13.03.2012
Etymotic: Kopfhörer vom In-Ear-Erfinder auf der CeBIT probegehört

Etymotic: Kopfhörer vom In-Ear-Erfinder auf der CeBIT probegehört

Im MacLAND auf der CeBIT in Hannover hatte unter anderem der Erfinder der In-Ear-Kopfhörer, Etymotic Research, seine Zelte aufgeschlagen. Dort bestand die Möglichkeit, die Kopfhörer auszuprobieren – und was dabei herauskam, möchten wir euch nicht vorenthalten.
09.03.2012
iTunes Store: Gratis-Testphasen für Apps statt “Lite”- und “Free”-Versionen?

iTunes Store: Gratis-Testphasen für Apps statt “Lite”- und “Free”-Versionen?

Werde im App Store in naher Zukunft Demo-Versionen von Programmen möglich werden? Im aktuellsten Update der iTunes-Nutzungsbedingungen wird darauf hingewiesen, dass Trials bei In-App-Käufen möglich werden sollen.
07.03.2012
App Store: Neue Katalog-Rubrik im Aufbau

App Store: Neue Katalog-Rubrik im Aufbau

Kataloge wurden bisher in den zum Thema passenden Kategorien abgelegt. So findet man die IKEA-Katalog-App beispielsweise unter “Lifestyle”. In Kürze dürften die Kataloge auch hierzulande ihre Heimat in einer neuen Kategorie finden.
06.03.2012
Piwik Mobile 1.7.0 bringt Bugfixes und persische Lokalisation

Piwik Mobile 1.7.0 bringt Bugfixes und persische Lokalisation

Für die App des Web-Analytik-Tools Piwik ist ein Update erschienen. Die gratis App wurde an die aktuelle Version der Web-Software angepasst und hat einige Fehlerbehebungen spendiert bekommen. Außerdem neu ist die Übersetzung ins Persische.
05.03.2012
App Store: 25 Milliarden Dowloads für iPhone und iPad

App Store: 25 Milliarden Dowloads für iPhone und iPad

Der App Store hart die Marke von 25 Milliarden Downloads für iPhone und iPad erreicht. So oft wurden bereits Apps für Apples iOS-Geräte heruntergeladen. Das bringt Apple nicht nur einen neuen Rekord ein, sondern dem Nutzer, der die besagte 25 milliardste App heruntergeladen hat, einen iTunes-Geschenkgutschein im Wert von 10.000 US-Dollar. Apple darf sich über (...). Weiterlesen!
App Store: 25-milliardste App war kostenlos, Gewinner kommt aus China

App Store: 25-milliardste App war kostenlos, Gewinner kommt aus China

Der Meilenstein ist erreicht. Bereits am Sonnabend waren die 25 Milliarden App-Downloads beisammen. Wer der glückliche Gewinner ist, hat Apple über das Wochenende verschwiegen. Nun ist die Katze aber aus dem Sack: Der Gewinner kommt aus China und hat eine kostenlose Testversion eines Spiels heruntergeladen.
02.03.2012
App Store: 25-milliardste App wird in den kommenden 24 Stunden heruntergeladen

App Store: 25-milliardste App wird in den kommenden 24 Stunden heruntergeladen

Das Gewinnspiel von Apple neigt sich dem Ende. In Cupertino zählt man die App-Downloads – und wer den 25-milliardsten Download anstößt, gewinnt einen iTunes-Gutschein über $10.000 in seiner Währung. Wenn die Anzahl der Downloads pro Zeiteinheit konstant bleibt, dürfte der Gewinner in weniger als 24 Stunden feststehen.
28.02.2012
AT&Ts Masterplan: App-Entwickler sollen für Traffic von Mobilfunkkunden zahlen

AT&Ts Masterplan: App-Entwickler sollen für Traffic von Mobilfunkkunden zahlen

Das Problem ist hinlänglich bekannt: Mit dem Aufkommen von Smartphones steigt der mobile Internet-Traffic. Dies stellt für Mobilfunkbetreiber mitunter ein Problem dar, weil Internet über UMTS das Netzwerk verstopft. Der US-Betreiber AT&T hat deshalb die Idee geäußert, dass App-Entwickler Gebühren zahlen könnten, um so die Datenverträge der Kunden zu subventionieren.
Siri vs. Evi: Apple arbeitet mit Entwickler, um Missverständnisse zu verhindern

Siri vs. Evi: Apple arbeitet mit Entwickler, um Missverständnisse zu verhindern

Ende Januar machte eine eine App von sich reden, von der bereits damals relativ wahrscheinlich war, dass sie nicht lang im App Store bleiben wird: Evi. Evi implementiert eine Art Alternative zu Siri, läuft aber auf allen unterstützten iOS-Versionen. Apple will nun zusammen mit dem Entwickler an einer Lösung arbeiten, die mögliche Verwirrungsszenarien verhindert.
27.02.2012
Photoshop Touch für iPad 2 jetzt im App Store verfügbar

Photoshop Touch für iPad 2 jetzt im App Store verfügbar

Ab sofort ist Photoshop Touch im App Store erhältlich. Die Anwendung setzt ein iPad 2 mit iOS 5.0 voraus und bringt echtes Photoshop-Feeling auf das beliebte Tablett.

Zuletzt kommentiert