MACNOTES
Seite 27 von 29« Erste...10...2728...Letzte »

Notizen vom 11. April 2007
 11.04.2007   0

Notizen vom 11. April 2007

Apple TV-Spot Erst im Fernsehen, dann bei YouTube. Jetzt gibt es den Werbespot, der am Wochenende zum ersten Mal im amerikanischen lief, auch bei Apple.com. Wie (fast) immer in vier verschiedenen Größen, inklusive HD. QuickTime und OpenGL Laut Think Secret werkeln die Entwickler bei Apple gerade unter Hochdruck an Verbesserungen für QuickTime und OpenGL. Für QuickTime soll vor allem jede Menge Code neu geschrieben werden. Dabei sollen die Verbesserungen für den Endnutzter zwar nicht sichtbar, aber spürbar in der Performance sein. Auch OpenGL soll zukünftig Verbesserungen enthalten, um beispielsweise bei Mac-Spielen ähnliche Leistungen vollbringen zu können, wie deren PC-Version. Wann (...). Weiterlesen!
Notizen vom 10. April 2007
 10.04.2007   0

Notizen vom 10. April 2007

Apple wirbt I Apple schaltete am Wochenende einen Werbespot für Apple TV im US-amerikanischen Fernsehen. Das Motto: “It’s on your Mac, it’s on your iPod, now it’s on your TV.” Das Ganze wird demonstriert mit einem Filmausschnitt der großartigen Komödie “School of Rock”. zu sehen gibt’s den Spot bereits bei YouTube. Apple wirbt II Der Verkauf des 100 millionsten iPods war Apple am Montag eine doppelseitige Anzeige im amerikanischen Wall Street Journal wert. Ein Photo der Anzeige gibt es im Mac Rumours-Forum. Firmware Update für AirPort Extreme Basis Station 802.11n. mit dem AirPort Utility lässt sich ein Firmware Update auf (...). Weiterlesen!
Erster Apple TV Werbespot
 10.04.2007   1

Erster Apple TV Werbespot

Gestern startete der Mac-Hersteller seine erste Werbekampagne für Apple TV in den USA. Der Spot zeigt eindrucksvoll, wie leicht man einen Film (in diesem Fall die Komödie “School of Rock“) auf einem Mac, einem iPod und auf dem neuen Apple TV gleichzeitig abspielen kann. Der Werbespot läuft vorerst nur im amerikanischen Fernsehen.
Super Mario auf dem Apple TV
 09.04.2007   0

Super Mario auf dem Apple TV

Apple TV Hacks und kein Ende. Jetzt hat auch Super Mario seinen Weg auf Apples Mehrzweck-Box gefunden: Das Ganze ist machbar mit einer leicht modifizierten Apple TV Systemsoftware, einem NES-Emulator und einem USB-Controllpad. Via Gizmodo.
RSS-Reader für das Apple TV
 08.04.2007   1

RSS-Reader für das Apple TV

Die erste Phase des hektischen Ausprobierens, was mit dem Apple TV theoretisch machbar ist, ist offensichtlich vorbei. Mittlerweile erscheinen die ersten Hacks, die auch für den Otto-Normal-Anwender einen echten Mehrwert im täglichen Gebrauch darstellen. So zum Beispiel das RSS-Plugin (von den Entwicklern von QuickShareIt), mit dem sich Newsfeeds direkt am Fernseher lesen lassen. Die Installation erfordert nur minimalen Aufwand und das Plugin integriert sich optisch nahtlos in das Menü des Apple TV. Daumen hoch!
Die Woche (KW 13)
 01.04.2007   1

Die Woche (KW 13)

Die Saure-Gurken-Zeit in Apple-Land hält weiter an, und ohne die findigen Hacker, die dem Apple TV immer neue Kunststücke entlocken, könnten wir unsere Nachrichtenabteilung wohl ganz dicht machen. Plugins, externe Festplatten, Maus und Tastatur, Joost, World of Warcraft, kurz: Es gibt wohl kaum etwas, was man dem Apple TV mit ein bißchen Ehrgeiz nicht beibringen kann. Wir sind gespannt, was da noch kommt. Aus Cupertino konnten wir diese Woche vernehmen, dass iTunes-Kunden künftig nicht mehr doppelt zahlen sollen, wenn sie nach einzelnen Songs auch das dazugehörige Album erwerben wollen. Außerdem gab es ein Vista-kompatibles Update für Boot Camp relativ geräuschloses (...). Weiterlesen!
Notizen vom 30. März 2007
 30.03.2007   0

Notizen vom 30. März 2007

Apple TV Hacks und kein Ende Es ist schon erstaunlich, wie offen die Scheunentore beim scheinbar geschlossenen System Apple TV doch sind. Nur wenige Tage nach Verkaufsstart ließ sich bereits von einer externen Festplatte booten und mittlerweile ist der USB-Anschluss (der laut Apple nur für die Wartung vorgesehen war) vollends “geknackt”: Maus und Tastatur sind da wohl nur der Anfang. Updates Erwähnenswerte Updates sind für OpenOffice (Version 2.2) und die Browser-Alternative Opera (9.20 beta 1) erschienen
Notizen vom 28. März 2007
 28.03.2007   0

Notizen vom 28. März 2007

Apple TV bei Ars Technica Die Kollegen von Ars Technica haben das Apple TV ausführlichst getestet und kommen mit 7 von 10 Sternen zu einem überwiegend positiven Urteil. Gelobt werden Bedienkonzept und Design des Gerätes, Abzüge gibt es für die bereits bekannten Schwachstellen: Kleine Festplatte, wenig unterstützte Videoformate, kein direktes iTunes Store-Shopping vom Apple TV aus. Hohe Nachfrage nach iPhone Auch in den USA dauert es noch zwei bis drei Monate bis zum Verkaufsstart, und trotzdem wird Cingular dort bereits mit Kundenanfragen zum iPhone bombardiert, wenn man COO Randall Stephenson glauben darf. Der verriet gestern auf einer Konferenz, dass Cingular (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. März 2007
 27.03.2007   0

Notizen vom 27. März 2007

Gestartet Kaum sind die ersten Apple TV Geräte bei den Käufern angekommen, schon wurde die Set Top Box auseinander genommen und in seine Einzelteile zerlegt. Jetzt hat das AwkwardTV Projekt eine Möglichkeit gefunden, die es erlaubt das Gerät von einer externen Festplatte zu booten (YouTube Video). Ganz ausgereift ist diese Lösung derzeit noch nicht, die “Hacker” arbeiten aber an einer finalen Version. Auf einer anderen Webseite ist außerdem zu lesen, dass das abgewandelte Betriebssystem der Apple TV Box auch auf einem MacBook lauffähig ist. Höhenflug Einige Analysten sind der Ansicht, dass der Apple Aktienkurs nach dem Höchststand von 97 US-Dollar (...). Weiterlesen!
Notizen vom 26. März 2007
 26.03.2007   0

Notizen vom 26. März 2007

Keine Neuigkeiten Da die Nachrichtenlage rund um Mac OS X Leopard schon seit Wochen ziemlich dünn ist, lässt sich sogar Heise zu Spekulationen über den Erscheinungstermin von Leopard hinreißen. Unterdessen gibt es Hinweise, dass die InputManager-Funktion in Leopard nicht mehr vorhanden sein könnte. Über diese Funktion konnten Entwickler über eine Hintertür bestehende Programme mit neuen nützlichen Features bereichern. Ausgebaut Noch nicht einmal bei allen Vorbestellern eingetroffen, haben sich die Kollegen von Engadget daran gemacht, die Festplatte des Apple TVs durch ein größeres Modell zu ersetzen. Den Umbau haben sie dabei in einem Tutorial festgehalten. Demnach gibt es softwareseitig keine Beschränkungen (...). Weiterlesen!

Seite 27 von 29« Erste...10...2728...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.