MACNOTES
Seite 66 von 78« Erste...10...6667...70...Letzte »

Cracked iPhone Applications III: Freiheit ist, wenn es trotzdem kracht
 29.05.2009   28

Cracked iPhone Applications III: Freiheit ist, wenn es trotzdem kracht

Wenn 80% der Anwender einer App nicht für selbige bezahlt haben, ist der Ärger der Entwickler nachvollziehbar, insbesondere, wenn die App Store-Preise ohnehin niedrig genug sind. Welchen Ausweg gibt es, neben dem Ertragen der Situation? Im dritten Teil unserer Serie zu gecrackten Apps stellt Entwickler Andreas Heck nochmals seine Sicht der Dinge dar: man kann seinem Ärger Luft machen, man kann als Entwickler das Beste aus der Situation machen, aber auch Apple hätte die eine oder andere Möglichkeit, iPhone-Appcoder zu unterstützen.
Cracked iPhone Applications II: Die Cracks, der Tod und die Steuern
 28.05.2009   8

Cracked iPhone Applications II: Die Cracks, der Tod und die Steuern

Es scheinen drei Dinge von vollkommener Unvermeidlichkeit zu sein: mit dem Tod und den Steuern hat sich die Menschheit mehr oder weniger abgefunden, die Cracks scheinen hingegen immer noch ein irgendwie lös- oder änderbares Problem zu sein. Nach der gestrigen Einleitung soll heute dargestellt werden, warum mit einer “Lösung” nicht gerechnet, sie im Fall der App Store-Kopien nicht einmal wünschenswert ist, – mit dem Vorbehalt, dass eine sehr subjektive Sicht der Dinge folgt. Dieser wiederum folgt demnächst eine – ebenfalls durchaus subjektive – Gegenstimme vom iPhone-App-Entwickler Andreas Heck.
Android-Apps auf Ubuntu
 27.05.2009   1

Android-Apps auf Ubuntu

In Sachen Auswahl und Useability ist der Apple-App Store nach wie vor das Maß der Dinge, trotz der hinzugekommenen Wettbewerber. Googles Android-Plattform wird nun vom Ubuntu-Distributor auf Linux migriert – damit könnte in Sachen Interoperabilität zumindest eine ernsthafte Konkurrenz entstehen.
Nokia Ovi Store weltweit gestartet
 26.05.2009   7

Nokia Ovi Store weltweit gestartet

Der im Februar angekündigte Ovi Store von Nokia ist ab sofort weltweit verfügbar. Unterstützt werden aktuelle Nokia-Handys wie das Nokia 5800 Express Music, Nokia 6300, Nokia N95 und Nokia E71. Der Store ist über ein Webinterface zu erreichen, zur Verfügung stehen Programme und Spiele, aber auch Video- und Audioinhalte sowie Klingeltöne. Insgesamt sollen laut Nokia insgesamt 20.000 Inhalte erhältlich sein. Zum Vergleich: In Apples App Store gibt es allein über 40.000 Apps.
Cartier verklagt Apple wegen Uhren-App
 25.05.2009   1

Cartier verklagt Apple wegen Uhren-App

Die Luxus-Schmuckschmied Cartier hat am Freitag angekündigt, Apple wegen einer Patentrechtsverletzung zu verklagen. Die Klage bezieht sich auf zwei Apps für das iPhone, die im App Store freigeschaltet worden waren und dem Benutzer die Uhrzeit auf Nachbildungen von analogen Armbanduhren anzeigen. Fake Watch und Fake Watch Gold Edition greifen dabei auf Themes zurück, die Uhren von Cartier abbilden. Die Klage wurde bereits am Sonntag wieder zurückgezogen, weil sich Apple laut eines Cartier-Anwalts “der Bedenken angenommen” habe und die Apps zurzeit überarbeite.
Eucalyptus jetzt doch im App Store
 24.05.2009   5

Eucalyptus jetzt doch im App Store

Nach regem E-Mailverkehr zwischen Apple und James Montgomerie ist seine iPhone App Eucalyptus jetzt doch im App Store angekommen. Eucalyptus gibt es nun für 7,99€ (iTunes-Link). Die App greift auf das Projekt Gutenberg zu und bringt so rund 20.000 Bücher auf das iPhone; mehr dazu in unserem ersten Artikel über Eucalyptus.
Eucalyptus: iPhone App zurückgewiesen
 22.05.2009   5

Eucalyptus: iPhone App zurückgewiesen

Und wieder ist eine iPhone App von einer Zurückweisung betroffen, die man nicht ganz nachvollziehen kann. Eucalyptus hat es vorerst nicht in den App Store geschafft und der Entwickler amüsiert sich köstlich über den Mailwechsel mit Apple. Grund für die Ablehung scheint zu sein, dass der eBook-Reader unter anderem auch auf “nicht jugendfreien” Content zugreifen kann – unter anderem das Kamasutra von Mallanaga Vatsyayana.
Toki Tori mit Gewinnspiel im Gepäck im Anmarsch auf den App Store
 19.05.2009   2

Toki Tori mit Gewinnspiel im Gepäck im Anmarsch auf den App Store

Bald ist es ein Jahr her, da Toki Tori auf der Wii das Licht der Videospielwelt erblickte. Der Titel erfreute sich auf der Plattform steter Beliebtheit. Ein Puzzle-Plattformer, hübsch zurecht gemacht mit einem Hühnchen, das eigentlich eher einem Pinguin beängstigend ähnlich sieht. In 3 Tagen, so versprechen Publisher Chilingo und der niederländische Entwickler Two Tribes, soll nun endlich der lang erwartete Auftritt auf Apples mobiler Spieleplattform folgen.
PhoneGap: Apple macht App Store-Entwicklern das Entwickeln schwer
 19.05.2009   6

PhoneGap: Apple macht App Store-Entwicklern das Entwickeln schwer

Eine nicht geringe Anzahl an Apps, die sich die Open-Source-Plattform PhoneGap zu Nutze machen, wurde innerhalb der letzten Wochen nicht für den App Store zugelassen. Mit Hilfe der Plattform PhoneGap können Entwickler Programme für iPhone, BlackBerry und Android-Handys schreiben, basierend auf HTML und JavaScript. Verschiedene Entwickler bekamen bezüglich ihrer eingereichten Apps Post von Apple mit dem Hinweis, dass ihre Apps gegen die gültigen Regeln des iPhone-SDK verstoßen. Grund genug für Mike Nachbaur, Mitentwickler von PhoneGap, in seinem Entwicklerblog seinem Unmut kundzutun.
Appstore-Piraterie: iCombat-Entwickler über gecrackte iPhone-Apps
 13.05.2009   2

Appstore-Piraterie: iCombat-Entwickler über gecrackte iPhone-Apps

Das App Store-Entwicklerlager bleibt gelassen, was die Verbreitung unlizenzierter Kopien von iPhone-Apps angeht. Sebstverständlich ist das nicht, angesichts der Hysterie, die aktuell wieder mit Studien und Gesetzen wie dem jüngst beschlossenen Internetverbot für Kopierer in Frankreich befeuert wird. Für iCombat sei die unerlaubte Nutzung des Programms kein größeres Problem, Entwickler seien besser beraten, den Nutzwert für zahlende Anwender zu erhöhen, so das Fazit.

Seite 66 von 78« Erste...10...6667...70...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de