MACNOTES
Seite 45 von 49« Erste...10...4546...Letzte »

Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)
 29.12.2007   4

Rückblick auf das Mac-Jahr 2007 (Teil 1/2)

Das Jahr 2007 neigt sich dem Ende zu. Zeit für Macnotes auf die zurückliegenden 12 Monate zu schauen. Wenn das Mac-Jahr 2007 mit einem Wort zusammen zu fassen wäre, dann wäre das Wort “iPhone”. Nichts hat das Jahr mehr geprägt, als das Mobiltelefon von Apple. Doch der Reihe nach. Januar Traditionell wird das Mac-Jahr in der zweiten Januar-Woche von der Macworld in San Francisco eingeläutet. Dem Mac widmete Steve Jobs in seiner Eröffnungskeynote lediglich 10 Minuten. Dann wandte er sich der Multimedia-Box Apple TV und für den Rest der Keynote dem iPhone zu. Die Macworld konntet ihr in unserem Macworld-Tagebuch (...). Weiterlesen!
Neuer Store: Big Apple in New York
 08.12.2007   8

Neuer Store: Big Apple in New York

Gestern Abend eröffnete zwischen 14. Straße und 9. Avenue Manhattans dritter und gleichzeitig größter Apple Store. In einer ehemaligen Lagerhalle findet man ab sofort auf drei Etagen alles rund um Mac, iPod und iPhone. Anders als der futuristische Glaswürfel an der 5th Avenue zollt der neue Store im Südwesten Manhattans Tribut an die Geschichte des Viertels: Das Meatpacking District war bis Ende der achtziger Jahre Zentrum der fleischverarbeitenden Industrie, verwandelte sich in den letzten Jahren aber zu einer der angesagtesten Gegenden New Yorks. Foto: Apple Wie Gary Allen von ifoAppleStore berichtet, gab es zur Eröffnung nicht nur die üblichen Souvenir-T-Shirts (...). Weiterlesen!
Schnäppchen-Tag auch im deutschen Apple-Store
 27.11.2007   3

Schnäppchen-Tag auch im deutschen Apple-Store

Die Amerikaner hatten ihn schon am vergangenen Thanksgiving-Freitag, am 30. November wird nun auch uns ein Schnäppchen-Tag im Apple-Store vergönnt. Wie im vergangenen Jahr wird es dabei einen Tag lang spezielle Rabatte auf Macs und iPods geben. Die genauen Details werden wahrscheinlich erst am Freitag bekannt gegeben, aber man darf sich wohl auf Vergünstigungen im Bereich zwischen 10 und 100 Euro einstellen, je nach Wert der Ware. Unsere Nachbarn in Österreich und der Schweiz dürfen ebenfalls mitmachen. (Danke, Florian!)
Notizen vom 23. November 2007
 23.11.2007   8

Notizen vom 23. November 2007

iPhone-Tarife in Frankreich Bei unseren französischen Nachbarn startet der Verkauf des iPhones am kommenden Donnerstag. Mittlerweile sind auch die dazugehörigen Tarife des Netzbetreibers Orange aufgetaucht – offenbar hatten etwas übereilige Webdesigner die entscheidenden Dateien bereits auf den Server der iPhone-Website von Orange geladen. Demnach gibt es in Frankreich vier verschiedene Tarifpakete: Das günstigste wie bei uns für 49 Euro monatlich, allerdings mit 50 Frei-SMS und 240 Inklusivminuten. Ebenfalls enthalten ist die Datenflatrate, die jedenfalls auf dem Papier auf 500 Megabyte begrenzt ist. Die WLAN-Hotspots von Orange können in diesem Paket nur für 10 Stunden pro Monat kostenfrei genutzt werden. Für (...). Weiterlesen!
Notizen vom 21. November 2007
 21.11.2007   2

Notizen vom 21. November 2007

Jetzt registrieren und Software abstauben Wir sagen Danke für eure Treue: Wer sich noch bis Freitag, 18:00 Uhr bei Macnotes registriert, nimmt automatisch an unserer Verlosung zum Forum teil. Mit im Topf sind Lizenzen für NetNewsWire, YummyFTP, LicenseKeeper und BitClamp. Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos. Missing Sync für Blackberry Leopard-tauglich Missing Sync für Blackberry ist mit Version 1.0.3 nun auch Leopard-kompatibel. Das Datenabgleich-Tool versteht sich mit allen aktuellen Blackberry-Geräten und ermöglicht den Austausch von Kontakt- und Kalenderdaten mit dem Mac sowie die die Synchronisation mit iTunes-Playlists und iPhoto-Alben. 0%-Finanzierung bei Apple und Unimall Wie schon gestern berichtet, bietet Apple im (...). Weiterlesen!
Apple: 0%-Finanzierung bis Mitte Januar
 20.11.2007   3

Apple: 0%-Finanzierung bis Mitte Januar

Wie wir aus gut informierten Kreisen erfahren haben, bietet Apple schon sehr bald wieder eine 0%-Finanzierung für Einkäufe im Apple Online-Store an. Nach unseren Informationen wird das Angebot bis Mitte Januar verfügbar sein und ab einem Einkaufswert von 700 Euro gelten. Ob es auf bestimmte Produktgruppen – z. B. Macs und iPods – beschränkt ist, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen. Unklar ist auch der Höchstbetrag. Die Laufzeit der Finanzierung soll 10 Monate betragen. Mit diesem Angebot will Apple wohl das Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Ob es – wie im vergangenen Jahr und wie am kommenden Freitag in den USA – auch (...). Weiterlesen!
Apple-Stores sind offline
 24.10.2007   8

Apple-Stores sind offline

Im Moment sind die europäischen Apple Online-Stores offline. Ob Apple nur Wartungsarbeiten am Online-Store durchführt oder ob Apple darauf hofft, dass einige Mac-User schon während desFrühstücks die Kreditkarte griffbereit haben, wird sich zeigen.     Update: Wie eigentlich zu erwarten war sind keine merklichen Veränderungen im Online-Store zu finden. Sollte ich doch etwas übersehen haben, bitte ich es wegen der frühen Uhrzeit zu entschuldigen…
Notizen vom 10. Juli 2007
 10.07.2007   3

Notizen vom 10. Juli 2007

Jobs in London Eigentlich ist es nichts besonderes, wenn Steve Jobs nach England reist und einen Abstecher in den Flagship-Store in der Londoner Innenstadt macht. Nicht in jenen Tagen, wo laut Gerüchteküche der Abschluss mit einem iPhone-Vertriebspartner für Europa kurz bevor steht. Die Tatsache, dass sich Jobs nun genau zu diesem Zeitpunkt sich in London aufhält, ist für ifoAppleStore ein Indiz genug, das der Apple Chef nur wegen einem Thema in Europa ist: Einen Mobilfunk-Provider für das iPhone zu finden. Glaswürfel in New York Er ist irgendwie der Wallfahrtsort für die Apple-Gemeinde. Steve Jobs soll ihn in Ansätzen mit konzipiert (...). Weiterlesen!
Die Stunde Null in Cleveland, Ohio
 30.06.2007   1

Die Stunde Null in Cleveland, Ohio

Unsere Korrespondenten in den USA schicken uns diesen bewegten bzw. bewegenden Bilder von der Stunde Null im Apple Store in Lyndhurst bei Cleveland, Ohio: Von einer Mitarbeiterin im Store konnten sie übrigens in Erfahrung bringen, dass die ab Juli erhältliche AppleCare-Garantieverlängerung für das iPhone mit 69 Dollar zu Buche schlagen wird. Mehr von den beiden glücklichen iPhone-Besitzern und ihren ersten Praxiserfahrungen im Laufe des Wochenendes.
Neues aus der iPhone-Wundertüte
 23.06.2007   2

Neues aus der iPhone-Wundertüte

Dass man in Cupertino weiß, wie man seine Kunden anfüttert, ist bekannt. Aber mit der Einführung des iPhones liefert Apple sein Meisterstück in Sachen Salami-Taktik. Im Januar angekündigt, wurden seitdem scheibchenweise neue Informationen und Nicht-Informationen zu dem Gerät veröffentlicht. Neuester Streich ist dieses 25-minütige Einführungsvideo, in dem ein unbekannter Apple-Mitarbeiter ausführlich erklärt, warum das iPhone “the world’s most advanced” und außerdem “first ever” iPod+Telefon+Internet-Gerät ist. Neben vielen bereits bekannten Features zeigt uns das Video immerhin, dass das iPhone Word- und Excel-Dateien zwar nicht bearbeiten, aber zumindest öffnen und anzeigen kann.

Seite 45 von 49« Erste...10...4546...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de