MACNOTES
Seite 30 von 44« Erste...10...3031...40...Letzte »

Notizen vom 20. Oktober 2009
 20.10.2009   4

Notizen vom 20. Oktober 2009

Kommen heute neue Produkte? Für den heutigen Dienstag stehen gerüchteweise Produktankündigungen bevor: Die Rede ist seit einiger Zeit von überarbeiteten weißen MacBook, dünneren iMac, eine Multitouch-Mouse und ein Multitouch-Trackpad für Desktop-Rechner. Fake Steve hat sich gestern schon einmal berufen gefühlt, für heute “Neues” zu orakeln. Vorbereitungen wurden bereits getroffen: Am Wochenende waren die Online Stores zeitweise nicht erreichbar, was häufig vor Produktneuvorstellungen passiert. “Topbrands in Social Media” Sysomos, bekannt für Social-Media-Analysen, hat die kürzlich veröffentlichte “Best Global Brands List 2009” von Interbrand auf den Social-Media-Bereich umgeschlagen. Während bei Interbrand die ersten beiden Plätze von Coca-Cola und IBM geführt werden, zeigen (...). Weiterlesen!
Kolumne: Geldregen
 17.10.2009   3

Kolumne: Geldregen

Es regnet und stürmt, so stellt man sich den Herbst vor. Zum Glück wärmt das MacBook Pro so schön bei der kalten Jahreszeit. Eine andere Art von Regen wird nun für Montag vorhergesagt, wobei – wie es halt mit dem Wetter so ist – sich die Wetterfrösche, ähm, pardon, die Analysten noch nicht so ganz sicher sind. Wie viele iPhones hat Apple nun im letzten Quartal verkauft und was bedeutet es für den garantierten Geldregen? Werden es 9 oder doch “nur” 8,5 Milliarden Dollar für den Onkel Steve?
Notizen vom 29. September 2009
 29.09.2009   2

Notizen vom 29. September 2009

Michael Tchao zurück bei Apple Die New York Times berichtet, dass einer der maßgeblichen Köpfe bei der Entwicklung des Apple Newton, Michael Tchao, wieder zurück bei Apple ist. Von 1986 bis 1994 war Tchao bei Apple beschäftigt, in den vergangenen Jahren war er dann bei Nike unter anderem für Nike+ zuständig. Als neuer Vice President of Product Marketing untersteht Tchao direkt Phil Schiller und wäre der geeignete Mann, das Apple Tablet voranzutreiben. Apple Store Downtime In der Nacht war der Apple Store mehrfach down. Natürlich könnte das in der Nacht zum Dienstag ein Zufall sein, oder es könnte auch als (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. September 2009
 23.09.2009   0

Notizen vom 23. September 2009

Flip4Mac jubelt Silverlight unter Mit dem Flip4Mac 2.3.0.11-Update versucht Microsoft uns automatisch Silverlight mit unter zu jubeln. Im Installationsprogramm befindet sich neben der eigentlichen QuickTime-Komponente Flip4Mac und dem Browser-Plugin auch das Silverlight-Plugin. Normal fällt das nicht auf, erst wenn man die Installation anpassen möchte, zeigt sich, was man sich alles auf den Rechner holt. MacMacken hat entdeckt, dass diese Installationroutine erst mit der jüngsten Version geändert wurde. T-Mobile iPhone-Bestand Laut Informationen vom iPhone Ticker rechnet T-Mobil erst im Oktober damit, tatsächlich alle Bestellungen für das iPhone 3GS abarbeiten zu können. Zitiert wird aus einer von T-Mobile verschickter Infomail zur Warenverfügbarkeit (...). Weiterlesen!
Microsoft will Apple Store-Angestellte für eigene Stores abwerben
 22.09.2009   7

Microsoft will Apple Store-Angestellte für eigene Stores abwerben

Es ist Microsoft offenbar nicht genug, das Store-Konzept von Apple zu klauen: Laut The Loop werben sie derzeit gezielt Mitarbeiter der Apple Stores ab – mit dem Versprechen auf höhere Löhne und zusätzliche Bonuszahlungen. Und auch Chef Steve Ballmer kann sich ab sofort über einen höheren Betrag auf seinem Gehaltsscheck freuen.
Apple Store weltweit down
 20.09.2009   11

Apple Store weltweit down

Für einen Sonntag ist das eine äußerst ungewöhnliche Meldung: Der Apple Store ist weltweit down. Normalerweise kennen wir das Prozedere, dass Apple den Store für neue Produkte offline nimmt, typischerweise vom Dienstag. Aber es gab schon Ausnahmen, auch am Sonntag. Da die Gerüchte zu neuen Produkten und Updates (Apple TV, iPod touch mit Kamera, Apple Tablet) nicht abreißen, könnte die heutigen Downtime auch in einer Neuvorstellung enden. Vielleicht sind es aber nur Wartungsarbeiten – wir werden beobachten und berichten. Update 16.26 Uhr: Der Store ist wieder online. Auf den ersten Blick sind keinerlei Neuerungen zu entdecken.
Apple Store weltweit offline – Neue Geräte werfen ihre Schatten voraus
 09.09.2009   4

Apple Store weltweit offline – Neue Geräte werfen ihre Schatten voraus

In drei Stunden geht das Special Event los, jetzt schon ist der Apple Store weltweit vom Netz genommen worden. Erwartet werden neue Versionen des iPod touch, des iPod nano und des iPod classic – nicht zuletzt wegen der heute morgen Preissenkungen für die alten Modelle.
Apple Store ausrauben in 31 Sekunden
 03.09.2009   13

Apple Store ausrauben in 31 Sekunden

Der Apple Store in Marlton, New Jersey ist in schlappen 31 Sekunden um 23 Macbook Pro plus eine Reihe iPhones und iPod Touches erleichtert worden. Effizienter Raub, zweifellos – ob es sich lohnt, ist die Frage.
Notizen vom 3. September 2009
 03.09.2009   2

Notizen vom 3. September 2009

Gerüchte zum Upgrade des Apple TV Jim Dalrymple von The Loop widerspricht der Prognose von Gene Munster (Analyst bei Piper Jaffray), dass am kommenden Mittwoch auch ein Upgrade des Apple TV präsentiert werden könnte. “Überaus zuverlässige Quellen” hätten bestätigt, dass es sich beim kommenden Event nur um Musik drehen wird. T-Mobile: iPhone 3GS Lieferzeit offiziell bis zu 7 Wochen Die Lieferzeiten für das iPhone 3GS über T-Mobile werden immer länger und länger. Während einige Kunden berichten, dass es gar kein Problem sei, ein iPhone 3GS schnell bis sofort zu erhalten, berichten andere von Wartezeiten von derzeit schon zwei Monaten. T-Mobile (...). Weiterlesen!
Notizen vom 31. August 2009
 31.08.2009   1

Notizen vom 31. August 2009

Apple vermasselt den 10.6-Start in Neuseeland Chris Rawson berichtet bei TUAW über die Odyssee diverser Neuseeländer, als sie versuchten, am Freitag irgendwo in Neuseeland ein Exemplar von Mac OS X 10.6 Snow Leopard zu erwerben. Scheint, als hätte Apple den Launch vermasselt, die DVDs sind einfach nicht rechtzeitig angekommen. Dabei hätten die Neuseeländer dank Datumsgrenze die Ersten sein können, die das neue Mac OS nach Verkaufsstart installieren. iPod: Lager leer, Nachschub ab 09.09 Laut Ars Technica sieht es derzeit mau aus bei Händlern: Die vorrätigen iPod werden immer weniger, die Lager schmelzen sichtlich dahin. Nachlieferungen Fehlanzeige, der Engpass beginnt. Verschiedene (...). Weiterlesen!

Seite 30 von 44« Erste...10...3031...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de