11.06.2012
Apple stellt OS X 10.8 Mountain Lion zur WWDC vor, Release im Juli, Preis: 19,99 US-Dollar

Apple stellt OS X 10.8 Mountain Lion zur WWDC vor, Release im Juli, Preis: 19,99 US-Dollar

Auf der heute abgehaltenen Eröffnungskeynote zur Worldwide Developers Conference (WWDC) hat Apple nicht nur über Hardware, sondern auch über Software gesprochen. Konkret ging es dabei um die neue Version des Desktop-Betriebssystems OS X 10.8 Mountain Lion, das ab Juli über den Mac App Store vertrieben werden soll.
01.06.2012
Microsoft Office für iPad: 10. November als Releasedatum gesetzt?

Microsoft Office für iPad: 10. November als Releasedatum gesetzt?

Laut The Daily wird Microsoft Office für iPad am 10. November veröffentlicht werden. Bisher wurde nur der Herbst als Releasezeitpunkt vorhergesagt.
29.05.2012
Flattr ist böse: Apps mit Micro-Payment-Dienst werden nicht im App Store freigegeben

Flattr ist böse: Apps mit Micro-Payment-Dienst werden nicht im App Store freigegeben

Der Micro-Payment-Dienst Flattr ist anscheinend in iOS-Apps ungern gesehen. Zumindest liest sich das, was im Firmen-Weblog nun darüber berichtet wird, so. Auf der anderen Seite sagten die Richtlinien für den App Store schon immer, dass Spenden außerhalb der App eingetrieben werden sollen.
25.05.2012
App Store: Startet Apple Free App of the Week für iPhone und iPad?

App Store: Startet Apple Free App of the Week für iPhone und iPad?

Wenn Apple etwas nicht gerne tut, dann ist es, anderen das Feld zu überlassen. Während es draußen viele Promo-Aktionen mit Humble-Bundles und Free-App-A-Day etc. für iPhone, iPad oder Mac gibt, startet nun auch Apple mit einer ähnlichen Aktion. Ab sofort gibt es die „Free App of the Week“, die für einen gewissen Zeitraum gratis angeboten (...). Weiterlesen!
16.05.2012
iOS 6 taucht in App-Statistiken auf

iOS 6 taucht in App-Statistiken auf

iOS 6 lässt sich mittlerweile in App Store-Nutzungsstatistiken finden. Auf dem Apple-Campus ist das iOS-Betriebssystem bereits seit einiger Zeit im Einsatz, ein Release wird für Mitte Juni bei der WWDC erwartet. Ein App-Entwickler hat das neue Betriebssystem nun in seinen App-Statistiken entdeckt. Über die internen Analytics wurde der „iOS6“-String entdeckt, die ersten Zugriffe sollen in (...). Weiterlesen!
Piwik Mobile 1.8.0 bringt Retina-Grafiken für iPad und kleinere Änderungen

Piwik Mobile 1.8.0 bringt Retina-Grafiken für iPad und kleinere Änderungen

Für die offizielle App der Web-Analyse-Software Piwik ist ein Update erschienen. Piwik Mobile liegt nun in Version 1.8.0 vor und bringt einige Verbesserungen mit sich. Das Update ist wie die App selbst kostenlos und als Universal-App für iPhone und iPad gleichermaßen geeignet.
15.05.2012
Telekom: Mit „DSL Hilfe“-App das Internet wieder flott machen

Telekom: Mit „DSL Hilfe“-App das Internet wieder flott machen

„Haben Sie es schon mit Ein- und Ausschalten versucht?“: Die Telekom bietet ab sofort eine App im App Store an, mit der sich gängige Fehler aus der Kategorie „Bin ich schon drin? Nein.“ lokalisieren und beheben lassen. Dies setzt aber voraus, dass man Telekom-Hardware verwendet.
03.05.2012
Apple vs. Dropbox: Apps werden abgelehnt, beide Parteien arbeiten an Lösung

Apple vs. Dropbox: Apps werden abgelehnt, beide Parteien arbeiten an Lösung

Derzeit werden Apps, die für die Aufnahme in den App Store für iPhone, iPod touch und iPad getestet werden, vermehrt durch Apple abgelehnt. Der Grund ist, dass die App gegen die Richtlinien des App Store verstoße – und das ohne, dass der Entwickler etwas falsch gemacht hat. Der Grund ist das Dropbox-SDK. Sowohl Dropbox als (...). Weiterlesen!
02.05.2012
Apple-Apps: Updates für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand für iOS erschienen

Apple-Apps: Updates für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand für iOS erschienen

Apple hat über das Wochenende und den Feiertag Updates für die eigenen iOS-Apps veröffentlicht. Neue Versionen sind für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand erschienen. Es handelt sich hierbei nur um kleinere Bugfix-Updates, die keine weltbewegenden neuen Funktionen hinzufügen.
30.04.2012
Tweetbot 2.3 für iPhone und iPad erschienen, viele neue Funktionen

Tweetbot 2.3 für iPhone und iPad erschienen, viele neue Funktionen

Für den durchgestylten Twitter-Client Tweetbot aus dem Hause Tapbots ist ein Update für beide Ausgaben (iPad und iPhone) erschienen. Die neue Versionsnummer lautet 2.3 und bringt viele neue Funktionen mit, die die Benutzerfreundlichkeit erhöhen. Außerdem gibt es jetzt eine arabische Übersetzung.









Zuletzt kommentiert