MACNOTES

Gameloft bringt 80er-Spieleklassiker “The Oregon Trail” auf das iPhone
 10.02.2009   3

Gameloft bringt 80er-Spieleklassiker “The Oregon Trail” auf das iPhone

Ein echter Klassiker der Computerspiele aus den Achtzigern findet voraussichtlich bald den Weg auf das iPhone: “The Oregon Trail” wurde von Gameloft bereits auf zahlreiche Handys portiert, entsprechende Screenshots finden sich aktuell auf der Gaming-Website IGN. In den Achtzigern war The Oregon Trail eines der beliebtesten Spiele auf dem Apple II.
Beim KansasFest den Apple II zelebrieren
 15.01.2009   2

Beim KansasFest den Apple II zelebrieren

Während der Macworld haben wir uns mit großer Begeisterung den Film “Welcome to Macintosh” angeschaut. Allein die Reihe an alten Apple-Rechnern, die dort zu sehen waren, war es wert. Wichtiges Element des Films: Der Apple II, der 1977 auf den Markt kam. Insgesamt 16 Jahre wurde das Gerät gebaut, und auch heute noch gibt es einige Fans des Kastens. [singlepic id=2579 w=435] Und es sind genügend, um sich auch heute noch jedes Jahr zum sogenannten KansasFest zu treffen und über den Rechner zu philosophieren.
Zum Wochenende: Apple ][ via Browser oder Emulator
 10.10.2008   4

Zum Wochenende: Apple ][ via Browser oder Emulator

Oh, die Ironie: Nur für Windows existiert eine Emulation des Apple ][ via Browser. IE oder Firefox wird benötigt, beide Browseremulationen sind nicht ganz risikofrei, da entweder ein Addon (FF) oder ein ActiveX-Element (IE) installiert werden muss, Virtualapple verspricht jedoch Spywarefreiheit. Mac OSX-Anwender sind auf eine “echte” Emulation des Kultrechners angewiesen, für den es dann aber auch nicht nur eine ganze Reihe herrlich nostalgischer Spiele gibt, sondern auch eine Emulation für den Matrixdrucker des Retro-Rechners via PDF-Ausgabe.
Der dünnste Apple IIgs der Welt
 15.04.2008   3

Der dünnste Apple IIgs der Welt

Wer braucht schon ein MacBook Air, wenn man auch einen guten alten Apple IIgs zum Mitnehmen haben kann? So dachte wohl auch Benjamin Heckendorn und machte aus seinem Mac-Klassiker kurzerhand einen durchaus attraktiven Laptop: [singlepic id=977 w=420] Apple letztes “echtes” Modell der II-Baureihe gehört nach heutigen Maßstäben zwar sicher nicht in die Kategorie “klein und leicht”, aber davon ließ Heckendorn sich nicht beirren. Hier gibt es ein kurzes Video, das die Wundermaschine in Aktion zeigt. Haben solche Basteleien irgendeinen praktischen Nutzwert? Nein. Aber darum geht es auch gar nicht…
Betthupferl: Nacktfotos vom Apple IIc
 27.03.2008   2

Betthupferl: Nacktfotos vom Apple IIc

Die PC World (warum ausgerechnet die?) nahm aus nicht näher bekannten Gründen einen Apple IIc auseinander und das Innenleben unter’s die Kameraobjektiv. Die meisten dürften auf den dabei entstandenen Fotos nur x-beliebige Computer-Innereien entdecken, der Geek in uns freut sich dagegen schon beim bloßen Anblick des Regenbogen-Logos. Spätestens wenn der Blick auf die Hauptplatine fällt, hüpft das Herz: Mikroprozessoren und Widerstände, die man noch mit den Händen greifen konnte! [nggallery id=252]Fotos: PC World Ein Rechner, der so aussieht, als wenn man ihn mit ein bißchen Geschick auch aus dem Kosmos-Kasten vom Dachboden nachbauen könnte, wirkt irgendwie beruhigend, oder?
Ausgepackt: Ein Apple IIc, 20 Jahre danach
 04.02.2008   7

Ausgepackt: Ein Apple IIc, 20 Jahre danach

Auspack-Bilder gehören zur Apple-Folklore wie Karneval zu Köln. Insofern überrascht es nicht, dass auch Dan aus New York das Enthüllen seines neuen Macs in Bildern festhielt. Das Spannende daran: Es handelt sich um einen fabrikneuen Apple IIc, der zwar schon 1988 ausgeliefert worden war, aber erst jetzt das Licht der Welt erblickte, nachdem Dan ihn bei eBay ersteigert hatte. Das Ergebnis sind Fotos, die jeden Mac-Nostalgiker neidisch machen: [nggallery id=112]


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de