21.04.2015
YouTube bald nicht mehr auf iOS 6 und älteren Apple TV

YouTube bald nicht mehr auf iOS 6 und älteren Apple TV

YouTube hat angekündigt seine YouTube Data API v2 abzuschalten, allerdings schon im März 2014. Doch der Vollzug startet Ende April 2015 und das System wird spätestens Ende Mai komplett abgeschaltet. Davon betroffen sind neben vielen Webseiten auch ältere Apple TV und iPhones, iPod touch und iPad mit iOS 6.
29.05.2013
Tim Cook: iPhone und iPad öffnen sich in Zukunft etwas mehr

Tim Cook: iPhone und iPad öffnen sich in Zukunft etwas mehr

Auf der D11-Konferenz hat Tim Cook Hinweise darauf gegeben, dass Apple iOS-Entwicklern in Zukunft etwas mehr Spielraum bieten wird. Ihnen soll ermöglicht werden, Apps tiefer in das System zu integrieren, aber Apple werde die Kontrolle behalten.
15.05.2013
Google Play Game Services API für Multiplayer und Achievements vorgestellt

Google Play Game Services API für Multiplayer und Achievements vorgestellt

Google hat heute auf seiner I/O-Konferenz vor geladenen Gästen eine neue Softwarelösung für Spieleentwickler vorgestellt, die nicht nur auf Android beschränkt sein soll, sondern auch auf iOS-Geräten und im Web Matchmaking, Achievements und Cloudspeicher für Savegames anbieten soll.
11.03.2013
Philips stattet sein Lampensystem “Hue” mit Schnittstellen für iOS aus

Philips stattet sein Lampensystem “Hue” mit Schnittstellen für iOS aus

Medienberichten zufolge wurde aktuell ein offizielles Programm für Entwickler für Philips’ Beleuchtungssystem “Hue” vorgestellt, das Drittanbietern von Hard- und Software erlaubt mit den Lampen zu kommunizieren, auch über iOS-Schnittstellen für die Kommunikation mit iPhone und iPad.
09.01.2013
Bit.ly: Neue API erlaubt Echtzeit-Suche nach Top-Themen und -Diskussionen

Bit.ly: Neue API erlaubt Echtzeit-Suche nach Top-Themen und -Diskussionen

Webentwickler, die gerne Produkte anbieten, die die heißesten Internet-Themen aufdecken, bekommen jetzt von Bit.ly über deren API neue Möglichkeiten an die Hand. Die Echtzeit-Suche von angesagten Themen und Diskussionen ist ab sofort möglich.
24.06.2012
Preissenkung für Maps-API und Google Maps für iOS geplant?

Preissenkung für Maps-API und Google Maps für iOS geplant?

Jeff Huber, Senior Vice President Commerce & Local bei Google, hat via Google+ verraten, dass Google Maps schon bald auch via iOS auf iPhone und iPad nutzbar sein wird. Bislang gibt es ja keine eigenständige Google-Maps-App, und wenn Apple mit iOS 6 seine eigene Karten-Anwendung implementiert wird die ehemalige Maps-Anwendung mit Google-Karten-Material vom Homescreen zunächst (...). Weiterlesen!
12.03.2011
Twitter möchte keine Apps von Fremdherstellern mehr

Twitter möchte keine Apps von Fremdherstellern mehr

Bei der Fülle an Twitter-Apps im App Store weiß man manchmal kaum noch, wofür man sich entscheiden soll. Anders als in vielen bisher bekannten Fällen, in denen Apples Zulassungsrichtlinien vielen Apps den Weg in den Store verwährt haben, sorgt der Mikroblogging-Dienst nun selbst für eine Begrenzung von verfügbaren Clients – offiziell aus gar nicht so (...). Weiterlesen!
16.12.2009
Apple gibt private Screen Capture-API offiziell frei

Apple gibt private Screen Capture-API offiziell frei

Apple hat gestern offiziell die Erlaubnis dafür ausgesprochen, dass eine unter anderem von Ustream genutzte, bisher private Screen-Image-API verwendet werden darf. Bekannt gegeben wurde dies von einem Apple-Angestellten in den Entwicklerforen.
14.08.2009
OpenFeint 2.1 – Social Gaming API in neuer Version

OpenFeint 2.1 – Social Gaming API in neuer Version

OpenFeint, die Community für iPhone-Spiele, hat die Version 2.1 ihres Software-Development-Kits (SDK) veröffentlicht. In der neuen Version halten heiß erwartete Funktionen Einzug und die Oberfläche wurde etwas aufpoliert.
12.05.2009
Mac OS X 10.6 Snow Leopard: keine weiteren API-Änderungen in Planung

Mac OS X 10.6 Snow Leopard: keine weiteren API-Änderungen in Planung

Es geht voran mit Mac OS X 10.6 Snow Leopard: An den APIs wird ab sofort nicht mehr gearbeitet. Das heißt für die Entwickler, dass ab jetzt für die aktuelle Beta geschriebener Code auch in Zukunft funktionieren wird und sie sich jetzt an die Entwicklung von Programmen für das neue System machen können. Wann das (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert