MACNOTES
Seite 39 von 44« Erste...10...3940...Letzte »

Notizen vom 5. Februar 2008
 05.02.2008   6

Notizen vom 5. Februar 2008

10.5.2: Apple verteilt weitere Entwickler-Version Das Warten auf 10.5.2 geht vorerst weiter: Apple hat gestern Abend eine weitere Vorab-Version des System-Updates an die registrierten Entwickler verteilt (9C30). Wie schon die vorangegangenen Versionen hat auch diese laut Beipackzettel keine bekannten Fehler mehr. intel: Details zum Silverthorne-Prozessor Auf einer Fach-Konferenz in San Francisco gewährte Apples Chiplieferant gestern unter anderem Einblicke in die Zukunft des Silverthorne-Prozessors (via ZDNet). Der Silverthorne ist Kern von intels Menlow-Plattform, die für ultra-mobile Geräte wie Smartphones, UMPCs und PDAs entwickelt wurde und daher naturgemäß auch für die zweite Generation des iPhones in Frage kommt. Der neue Chip soll (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. Februar 2008
 04.02.2008   5

Notizen vom 4. Februar 2008

Google: Microsoft gefährdet das Internet Google hält gar nichts von Microsofts Plänen, den Konkurrenten Yahoo zu übernehmen (wir berichteten). Im hauseigenen Blog spricht Google-Vize eine recht deutliche Sprache: “Hier geht es um mehr als eine bloße Finanztransaktion. Es geht darum, die grundlegenden Prinzipien des Internets zu bewahren: Offenheit und Innovation.” Unterdessen berichtet das Wallstreet Journal von einem angeblichen Telefonat zwischen Google-Ceo Eric Schmidt und Yahoo-Chef Jerry Yang. Schmidt habe Yahoo Unterstützung bei der Abwehr der Übernahmeofferte zugesagt. MacBook Air: HDD vs. SSD Benchmarks Die Kollegen von MacRumors haben bereits einen Vergleichstest der beiden Varianten des MacBook Air durchgeführt. Wie zu (...). Weiterlesen!
Apple Store offline
 22.01.2008   4

Apple Store offline

Ausschließlich der amerikanische Apple Online Store ist seit einiger Zeit offline. Ob es sich um Wartungsarbeiten handelt, oder Apple neue Produkte vorstellt ist genau so ungewiss, wann der Apple Store wieder online geht.
Apple Store offline
 15.01.2008   1

Apple Store offline

Das übliche Prozedere vor einer Keynote nimmt seinen Lauf. Das heute mit neuen Produkten aus Cupertino zu rechnen ist, gilt als abgemachte Sache. Nun sind seit einigen Minuten die Apple Stores offline. Der Onlinestore ist erfahrungsgemäß bis kurz nach der Keynote nicht mehr erreichbar. Die Spiele können beginnen.
Neu mit Penryn-CPU: Mac Pro und Xserve
 08.01.2008   24

Neu mit Penryn-CPU: Mac Pro und Xserve

In eine etwas längere Mittagspause verabschiedete sich Apples Online-Store heute gegen 12:30 Uhr. In ein paar Minuten dürfte er wieder zurück sein – mit Neuerungen beim Mac Pro und Xserve. Der neue Mac Pro kommt in allen Konfigurationen mit zwei 45nm Quad-Core Xeon-Prozessoren (“8 Core”), basierend auf intels neuer, energieeffizienter Penryn-Architektur. In der Standardkonfiguration verfügt der Mac Pro über 2 x 2,8 GHz, das Ende Fahnenstange markieren 2 x 3,2 GHz. Das Standardmodell kostet 2.800 Dollar und ist damit 300 Dollar teurer als bisher. Es bringt folgende Leistungsdaten mit: 2 x 2,8 GHz Quad-Core Intel Xeon Prozessoren mit je 12MB (...). Weiterlesen!
Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)
 29.12.2007   4

Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)

Das Jahr 2007 neigt sich dem Ende zu. Zeit für Macnotes auf die zurückliegenden 12 Monate zu schauen. Wenn das Mac-Jahr 2007 mit einem Wort zusammen zu fassen wäre, dann wäre das Wort “iPhone”. Nichts hat das Jahr mehr geprägt, als das Mobiltelefon von Apple. Doch der Reihe nach. Januar Traditionell wird das Mac-Jahr in der zweiten Januar-Woche von der Macworld in San Francisco eingeläutet. Dem Mac widmete Steve Jobs in seiner Eröffnungskeynote lediglich 10 Minuten. Dann wandte er sich der Multimedia-Box Apple TV und für den Rest der Keynote dem iPhone zu. Die Macworld konntet ihr in unserem Macworld-Tagebuch (...). Weiterlesen!
Neuer Store: Big Apple in New York
 08.12.2007   8

Neuer Store: Big Apple in New York

Gestern Abend eröffnete zwischen 14. Straße und 9. Avenue Manhattans dritter und gleichzeitig größter Apple Store. In einer ehemaligen Lagerhalle findet man ab sofort auf drei Etagen alles rund um Mac, iPod und iPhone. Anders als der futuristische Glaswürfel an der 5th Avenue zollt der neue Store im Südwesten Manhattans Tribut an die Geschichte des Viertels: Das Meatpacking District war bis Ende der achtziger Jahre Zentrum der fleischverarbeitenden Industrie, verwandelte sich in den letzten Jahren aber zu einer der angesagtesten Gegenden New Yorks. Foto: Apple Wie Gary Allen von ifoAppleStore berichtet, gab es zur Eröffnung nicht nur die üblichen Souvenir-T-Shirts (...). Weiterlesen!
Schnäppchen-Tag auch im deutschen Apple-Store
 27.11.2007   3

Schnäppchen-Tag auch im deutschen Apple-Store

Die Amerikaner hatten ihn schon am vergangenen Thanksgiving-Freitag, am 30. November wird nun auch uns ein Schnäppchen-Tag im Apple-Store vergönnt. Wie im vergangenen Jahr wird es dabei einen Tag lang spezielle Rabatte auf Macs und iPods geben. Die genauen Details werden wahrscheinlich erst am Freitag bekannt gegeben, aber man darf sich wohl auf Vergünstigungen im Bereich zwischen 10 und 100 Euro einstellen, je nach Wert der Ware. Unsere Nachbarn in Österreich und der Schweiz dürfen ebenfalls mitmachen. (Danke, Florian!)
Notizen vom 23. November 2007
 23.11.2007   8

Notizen vom 23. November 2007

iPhone-Tarife in Frankreich Bei unseren französischen Nachbarn startet der Verkauf des iPhones am kommenden Donnerstag. Mittlerweile sind auch die dazugehörigen Tarife des Netzbetreibers Orange aufgetaucht – offenbar hatten etwas übereilige Webdesigner die entscheidenden Dateien bereits auf den Server der iPhone-Website von Orange geladen. Demnach gibt es in Frankreich vier verschiedene Tarifpakete: Das günstigste wie bei uns für 49 Euro monatlich, allerdings mit 50 Frei-SMS und 240 Inklusivminuten. Ebenfalls enthalten ist die Datenflatrate, die jedenfalls auf dem Papier auf 500 Megabyte begrenzt ist. Die WLAN-Hotspots von Orange können in diesem Paket nur für 10 Stunden pro Monat kostenfrei genutzt werden. Für (...). Weiterlesen!
Notizen vom 21. November 2007
 21.11.2007   2

Notizen vom 21. November 2007

Jetzt registrieren und Software abstauben Wir sagen Danke für eure Treue: Wer sich noch bis Freitag, 18:00 Uhr bei Macnotes registriert, nimmt automatisch an unserer Verlosung zum Forum teil. Mit im Topf sind Lizenzen für NetNewsWire, YummyFTP, LicenseKeeper und BitClamp. Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos. Missing Sync für Blackberry Leopard-tauglich Missing Sync für Blackberry ist mit Version 1.0.3 nun auch Leopard-kompatibel. Das Datenabgleich-Tool versteht sich mit allen aktuellen Blackberry-Geräten und ermöglicht den Austausch von Kontakt- und Kalenderdaten mit dem Mac sowie die die Synchronisation mit iTunes-Playlists und iPhoto-Alben. 0%-Finanzierung bei Apple und Unimall Wie schon gestern berichtet, bietet Apple im (...). Weiterlesen!

Seite 39 von 44« Erste...10...3940...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de