MACNOTES
  • Thema

    iTunes-Account: Hacks und Missbrauch bei Apple melden

    iTunes-Account: Hacks und Missbrauch bei Apple melden

    Was tun, wenn Hacker oder andere Zugriff auf den iTunes-Account bekommen und ungefragt Apps herunterladen oder In-App-Käufe tätigen? Mit der Änderung des Passworts ist es meist nicht getan. Wir berichten von unseren eigenen leidlichen Erfahrungen und was zu tun ist, wenn jemand den iTunes-Account missbraucht.

Werbung
Seite 3 von 68« Erste...34...10...Letzte »

Mobile Apps: Wachstum nach Umsatz und Downloads hält an
 09.04.2013   2

Mobile Apps: Wachstum nach Umsatz und Downloads hält an

Die Verbreitung von Smartphones nimmt weiter zu und das spiegelt sich bei den Downloads und Umsätzen der mobilen Apps wider. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher von Canalys mit ihrem App Interrogator. Wachstum sei vor allem in Entwicklungsländern zu beobachten.
Erneute Patentklagen von Lodsys gegen Entwickler wegen In-App-Käufen für iPhone und iPad
 04.04.2013   0

Erneute Patentklagen von Lodsys gegen Entwickler wegen In-App-Käufen für iPhone und iPad

Bereits im Mai des Jahres 2011 hat die Firma Lodsys, die selbst viele Patente innehat, reihenweise App-Developer verklagt. Nun soll diese erneut mehrere Patentklagen gegen verschiedene Entwickler eingereicht haben.
iPhone App Store: Wertet Google iTunes-Links ab?
 02.04.2013   4

iPhone App Store: Wertet Google iTunes-Links ab?

Die Möglichkeit, nach den iTunes-Direktlinks von Apps zu suchen, wird von vielen Leuten gerne genutzt. Laut Medienberichten findet man die Ergebnisse von bestimmten Applikationen nun allerdings nicht mehr, wie bisher, auf der ersten Seite der Google-Suchanfrage.
Apple kennzeichnet Apps mit In-App-Käufen (in iTunes)
 22.03.2013   7

Apple kennzeichnet Apps mit In-App-Käufen (in iTunes)

Es war immer mal wieder von Fällen zu hören, in denen Kinder durch In-App-Käufe horrende Handy-Rechnungen verursacht haben. Anfangs musste man nur alle 15 Minuten das Passwort dafür eingeben, Apple änderte dies aber, so dass man heute für jeden einzelnen In-App-Kauf das Passwort eingeben muss. Nun kennzeichnet Apple entsprechende Apps in der iTunes-Desktop-Version.
App Store: Apple lehnt ab 1.5. Apps mit UDID-Zugriff oder ohne Retina-Support ab
 22.03.2013   4

App Store: Apple lehnt ab 1.5. Apps mit UDID-Zugriff oder ohne Retina-Support ab

Bis ins Jahr 2011 reicht die Information zurück, dass man sich als Entwickler von iOS-Apps eine Alternative zur UDID suchen soll. Ab 1. Mai ist das endgültig Schluss mit lustig: Apple wird nach dem Stichtag keine Apps mehr in den App Store lassen, die mit der Device-ID arbeiten. Gleiches droht Apps, die kein Retina-Display unterstützen oder noch nicht für das iPhone 5 angepasst wurden.
Sicherheitslücke: Verbindungen zum App Store ab sofort verschlüsselt
 11.03.2013   6

Sicherheitslücke: Verbindungen zum App Store ab sofort verschlüsselt

Elie Bursztein habe Apple bereits im Juli letzten Jahres auf eine Schwachstelle im Zusammenhang mit dem iPad und iPhone bei der Verbindung mit dem App Store aufmerksam gemacht, mithilfe derer Kunden ausspioniert und kostspielige Apps für beispielsweise 999 US-Dollar ohne Zustimmung gekauft werden konnten.
Weltweite App-Gewinne erstmals bei 25 Milliarden US-Dollar in 2013
 05.03.2013   2

Weltweite App-Gewinne erstmals bei 25 Milliarden US-Dollar in 2013

Einem neuen Bericht des Marktforschungsinstituts Gartner zufolge, werden  im Jahr 2013 erstmals alle App Stores zusammen genommen die Gewinnschwelle von 25 Milliarden US-Dollar erreichen. Apples iOS App Store und Googles Play Store werden auch in diesem Jahr die Führerschaft im App-Geschäft übernehmen.
Apple: Mehr Umsatz über iTunes und App Store als durch iPod-Verkäufe
 29.01.2013   4

Apple: Mehr Umsatz über iTunes und App Store als durch iPod-Verkäufe

Mit der Vorstellung der Quartalszahlen für das Dezember-Quartal hat Apple die Aufstellung der einzelnen Posten umstrukturiert. Das erlaubt es, genauer festzustellen, wie viel Umsatz iTunes und die dazugehörigen Dienste im Vergleich mit anderen Geschäftsbereichen generieren. Zusammenfassung: Das Geschäft mit iTunes lohnt sich für Apple.
Amazon-”App Store”-Prozess: Verhandlungen mit Apple über Einigung im März
 17.01.2013   0

Amazon-”App Store”-Prozess: Verhandlungen mit Apple über Einigung im März

Im Streit zwischen Apple und Amazon gibt es doch noch eine Facette mehr. Während Richterin Phyllis Hamilton in Oakland vor zwei Wochen entschieden hat, dass die Argumentation von Apple nicht haltbar sei, hat San Francisco Einigungsgespräche zwischen den beiden Parteien angeordnet. Sie sollen am 21. März stattfinden.

Seite 3 von 68« Erste...34...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de