MACNOTES
Seite 17 von 19« Erste...10...1718...Letzte »

Notizen vom 30. März 2007
 30.03.2007   0

Notizen vom 30. März 2007

Apple TV Hacks und kein Ende Es ist schon erstaunlich, wie offen die Scheunentore beim scheinbar geschlossenen System Apple TV doch sind. Nur wenige Tage nach Verkaufsstart ließ sich bereits von einer externen Festplatte booten und mittlerweile ist der USB-Anschluss (der laut Apple nur für die Wartung vorgesehen war) vollends “geknackt”: Maus und Tastatur sind da wohl nur der Anfang. Updates Erwähnenswerte Updates sind für OpenOffice (Version 2.2) und die Browser-Alternative Opera (9.20 beta 1) erschienen
Notizen vom 28. März 2007
 28.03.2007   0

Notizen vom 28. März 2007

Apple TV bei Ars Technica Die Kollegen von Ars Technica haben das Apple TV ausführlichst getestet und kommen mit 7 von 10 Sternen zu einem überwiegend positiven Urteil. Gelobt werden Bedienkonzept und Design des Gerätes, Abzüge gibt es für die bereits bekannten Schwachstellen: Kleine Festplatte, wenig unterstützte Videoformate, kein direktes iTunes Store-Shopping vom Apple TV aus. Hohe Nachfrage nach iPhone Auch in den USA dauert es noch zwei bis drei Monate bis zum Verkaufsstart, und trotzdem wird Cingular dort bereits mit Kundenanfragen zum iPhone bombardiert, wenn man COO Randall Stephenson glauben darf. Der verriet gestern auf einer Konferenz, dass Cingular (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. März 2007
 27.03.2007   0

Notizen vom 27. März 2007

Gestartet Kaum sind die ersten Apple TV Geräte bei den Käufern angekommen, schon wurde die Set Top Box auseinander genommen und in seine Einzelteile zerlegt. Jetzt hat das AwkwardTV Projekt eine Möglichkeit gefunden, die es erlaubt das Gerät von einer externen Festplatte zu booten (YouTube Video). Ganz ausgereift ist diese Lösung derzeit noch nicht, die “Hacker” arbeiten aber an einer finalen Version. Auf einer anderen Webseite ist außerdem zu lesen, dass das abgewandelte Betriebssystem der Apple TV Box auch auf einem MacBook lauffähig ist. Höhenflug Einige Analysten sind der Ansicht, dass der Apple Aktienkurs nach dem Höchststand von 97 US-Dollar (...). Weiterlesen!
Notizen vom 26. März 2007
 26.03.2007   1

Notizen vom 26. März 2007

Keine Neuigkeiten Da die Nachrichtenlage rund um Mac OS X Leopard schon seit Wochen ziemlich dünn ist, lässt sich sogar Heise zu Spekulationen über den Erscheinungstermin von Leopard hinreißen. Unterdessen gibt es Hinweise, dass die InputManager-Funktion in Leopard nicht mehr vorhanden sein könnte. Über diese Funktion konnten Entwickler über eine Hintertür bestehende Programme mit neuen nützlichen Features bereichern. Ausgebaut Noch nicht einmal bei allen Vorbestellern eingetroffen, haben sich die Kollegen von Engadget daran gemacht, die Festplatte des Apple TVs durch ein größeres Modell zu ersetzen. Den Umbau haben sie dabei in einem Tutorial festgehalten. Demnach gibt es softwareseitig keine Beschränkungen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. März 2007
 23.03.2007   2

Notizen vom 23. März 2007

Zerlegt Was macht man als erstes, wenn man ein neues Apple-Produkt geliefert bekommt? Richtig, man zerlegt es in seine Einzelteile und schaut welche Komponenten unter der schicken Designer-Hülle stecken. Genau das haben die Kollegen von TechRestore getan und haben sich das Apple TV von innen angeschaut. Gefunden Nachdem Elgato vor kurzem die Partnerschaft mit Miglia aufgehoben hat, tut sich Miglia jetzt mit Equinux zusammen. Der TV mini Express wird zukünftig mit Equniux’ TV-Software The Tube zusammen arbeiten, die auch Equinux’ eigenem TV-Tuner TubeStick beiliegt. Problematisch Apple weist in einem Dokument darauf hin, dass es beim Betrieb von Final Cut Pro (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. März 2007
 22.03.2007   3

Notizen vom 22. März 2007

Beigetreten Nachdem das W3C-Konsortium eine neue HTML-Arbeitsgruppe ins Leben gerufen hat, tritt nun Apple dieser Arbeitsgruppe bei. Wie im Weblog des Webkit-Teams zu lesen ist, werden zunächst drei Mitglieder des Teams an der Weiterentwicklung des HTML-Standards mitwirken. Ausgepackt Nachdem das Wallstreet Journal das Apple TV bereits gestern getestet hat, beglückt uns Gizmodo heute mit den Bildern der Auspackzeremonie. Ein wenig enttäuschend ist, dass neben dem Netzkabel für das Gerät keinerlei Anschlusskabel (Composite- oder HDMI-Kabel) beigelegt sind. Exklusiv Ab nächste Woche Montag (26. März) werden sämtliche Alben und Songs von Elton John bis Ende April exklusiv im iTunes Store zu haben (...). Weiterlesen!
Notizen vom 21. März 2007
 21.03.2007   1

Notizen vom 21. März 2007

Walt meets Apple TV Ober-Kritiker Walt Mossberg hat sein Testexemplar bereits seit zehn Tagen am heimischen Fernseher und berichtet im Wallstreet Journal über seine Erfahrungen: “Es funktioniert sehr gut und wir können es definitiv allen empfehlen, die einen einfachen Weg suchen, Inhalte vom Computer auf den Fernseher zu bekommen.” Ein Video zum Test gibt es hier. Ja zum Mac Apple hat drei weitere Spots der Kampagne ins Deutsche synchronisiert und online gestellt. Der Werbeeffekt dieser Spots dürfte sich hierzulande trotz der Eindeutschung aber eher in Grenzen halten, werden sie doch bisher nur auf Apples Website gezeigt. Für Großbritannien dagegen hat (...). Weiterlesen!
Notizen vom 19. März 2007
 19.03.2007   0

Notizen vom 19. März 2007

Apple TV ab morgen? Langsam wird es wirklich zum Dauerthema – das Lieferdatum des Apple TV. Momentan deutet vieles darauf hin, dass die ersten Besteller Ihr Gerät ab morgen in den Händen halten werden. Das berichtet nicht nur CNN Money, auch als Liefertermin im Tracking-System von Apples Online-Store wird der 20. März genannt. iPhone für 150 Dollar Das neueste Kapitel in der neverending Story gefälschter Apple-Produkte nennt sich iPhone und kommt mit zusätzlichem Blatt am Apfel-Logo, hat ansonsten aber kaum etwas mit dem Original gemeinsam. Für 150 Dollar kann man das “Ipod style Mobile Phone iPhone” erwerben. Wir warten lieber (...). Weiterlesen!
Notizen vom 13. März 2007
 13.03.2007   2

Notizen vom 13. März 2007

Britischer Humor Während man hier zu Lande lediglich übersetzte Folgen von Apples “Get-a-Mac”-Kampagne zu sehen bekommt, gibt es im Vereinigten Königreich speziell für den dortigen Markt produzierte Folgen. Die Clips scheinen allerdings nicht ganz den allgemeinen Geschmack zu treffen, denn wie Macworld UK berichtet ist seitdem die Clips gezeigt werden, die öffentliche Meinung über Apple in Großbritannien schlechter geworden. Getrennt Elgato hebt mit sofortiger Wirkung die Partnerschaft mit dem Hardwarehersteller Miglia auf. Miglia stellte für Elgato Hardware her, die das Fernsehen am Mac ermöglichte. Nachteile für bestehende Anwender von Elgato/Miglia Produkten sollten nicht entstehen, denn diese sollen auch zukünftig unterstützt (...). Weiterlesen!
Notizen vom 7. März 2007
 07.03.2007   1

Notizen vom 7. März 2007

Spiele auf Apple tv Die Grüchteseiten sind sich uneinig darüber, ob man mit AppleTV zukünftig auch Videospiele ausführen kann. Während AppleInsider an eine Spiele-Integration glaubt, behauptet Apfelküche genau das Gegenteil. Die Diskussion entbrandte gestern nach der Veröffentlichung von iTunes. Findige Gerüchteschreiber hatten sogleich die Programmpakete auf mögliche Hinweise untersucht und waren fündig geworden. Marktanteil des iPhone Wie gestern schon Google-CEO Eric Schmidt, meldete sich heute Apple-Finanzchef Peter Oppenheimer auf der Morgan Stanley Technology Conference in San Francisco zu Wort. Oppenheimer ging in seinem Vortrag schwerpunktmäßig auf iPhone und Apple tv ein. So will Apple bis Ende 2008 rund 10 Millionen (...). Weiterlesen!

Seite 17 von 19« Erste...10...1718...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de