04.03.2008
Update: GarageBand 4.1.2 & Aperture 2.0.1

Update: GarageBand 4.1.2 & Aperture 2.0.1

In Cupertino werden fleißig Softwarefehler behoben. Jüngstes Ergebnis ist das Update für GarageBand. Die heute Nacht veröffentlichte Version 4.1.2 verbessert die allgemeine Stabilität des Programms und behebt Probleme mit der Automation von Software-Instrument-Parametern, FireWire- und USB-basierten Audiogeräten sowie Magic GarageBand, so Apple. Das Update ist 19,9 MB groß und kann über die Software Aktualisierung heruntergeladen (...). Weiterlesen!
13.02.2008
Notizen vom 13. Februar 2008

Notizen vom 13. Februar 2008

iPhone bis Ende Juni auch in Österreich Wie T-Mobile-Chef Hamid Akhavan am Rande des Mobile World Congress in Barcelona bestätigte, wird der rosa Riese das iPhone noch in der ersten Jahreshälfte auch in Österreich anbieten. Ob es bis dahin schon die zweite Generation des iPhone geben wird, wurde natürlich nicht verraten. Apple TV, die Zweite: (...). Weiterlesen!
12.02.2008
Das ist neu: Ein erster Blick auf Aperture 2.0

Das ist neu: Ein erster Blick auf Aperture 2.0

Heute Mittag veröffentlichte Apple ein größeres Update für den Profi-Bildverwalter Aperture (wir berichteten). Wir haben die neue Version bereits installiert und zeigen einige der interessantesten Neuerungen. [nggallery id=143] Aufgeräumt: Die neue Benutzeroberfläche Am Interface von Aperture schieden sich bisher die Geister. In Version 2.0 hat Apple zwar das Look-und-Feel beibehalten, ansonsten aber großzügig aufgeräumt. Projekte, (...). Weiterlesen!
05.02.2008
Updates für iPhoto, Aperture, Final Cut, Logic

Updates für iPhoto, Aperture, Final Cut, Logic

Der Update-Reigen bei Apple nimmt kein Ende: Nach iWork und iWeb folgen nun iPhoto und die professionellen Apple-Programme: Wie immer zu haben über die Software-Aktualisierung oder direkt bei Apple. Es handelt sich um die üblichen Wartungs- bzw. Sicherheitsupdates, neue Funktionen sind nicht dabei. Ein weiteres Indiz dafür, dass das Update auf 10.5.2 nun wirklich kurz (...). Weiterlesen!
11.05.2007
Notizen vom 11. Mai 2007

Notizen vom 11. Mai 2007

Umstieg Wer den Umstieg von iPhoto auf Aperture plant und sich dabei noch unsicher ist, der sollte einen Blick in dieses kostenlose Seminar von Apple werfen. Darin wird auf Themen wie Migration der iPhoto Bibliothek zu Aperture und die Vorteile von Aperture gegenüber iPhoto eingegangen. Unentschlossen Laut Tech.co.uk denkt Apple inzwischen ernsthaft darüber nach, die (...). Weiterlesen!
19.04.2007
Update: Aperture 1.5.3

Update: Aperture 1.5.3

Die Foto-Software Aperture erhält ein Update auf Version 1.5.3. Laut Apple behebt es Probleme mit der Gesamtzuverlässigkeit und -leistung in mehreren Bereichen, darunter: Erstellen von Miniaturen für angepasste Bilder Einschalten und Beenden des Modus „Bildschirmfüllend“ Arbeiten mit umfangreichen Schlagwortlisten in der Schwebepalette „Schlagwörter“ Wiederherstellen mit einer Sicherungskopie Die 129 MB große Datei kann über die (...). Weiterlesen!
11.12.2006
Update: Aperture 1.5.2

Update: Aperture 1.5.2

Nicht ganz überraschend (es gab heute schon einen Hinweis auf das Update unter apple.de) veröffentlichte der Mac-Hersteller aus Cupertino vor ein paar Minuten Aperture 1.5.2. Voraussetzung für die Installation ist Mac OS X 10.4.8. Die neue Version behebt Probleme mit der allgemeinen Zuverlässigkeit und Leistung für verschiedene Bereiche, einschließlich: Drucken von Kontaktbögen Intelligente Alben Wasserzeichen (...). Weiterlesen!
02.11.2006
Aperture: Update und 30-Tage Demo

Aperture: Update und 30-Tage Demo

Seit heute lässt sich Apples digitales Foto-Labor Aperture 30 Tage kostenlos testen. Die Demo ist auch in Deutsch erhältlich und voll funktionsfähig, kommt allerdings ohne die üblichen speicherhungrigen Beispielbilder. Außerdem hat Apple nun das Update auf Version 1.5.1 veröffentlicht. Die 125 Megabyte große Aktualisierung behebt eine ganze Reihe von Bugs und bringt auch einige Funktions-Verbesserungen.
29.09.2006
Aperture 1.5 veröffentlicht

Aperture 1.5 veröffentlicht

Die auf der photokina 2006 (wir berichteten) von Apple vorgestellte Profi-Bildbearbeitungssoftware Aperture wurde in Version 1.5 veröffentlicht. Aperture 1.5 bietet über 20 neue oder verbesserte Funktionen zur einfacheren Dateiverwaltung, Bearbeitung von Metadaten und Anpassung von Bildern. Dieses Update behebt außerdem Probleme mit der allgemeinen Zuverlässigkeit, Leistung und Kompatibilität. Zum ersten Mal wird die Software auch (...). Weiterlesen!
Video von der Aperture-Keynote

Video von der Aperture-Keynote

In Zusammenarbeit mit den Kollegen von pl0g.de können wir euch jetzt auch eine gut 25-minütige Zusammenfassung der Keynote von Montag bieten: Zu sehen gibt es außer Rob Schoeben und Joe Schorr auf der typischen Keynote-Bühne natürlich die neuen Features von Aperture 1.5, unter anderem während der Live-Demo auf der Leinwand.

Zuletzt kommentiert