05.09.2012
iOS Volume Purchase Program: Apple startet Volumenlizenzen für Apps in Deutschland

iOS Volume Purchase Program: Apple startet Volumenlizenzen für Apps in Deutschland

Apples „Volume Purchase Program“ für iOS-Apps ist ab sofort in Deutschland verfügbar. Unternehmen und Bildungsinstitutionen erhalten damit die Möglichkeit, Volumenlizenzen für Apps zu erwerben, in beliebiger Stückzahl. Entwickler können ihren Kunden dabei Rabatte gewähren, die bisher über den iTunes App Store nicht möglich waren.
31.08.2012
iOS 6: Neues Layout für App-Store-Suchergebnisse in Beta freigeschaltet

iOS 6: Neues Layout für App-Store-Suchergebnisse in Beta freigeschaltet

Medienberichten zufolge hat Apple aktuell im Rahmen der Beta von iOS 6 das Layout der App-Store-Suchergebnisse auf iPhone, iPod touch oder iPad umgestellt.
30.08.2012
Kindle Fire bald in Deutschland verfügbar? Amazon Appstore außerhalb der USA gelauncht

Kindle Fire bald in Deutschland verfügbar? Amazon Appstore außerhalb der USA gelauncht

Der Amazon App Store ist ab sofort in Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien und Spanien verfügbar. Damit dürfte der Verkaufsstart des Kindle Fire hierzulande nicht mehr lange auf sich warteb lassen.
28.08.2012
iTunes Festival London 2012: Konzert-Livestreams via iOS-App

iTunes Festival London 2012: Konzert-Livestreams via iOS-App

Das iTunes Festival 2012 London startet am 1. September. Die passende iOS-App dafür steht ab sofort im App Store bereit, sie gibt Zugriff auf Livestreaming der insgesamt über 60 Konzerte. Außerdem gibt es ein Update für die Apple TV-Anwendung.
24.08.2012
Angry Birds Space: Update für iOS und OS X bringt Mars Curiosity Rover

Angry Birds Space: Update für iOS und OS X bringt Mars Curiosity Rover

Angry Birds Space bekommt Curiosity Mars Rover-Inhalte: Mit dem Update „Red Planet“ finden sich 20 neue Level für das beliebte Spiel auf iPhone, iPad und Mac ein, die Rovio in enger Zusammenarbeit mit der NASA entwickelt hat.
23.08.2012
ScreenDIY für iPhone: Homescreen und Lockscreen nach Wunsch

ScreenDIY für iPhone: Homescreen und Lockscreen nach Wunsch

Eine Kategorie im iOS-App-Store, über die man geteilter Meinung sein kann, sind die vielen Sammlungen von optimierten Hintergrundbildern für iPhone, iPod touch und iPad, aus denen man sich je nach Tageslaune das gewünschte Motiv aussuchen kann. Die Entwickler von Softease haben sich darüber hinaus noch etwas mehr Gedanken gemacht: Teilweise lassen sich bei ScreenDIY die (...). Weiterlesen!
07.08.2012
iOS 6 beta 4: YouTube künftig kein Systembestandteil mehr

iOS 6 beta 4: YouTube künftig kein Systembestandteil mehr

iOS 6 beta 4 ist da – und hält eine Überraschung bereit: Die YouTube-App wurde entfernt. „This beta version of iOS 6 contains bug fixes and improvements“- mehr gibt Apple wie üblich nichts über seine Beta-Updates preis. Das wichtigste hat man eigentlich verschwiegen: YouTube lässt sich nur noch via Safari nutzen. So wurde die YouTube-App (...). Weiterlesen!
31.07.2012
Apptrace FTW! – Die Mär vom geschlossenen System und Apples iTunes Store

Apptrace FTW! – Die Mär vom geschlossenen System und Apples iTunes Store

Heute ist ein toller Tag für lustige Kaffeesatz-Leser. Die Firma AdEven, deren Geschäftsführer Christian Henschel ist, hat ein umfangreiches, kostenloses Statistiktool namens Apptrace für iOS-Apps gestartet. Nutzer können damit einige Statistiken zu iPhone- und iPad-Apps einsehen. Doch gleichzeitig hat Henschel unnötigerweise ein Vorurteil von Apples geschlossenem System in die Runde geworfen, das mich nicht glücklich (...). Weiterlesen!
19.07.2012
App Store: Apple arbeitet an Lösung zur Vermeidung von gratis In-App-Käufen

App Store: Apple arbeitet an Lösung zur Vermeidung von gratis In-App-Käufen

In der letzten Woche wurde ein Trick bekannt, mit dem über eine Request-Umleitung In-App-Käufe ohne Bezahlung getätigt werden können. Entwickler berichten jetzt davon, dass Apple damit begonnen hat, eine Lösung hierfür zu implementieren.
16.07.2012
App Store: Hack gibt Zugriff auf Klartextpasswörter und Gratis-In-App-Käufe

App Store: Hack gibt Zugriff auf Klartextpasswörter und Gratis-In-App-Käufe

Ein russischer Entwickler hat einen Methode entwickelt, mit der man kostenpflichtige In-App-Features kostenlos erhalten kann. Für den „In-App-Proxy“ braucht man keinen Jailbreak, er funktioniert von iOS 3 bis iOS 6. Er zeigt unter anderem eine massive Schwachstelle im App Store, denn es lassen sich Klartextpasswörter anzeigen.

Zuletzt kommentiert

1 9 10 11 12 13 110