MACNOTES
  • Thema

    Apple benennt iPad wegen irreführender 4G LTE Werbung um

    Apple benennt iPad wegen irreführender 4G LTE Werbung um

    Apple beugt sich dem Diktat und bewirbt sein “neues iPad” der dritten Generation nun anders. Statt wie bisher von einem iPad 4G LTE zu sprechen, heißt es fortan nur noch iPad Wi-Fi + Cellular. In Deutschland heißt es derzeit iPad 4G. AppleInsider berichtet, dass im Apple Online Store die Bezeichnung des neuen iPad verändert wurde. Es gab zuletzt Beschwerden, dass Apple irreführende Werbung unternimmt, wenn man LTE bewerbe, es aber gar nicht nutzbar sei. Während der LTE-Chip im Retina-iPad kompatibel mit den Netzwerken einiger Anbieter in Nordamerika ist, kann man damit LTE in Europa oder beispielsweise Australien nicht nutzen. Auch (...). Weiterlesen!

Seite 11 von 52« Erste...10...1112...20...Letzte »

iPhone 4S: PrePaid-SIM direkt im Apple Store mitbestellen
 30.05.2012   0

iPhone 4S: PrePaid-SIM direkt im Apple Store mitbestellen

Apple verkauft das iPhone 4S ab sofort im Bundle mit PrePaid-Karten. Sowohl o2 als auch Vodafone können als PrePaid-Anbieter direkt ausgewählt werden, damit das Gerät direkt beim Erhalt in Betrieb genommen werden kann.
Kurz und knapp: Apple Store down, neue Mac Pros im Anmarsch?
 30.05.2012   4

Kurz und knapp: Apple Store down, neue Mac Pros im Anmarsch?

Erwarten uns heute neue Mac Pros im Apple Store? Aktuell überarbeitet Apple seinen Store, in den vergangenen Wochen deutete einiges auf ein Upgrade der Pro-Desktop-Reihe hin. Wir werden den Store weiter im Auge behalten und berichten von eventuellen Neuerungen. Tatsächlich hat sich nichts im Apple Store getan – möglicherweise bereitet man sich allerdings hinter den Kulissen bereits auf die WWDC und dort eventuell vorzustellende Hardware vor.
John Browett: Apples neuer Retail-Chef stellt sich seinen Mitarbeitern vor
 09.05.2012   0

John Browett: Apples neuer Retail-Chef stellt sich seinen Mitarbeitern vor

Seit Ende April hat Apple einen neuen Chef für das Retail-Geschäft, also die Apple Stores. John Browett ist sein Name und gestern hat er sich seinen Mitarbeitern in einer E-Mail vorgestellt.
iPad 1 und 2: Apple senkt Preise für generalüberholte Modelle
 08.05.2012   0

iPad 1 und 2: Apple senkt Preise für generalüberholte Modelle

Wer sich ein iPad kaufen will und mit dem Tablet als Tablet bereits zufrieden ist, sollte jetzt zuschlagen. Apple hat die Preise für “refurbished” iPads gesenkt. Auf Deutsch heißt dies, dass jene Tablets “generalüberholt” sind – sie wurden gekauft und dann aus irgendwelchen Gründen zurückgeschickt. Apple überprüft die Geräte, baut einen neuen Akku ein und versieht sie mit einem neuen Gehäuse. Danach kommen sie mit einer einjährigen Garantie als generalüberholt zurück in den Apple Store. Während das neue iPad schon auf dem Markt ist, sind die Lager noch immer mit Vorgängergenerationen gefüllt. So sind nun fast alle iPad 1 erhältlich, (...). Weiterlesen!
Seagate: GoFlex-Serie zum Teil exklusiv via Apple-Store
 26.04.2012   2

Seagate: GoFlex-Serie zum Teil exklusiv via Apple-Store

Der Festplattenhersteller Seagate hat sich entschieden, einige Modelle seines GoFlex-Line-Ups exklusiv im Apple Store anzubieten. Es geht hierbei um eine Reihe von Festplatten. Außerdem lässt Seagate wissen, dass die Thunderbolt-Adapter für Festplatten nun in Europa erhältlich sind.
Apple Retail-Stores mit 17x besserer Verkaufsquote als durchschnittlicher Händler
 20.04.2012   0

Apple Retail-Stores mit 17x besserer Verkaufsquote als durchschnittlicher Händler

Im Vergleich zum US-Durchschnittshändler weisen Apples Retail-Stores eine rund 17x bessere Verkaufsquote (sales performance) auf, so das Ergebnis einer Studie der Marktbeobachter von Asymco. Die Tabelle von RetailSails zeigt Apples Dominanz im stationären Handel deutlich. 160 amerikanische Einzelhandelsketten wurden untersucht. Digitale Verkäufe außen vor Dabei sollen die Ergebnisse belegen, dass Apple Retail-Stores den Durchschnittswert pro Quadratfuß (square foot, etwa 0,09 m²) in Puncto Verkaufserfolg um mehr als das 17-fache übersteigt. Apple ist laut Tabelle doppelt so effizient wie das Unternehmen auf Platz 2 – Tiffany & Co. Die Zahlen beziehen sich dabei nur auf den stationären Verkauf und nicht auf (...). Weiterlesen!
“We’ll be back soon” – Das gelbe Wartungs-Post-It hat ausgedient
 11.04.2012   1

“We’ll be back soon” – Das gelbe Wartungs-Post-It hat ausgedient

Das Post-It hat ausgedient: Ab sofort weist ein Bierdeckel auf Wartungsarbeiten im Apple Store hin. Seit gestern ist die neue Grafik in Benutzung.
Apple Store Sindelfingen: Eröffnung im Herbst im Breuningerland
 03.04.2012   3

Apple Store Sindelfingen: Eröffnung im Herbst im Breuningerland

Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, ist das Rätselraten um den Standort eines Apple Store in Baden-Württemberg beendet. Nach Informationen des Blatts soll im Herbst im Breningerland in Sindelfingen der Apple Store eröffenen.
Apple Store: 83-jährige läuft vor Glasscheibe und verklagt Apple
 26.03.2012   1

Apple Store: 83-jährige läuft vor Glasscheibe und verklagt Apple

Eine ältere Dame ist beim Versuch, einen Apple Store zu betreten, gegen die Glasfassade gelaufen. Das Ergebnis ist nun eine gebrochene Nase und eine Klage gegen Apple. Obwohl Apple extra Aufkleber an der Glasfläche angebracht hat, ist sich der Anwalt der Klägerin sicher, dass er damit durchkommt.

Seite 11 von 52« Erste...10...1112...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.