf die hohe Auflösung angepasst wurden. Neue Versionen sind von Aperture, iPhoto, iMovie und Final Cut Pro X erschienen.
Aperture für iPhone und iPad? Stellenausschreibungen geben Hinweis
 09.06.2012   0

Aperture für iPhone und iPad? Stellenausschreibungen geben Hinweis

Aperture ist eine von den professionelleren Apps von Apple und dient der Fotoretusche und Verwaltung großer Fotosammlungen. Daneben gibt es iPhoto, das eher an den Gelegenheitsnutzer gerichtet ist. Während iPhoto aber auch für iPhone und iPad zu haben ist, war das bislang bei Aperture noch nicht der Fall. Doch diverse Stellenausschreibungen von Apple deuten daraufhin, dass man in Cupertino Aperture für iOS nicht nur als Gedankenexperiment verkommen lassen möchte. Aperture für iOS Das Entwickler-Team rund um Apples Fotografie-Software Aperture sucht gleich mehrere neue Mitarbeiter. Ein Leser des Magazins AppleInsider, der gerne anonym bleiben möchte, sei von einem Apple-Headhunter kontaktiert worden, (...). Weiterlesen!
Aperture: Kleine Verbesserungen mit Update 3.2.4
 25.05.2012   0

Aperture: Kleine Verbesserungen mit Update 3.2.4

Nach dem Digital RAW Camera Update folgt mit Aperture 3.2.4 ein Update für die hauseigenen Bildbearbeitungssoftware. Das Update behebt einige kleinere Fehler.
Apple: Probeversionen von iWork und Aperture eingestellt
 17.04.2012   0

Apple: Probeversionen von iWork und Aperture eingestellt

Apple-User, die iWork oder Aperture kostenfrei testen wollen, schauen seit einer Weile in die Röhre. Medienbereichen zufolge soll das Aperture für Mac OS X bereits seit einer Weile nicht mehr in einer zeitlich begrenzten Demoversion (Trial) zur Verfügung stehen. Indes sei nicht klar, wann genau iWork den Status als “kostenlos testbar” verlassen hat. Wer auf Apples Webseite eines der beiden Programme ansurft, wird zum Mac App Store weitergeleitet, wo beide Programme zum Kauf angeboten werden. Seit dem Start des Mac App Stores im Januar 2011 wurden alle großen Software-Produkte von Apple in den Marktplatz ausgelagert – dort stehen keine kostenfreien (...). Weiterlesen!
Apple-Software: Demnächst auch keine Retail-Verpackung mehr für den Bildungsmarkt
 30.09.2011   0

Apple-Software: Demnächst auch keine Retail-Verpackung mehr für den Bildungsmarkt

Im Januar ist der Mac App Store gestartet. Viele haben es kommen sehen: Apple will diese Art der Distribution nun pushen, mit allen Mitteln. Ein weiterer Schritt in diese Richtung wurde nun bekannt gegeben: Für viele Software-Produkte will man in Cupertino nicht einmal mehr für Bildungseinrichtungen Retail-Pakete anbieten.

Seite 1 von 512...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.