27.07.2015
Apple Maps: Kamera-Fahrzeuge bald in Frankreich, Schweden

Apple Maps: Kamera-Fahrzeuge bald in Frankreich, Schweden

Apple hat die Erweiterung seiner Kamera-Fahrten mit entsprechenden Fahrzeugen zum Ausbau für die Apple Maps Karten-Anwendung angekündigt. Frankreich und Schweden gehören erstmals zu den Standorten.
11.06.2015
Apple sammelt Maps-Daten mithilfe von Kamera-Fahrzeugen

Apple sammelt Maps-Daten mithilfe von Kamera-Fahrzeugen

Im Februar gab es merkwürdige Fahrzeuge, die in manchen US-Städten umher fuhren und deren Fahrer Auskunft gaben, sie seien für Apple unterwegs. Nun hat Apple bestätigt, dass diese Fahrzeuge ähnlich Bilddaten aufzeichnen, um Apple Maps zu verbessern.
15.05.2015
Apple Maps soll komplett überholt werden

Apple Maps soll komplett überholt werden

Aus einer Stellenanzeige Apples für einen Softwareingenieur mit Schwerpunkt verteilte Systeme und Datenbanken geht hervor, dass das Unternehmen aus Cupertino „große Pläne“ für Apple Maps hat und das System von Grund auf umstellen möchte.
04.02.2015
Apple Maps bald mit Streetview-Funktion? Kamera-Fahrzeuge in Kalifornien gesichtet

Apple Maps bald mit Streetview-Funktion? Kamera-Fahrzeuge in Kalifornien gesichtet

Offenbar hat Apple damit begonnen Kamera-Fahrzeuge in Kalifornien auszusenden, um hochauflösende Aufnahmen von Straßen und Umgebung anzufertigen. Es kommen LiDAR-Sensoren zum Einsatz, die auf einen Einsatz für Apples Karten-App Maps hindeuten.
19.12.2014
Apple Maps jetzt mit 3D-Flyover von Rotterdam

Apple Maps jetzt mit 3D-Flyover von Rotterdam

Als erste niederländische Stadt erhält Rotterdam das Flyover-Feature in Apple Maps spendiert, bei dem Nutzer sich eine 3D-Ansicht zu Gemüte führen können.
22.10.2014
Maps Connect: Indoor-Mapping für eigenes Geschäft in Apple Maps

Maps Connect: Indoor-Mapping für eigenes Geschäft in Apple Maps

Apple hat einen Service namens „Maps Connect“ im Internet gestartet, bei dem Besitzer von Geschäften ihre Kontaktdaten bei Apple Maps eintragen können.
15.08.2014
Apple Maps in Großbritannien sehr beliebt

Apple Maps in Großbritannien sehr beliebt

Geht es nach Daten des Mobilfunk-Providers Everthing Everywhere in Großbritannien, dann ist Apple Maps sehr beliebt. Bis zu 70% des mobilen Traffics, der auf Navigationsanwendungen entfällt, stammt von Apples Karten- und Navigations-App für iPhone.
08.07.2014
Apple bringt Maps ins Internet

Apple bringt Maps ins Internet

Bislang konnte man Apple Maps nur auf iPhones, iPads und Mac nutzen. Nun hat Apple damit begonnen, die Karten-Applikation auch über das Internet anzubieten. Scheinbar handelt es sich momenten nur um erste Tests.
10.06.2014
Apple Maps: Update der Karten-App verzögert sich

Apple Maps: Update der Karten-App verzögert sich

Ein Update von Apples hauseigener Karten-App Maps soll laut diversen Medienberichten gemeinsam mit iOS 8 zur Verfügung stehen. Zur WWDC Keynote rechneten demnach viele Experten mit der Vorstellung der prognostizierten Neuerungen. Doch Apple erwähnte die Karten-App bekanntlich nicht. Stattdessen heißt es nun, dass interne Probleme dafür verantwortlich sein sollen, dass die Apple Maps App nicht (...). Weiterlesen!
24.03.2014
Apple Maps: Perth, Saint-Tropez und Cordoba jetzt mit FlyOver

Apple Maps: Perth, Saint-Tropez und Cordoba jetzt mit FlyOver

Apple hat der 3D-Ansicht FlyOver in der eigenen Maps-App drei neue Städte hinzugefügt: Perth (Australien), Saint-Tropez (Frankreich) und Cordoba (Spanien). Seit iOS 6 hat Apple eine eigene Maps-App im Angebot, deren Featureset unter anderem die 3D-Ansicht von Städten ist. Als Apple das Update 2012 veröffentlicht hat, gab es erst wenige Städte, die sich in 3D (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 2 3 6