22.01.2011
10 Milliarden Apps: Magische Downloadgrenze geknackt

10 Milliarden Apps: Magische Downloadgrenze geknackt

Der App Store hat die magische Marke von 10 Milliarden App-Downloads geknackt. Wer gewonnen hat, hat Apple noch nicht bekannt gegeben.
20.01.2011
Dos-Emulator für iPad: iDos im App Store, Dospad in Cydia (Update)

Dos-Emulator für iPad: iDos im App Store, Dospad in Cydia (Update)

DOS aufs iPad – Windows nach Belieben inclusive – bringt DosPad via Cydia, seitdem Apple den Emulator aus dem App Store verbannt hat. Inzwischen wurde iDos, wie die App in der von Apple abgesegneten Version heißt, wieder im App Store aufgenommen und bringt dort eine Reihe von DOS-Spieleklassikern mit. (Update – und ist wieder weg, (...). Weiterlesen!
Playboy auf dem iPad: Webbasiert, nicht in App-Form

Playboy auf dem iPad: Webbasiert, nicht in App-Form

Der Playboy kommt unzensiert auf das iPad – allerdings nicht in Form einer neuen App, sondern webbasiertes Angebot für Abonnenten, wie Cnet berichtet und Macnotes bereits vermutet hat.
19.01.2011
Mac App Store: Zweite Eindrücke und Ausblicke

Mac App Store: Zweite Eindrücke und Ausblicke

Erst für kurze Zeit ist der Mac App Store nun im Netz, Erfolgsmeldungen gibt es jedoch bereits zur Genüge. Auch die Skeptiker stellten inzwischen fest, dass weder Welt noch unabhängige Softwareentwicklung zugrunde gingen. Praktische Apps, zivile Preise, alles gut demnach?
Countdown auf 10 Milliarden Apps: All-Time-Charts für iPhone- und iPad-Apps

Countdown auf 10 Milliarden Apps: All-Time-Charts für iPhone- und iPad-Apps

Im Zuge des Countdowns auf 10 Milliarden Apps inklusive Gewinnspiel listet Apple aktuell die All-Time-Charts für Downloads von iPhone– und iPad-Apps. Diese liefern allerdings kam große Überraschungen.
Playboy: Alle Ausgaben ab März für iPad, ohne Zensur, mit nackten Tatsachen

Playboy: Alle Ausgaben ab März für iPad, ohne Zensur, mit nackten Tatsachen

Playboy-Chef Hugh Hefner hat via Twitter bekannt gegeben, dass das Playboy-Magazin ab März unzensiert auf dem iPad verfügbar werden soll, inklusive des kompletten Archivs.
18.01.2011
Safari/iTunes-Fusion? Fragwürdiges Gerücht für den iPod-Herbstevent

Safari/iTunes-Fusion? Fragwürdiges Gerücht für den iPod-Herbstevent

Von der üblichen „Quelle“ will Three Guys and a Podcast von den Plänen Apples erfahren haben, seine iTunes-Musikplattform in Safari zu integrieren. Mehrere Fliegen würden geschlagen: der Browser würde massiv an Verbreitung gewinnen, die Lala-Integration auf Browserbasis stattfinden. Aus einer aufgeblasenen Multi-App wie iTunes und dem schlanken Safari einen aufgeblasenen Multibrowser zu machen, scheint dennoch (...). Weiterlesen!
17.01.2011
Baby in Sicht: iPhone-App für werdende Eltern

Baby in Sicht: iPhone-App für werdende Eltern

Apps erscheinen wie Sand am Meer, „Baby in Sicht“ ist einer gesonderten Erwähnung wert – allein, weil sie unter anderem zu Werbezwecken für eine Krankenversicherung erstellt wurde. In der App für werdende Eltern wurde der Etat sicher sinnvoller verwendet wie in zahlreichen anderen „klassischen“ Kanälen – denn die App bietet einigen informativen Mehrwert.
Apple verbietet kostenlose Apps für Abonnenten, will mitverdienen

Apple verbietet kostenlose Apps für Abonnenten, will mitverdienen

Apple will die Regeln für Zeitungs- und Zeitschritenabos anpassen: Demnach sollen Print-Abonnenten künftig die gleichen Inhalte nicht mehr kostenlos via App bekommen können.
Countdown auf 10 Milliarden Apps: $10.000-Gutschein zu gewinnen

Countdown auf 10 Milliarden Apps: $10.000-Gutschein zu gewinnen

Wann knackt der App Store die magische Grenze von 10 Milliarden Downloads? Zur Feier dieser Zahl hat Apple ein Gewinnspiel ausgerufen, bei dem man einen $10.000-Gutschin für den iTunes Store gewinnen kann – sofern man die 10-milliardste App herunterlädt.







Zuletzt kommentiert