27.09.2013
191 US-Dollar Materialkosten des iPhone 5s

191 US-Dollar Materialkosten des iPhone 5s

Analysten von IHS haben die Materialkosten für das iPhone 5s und 5c berechnet. Das iPhone 5s kostet demnach 191, das 5c 173 US-Dollar. Im Inneren sollen sich die beiden neuen Smartphones aus dem Hause Apple in vielerlei Hinsicht sehr ähneln.
11.09.2013
iPhone 5C von Apple präsentiert

iPhone 5C von Apple präsentiert

Phil Schiller hat für Apple das iPhone 5C vorgestellt. Es wird in verschiedenen Farben mit einer Polycarbonat-Rückseite angeboten und bietet größtenteils Technik, die man schon aus dem iPhone 5 kennt. Das neue Smartphone ersetzt mit seinem Erscheinen das iPhone 5 im Portfolio von Apple und bietet entsprechend ähnliche Technik an, wird aber, wegen der Einführung (...). Weiterlesen!
31.07.2013
iPad mini 2: Apple-A6-CPU, kein Retina-Display?

iPad mini 2: Apple-A6-CPU, kein Retina-Display?

Ein Hinweis auf das iPad mini 2 wurde im Quellcode von iOS 7 gefunden. Es soll allerdings nicht mit einem Retina-Display auf den Markt kommen. Innerhalb des Quellcodes wurde nämlich die bisherige Auflösung von 1024×768 Pixeln bestätigt, dafür scheint ein Update der CPU und GPU eingeplant zu sein.
02.04.2013
iPhone 6 mit Apple A7 CPU von TSMC?

iPhone 6 mit Apple A7 CPU von TSMC?

Das iPhone 6 soll Medienberichten zufolge im Jahr 2014 den Prozessor Apple A7 beinhalten. Dieser soll dann aber von Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. gefertigt werden, denn ein Vertrag Apples mit Samsung läuft aus. Im aktuellen iPhone 5 ist ein Apple A6 verbaut. Dieser wurde noch von Samsung hergestellt, genauso wie der A6X im iPad 4. (...). Weiterlesen!
iPhone 6: Apple-A7-CPU kommt von TSMC

iPhone 6: Apple-A7-CPU kommt von TSMC

Nach neuen Informationen wird das iPhone 5S nicht mit einer Apple-A7-CPU auf den Markt kommen, vielmehr wird Apple wahrscheinlich eine überarbeitete Version der Apple-A6-Prozessoren zum Einsatz bringen. Die Apple-A7-CPU soll nämlich nicht von Samsung zur Verfügung gestellt werden, sondern von TSMC, das von Experten ab 2014 als wahrscheinlichster Samsung-Nachfolger für die Lieferung von Apple-Chips gesehen (...). Weiterlesen!
12.11.2012
Samsung erhöht Preise für Mobilprozessoren um 20 Prozent, Apple zahlt widerwillig

Samsung erhöht Preise für Mobilprozessoren um 20 Prozent, Apple zahlt widerwillig

Samsung hat die Preise, die Apple für Mobilprozessoren für iPhone, iPad und iPod zahlen muss, angeblich um 20% erhöht. Diese Preiserhöhung betrifft die Prozessoren für iPhone und iPod. Mangels Alternativen soll Apple die erhöhten Kosten auf sich genommen haben.
30.10.2012
iPad 4: Doppelt so viel Leistung wie iPad 3, schneller als iPhone 5

iPad 4: Doppelt so viel Leistung wie iPad 3, schneller als iPhone 5

Erste Benchmarks des iPad 4 zeigen deutliche Leistungsverbesserungen gegenüber dem iPad 3. Auch im Vergleich mit dem iPhone 5 kann das neue Tablet punkten. Apple hält damit seine Versprechen.
12.10.2012
Apple übernimmt Samsung-Chipdesigner: Jim Mergard erweitert Entwicklungsabteilung

Apple übernimmt Samsung-Chipdesigner: Jim Mergard erweitert Entwicklungsabteilung

Apple hat sich einen Chipdesign-Spezialisten von Samsung geschnappt: Jim Mergard, der vorher bereits bei AMD angestellt war, erweitert mit seinem umfangreichen Wissen künftig die Hardwareentwicklungsabteilung.
27.09.2012
iPhone 5 schneller als gedacht, A6-CPU wird bei Bedarf höher getaktet

iPhone 5 schneller als gedacht, A6-CPU wird bei Bedarf höher getaktet

Vor einer Woche wurden erste Benchmark-Ergebnisse des iPhone 5 bei Geekbench präsentiert. Wie nun bekannt wurde, zeigten die Ergebnisse nicht die absolute Geschwindigkeit, da Apples neue A6-CPU dynamisch getaktet wird.
24.09.2012
Apple A6 mit eigenentwickelten ARMv7-Prozessor und Benchmarks

Apple A6 mit eigenentwickelten ARMv7-Prozessor und Benchmarks

Die neue „System-on-a-Chip A6 sorgte noch vor dem offiziellen iPhone-Start für viel Aufmerksamkeit, weil Apple noch vor Konkurrenten wie Qualcomm oder Samsung ein Smartphone mit ARM Cortex A15-Prozessorkernen ausgestattet habe. Abgesehen von einer bis zu zweimal schnelleren CPU und GPU ist Apple der Konkurrenz vorerst mal wieder mit einer neuen Generation voraus.

Zuletzt kommentiert