17.04.2012
Apple: Test-Versionen von iWork und Aperture von der Webseite verschwunden

Apple: Test-Versionen von iWork und Aperture von der Webseite verschwunden

Für das Programmpaket iWork sowie für das Fotoprogramm Aperture gibt es neuerdings keine Testversionen mehr. Apple hat sie von der Webseite genommen und weist interessierte Anwender darauf hin, dass man diese Programme problemlos vom Mac App Store beziehen kann. Gemeint ist natürlich die Vollversion.
30.09.2011
Apple-Software: Demnächst auch keine Retail-Verpackung mehr für den Bildungsmarkt

Apple-Software: Demnächst auch keine Retail-Verpackung mehr für den Bildungsmarkt

Im Januar ist der Mac App Store gestartet. Viele haben es kommen sehen: Apple will diese Art der Distribution nun pushen, mit allen Mitteln. Ein weiterer Schritt in diese Richtung wurde nun bekannt gegeben: Für viele Software-Produkte will man in Cupertino nicht einmal mehr für Bildungseinrichtungen Retail-Pakete anbieten.
08.07.2011
iPad HD: Verdoppelte Displayauflösung, Final Cut Pro/Aperture für iPad?

iPad HD: Verdoppelte Displayauflösung, Final Cut Pro/Aperture für iPad?

Neben dem iPad 2 könnte es ab Herbst noch ein weiteres Tablet von Apple geben: Das iPad HD soll sich vor allem an Foto- und Videoprofis richten. Dieses soll mit wenigstens einer der Pro-Apps, also Final Cut Pro oder Aperture, veröffentlicht werden.
07.01.2011
Mac App Store: Über 1 Million Downloads seit Launch

Mac App Store: Über 1 Million Downloads seit Launch

Am ersten Tag nach der Öffnung des Mac App Store wurden über 1 Million Downloads gezählt. Rund 1000 kostenlose und kostenpflichtige Apps sind im Mac App Store zu finden, der Kauf und die Installation sind einfach und schnell – zumindest meistens.
06.01.2011
Aperture 3: 62,99€ statt 199€ im Mac App Store

Aperture 3: 62,99€ statt 199€ im Mac App Store

Wer über den Kauf von Aperture nachgedacht hat, der sollte in den Mac App Store schauen: Dort gibt es die Bildbearbeitungs- und Verwaltungssoftware für 62,99€, verglichen mit dem Preis von 199€ für die Retailvariante ein echtes Schnäppchen.
30.08.2010
Zweiter Store Shanghai, Rewe iTunes-Gutscheine & Updates: Notizen vom 30.8

Zweiter Store Shanghai, Rewe iTunes-Gutscheine & Updates: Notizen vom 30.8

Expansion in China: Zweiter Store in Shanghai Weiter geht es mit Apples Expansion in China: Der Standort des zweiten Apple Retail Stores in China wurde jetzt bekannt. Im hochkarätigen Xintiandi-Einkaufszentrum in Shanghai wird in der Nachbarschaft von Cartier und Tiffany ein Store der Superlative geplant. Rund 9.000 Quadratmeter Verkaufsfläche soll der Store haben, geschätze $2,4 (...). Weiterlesen!
18.08.2010
Snow Leopard Grafik-Update 1.0: Bessere Performance für Spiele und Grafikanwendungen

Snow Leopard Grafik-Update 1.0: Bessere Performance für Spiele und Grafikanwendungen

Wie erwartet hat Apple ein Grafik-Update für Mac OS X Snow Leopard herausgegeben. Das Update steht für nahezu alle Apple-Rechner der letzten zwei Jahre zum Download bereit und wird auch von Adobe empfohlen.
30.04.2010
MobileMe Control Panel, Apple überholt Motorola & Updates: Notizen vom 30.4

MobileMe Control Panel, Apple überholt Motorola & Updates: Notizen vom 30.4

Apple überholt Motorola Apple hat Motorola als größten Handy-Hersteller in den USA überholt. Die neuesten Quartalszahlen von Apple zeigten es, so ein Bericht von Forbes. Motorola hatte im letzten Quartal 8,5 Millionen Handys verkauft, Apple bezifferte die verkauften iPhones im letzten Quartal auf 8,8 Millionen.
23.04.2010
Mac OS X 10.6.4, GMail auf iPhone OS 4, Handy-Risiken: Notizen vom 23.4.

Mac OS X 10.6.4, GMail auf iPhone OS 4, Handy-Risiken: Notizen vom 23.4.

Developer Seeds von Mac OS X 10.6.4 demnächst In Kanada wird die Auslieferung der ersten Entwicklerversionen der kommenden Snow Leopard-Version 10.6.4 vorbereitet. Einen knappen Monat nach dem offiziellen Launch der 10.6.3 beginnt damit die Testphase der nächsten Version von Mac OS X.
25.03.2010
Apple-Updates: iMovie 8.0.6, Aperture 3.0.2

Apple-Updates: iMovie 8.0.6, Aperture 3.0.2

Für iMovie sowie Aperture 3 sind aktuelle Updates verfügbar. iMovie 8.0.6 verbessert laut Apple „die Zuverlässigkeit beim Verwenden von Videos aus Aperture“. In Aperture 3.0.2 sollen Stabilitätsverbesserungen und die Beseitigung von Problemen enthalten sein – was aber fehlt, ist die zusätzliche Unterstützung weiterer Digitalkameras. Sowohl iMovie 8.0.6 als auch Aperture 3.0.2 sind über die Softwareaktualisierung (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert