13.08.2017
Apple möchte AML-Notrufsystem nicht integrieren

Apple möchte AML-Notrufsystem nicht integrieren

Eine Notruforganisation hat Apple aufgefordert, endlich eine Technik in iOS zu unterstützen, die die automatische Übermittlung des Aufenthaltsortes an Rettungsdienste ermöglicht. Für die „Sicherheit der Nutzer“ sollte Apple das quelloffene Protokoll Advanced Mobile Location (AML) endlich auf dem iPhone unterstützen, fordert die europäische Notruforganisation EENA (European Emergency Number Association). Die Übermittlung des exakten Standortes ist (...). Weiterlesen!
12.08.2017
Apple Park: Erste Mitarbeiter wenig begeistert

Apple Park: Erste Mitarbeiter wenig begeistert

Die Raumaufteilung in Apples neuem Hauptquartier Apple Park sorgt für Unruhe bei den Mitarbeitern. Der Grund ist das „Open Office“ des ringförmigen Bürogebäudes, in dem die Mitarbeiter in Großraumbüros an langen Tischen ohne Zwischenwände arbeiten sollen. Die Unterteilungen („cubicles“) boten mehr Raum für Privatsphäre. Bei Apples neuem Raumschiff-Campus Apple Park sorgt die Raumaufteilung bei bei (...). Weiterlesen!
Forschung und Entwicklung: Apple investiert 11 Milliarden US-Dollar

Forschung und Entwicklung: Apple investiert 11 Milliarden US-Dollar

Viele größere oder innovative Unternehmen haben eine eigene F&E-Abteilung, in welcher geforscht und entwickelt wird. Bei Apple sind diesbezüglich Veränderungen festzustellen – wie zuletzt vor 13 Jahren. Im Vergleich zu anderen Technik-Unternehmen investierte Apple bisher nur einen Bruchteil seines Umsatzes in die Abteilung „Forschung und Entwicklung“. Doch gerade im letzten Jahr hat sich dies laut (...). Weiterlesen!
06.08.2017
Apple-Patent zu Display mit Blickschutzfilter

Apple-Patent zu Display mit Blickschutzfilter

Ein im Bildschirm integrierter Blickschutzfilter soll dem Nutzer ermöglichen, den Blickwinkel einzuschränken, um das ungewollte Mitlesen von Bildschirminhalten durch Dritte zu verhindern. Apple hat ein Patent für die Technik beantragt. Apple erwägt einen Datenschutzmodus für iPhone– und Mac-Displays. Der große Blickwinkel von Bildschirmen ist bei der Verwendung der Geräte in der Öffentlichkeit möglicherweise unerwünscht, da (...). Weiterlesen!
Google Play Store stuft schlecht laufende Apps herab

Google Play Store stuft schlecht laufende Apps herab

Ein neuer Ranking-Algorithmus im Google Play Store soll für Ordnung sorgen und Nutzer erfreuen: Schlecht laufende Apps werden in Zukunft im Ranking nach unten geschoben. Nach Änderungen im Newsfeed-Algorithmus bei Facebook bastelt jetzt auch Google an seinem Algorithmus – dies allerdings im Play Store. Hier will Google Apps belohnen, die sicher laufen und wenig Batterie (...). Weiterlesen!
05.08.2017
USA: iPhone-Glitzerhüllen werden zurückgerufen

USA: iPhone-Glitzerhüllen werden zurückgerufen

Der Hersteller Mixbin Electronics muss Hunderttausende Glitzerhüllen zurückrufen, da sie teils zu chemischen Verbrennungen geführt haben. Phone-Hüllen mit Glitzer liegen gerade im Trend. Doch was viele Frauen nicht wissen dürften, die sich die Hüllen kaufen: sie können lebensgefährlich sein. Die Flüssigkeit mit dem Glitzer kann aus den Hüllen auslaufen und die Haut verbrennen oder starke (...). Weiterlesen!
China: Apple entfernt VPN-Apps

China: Apple entfernt VPN-Apps

China schreibt seit Kurzem Lizenzen für VPN-Apps vor. Laut Apple verstoßen die jetzt entfernten Apps gegen diese Regel. Apple hat offenbar damit begonnen, VPN-Apps aus seinem chinesischen App Store zu verbannen. Die Anwendungen, die eine Verbindung zu einem Virtuellen Privaten Netzwerk (VPN) herstellen, sind in der Lage, Chinas Internetfilter zu umgehen. VPN-Apps enthalten „Inhalte, die (...). Weiterlesen!
23.07.2017
Apple: Neue Phishing-Mails im Umlauf

Apple: Neue Phishing-Mails im Umlauf

Cyber-Kriminelle denken sich immer wieder neue Tricks aus. Derzeit sind auch Apple-Nutzer betroffen. Sie sollten Acht geben, wenn im Postfach zweifelhafte E-Mails landen. Zugänge zu Apple-Konten sowie Adress- und Kreditkartendaten wollen Kriminelle derzeit mit Hilfe gefälschter Apple-Mails und -Webseiten abfischen. Darauf verweist die Polizei Niedersachsen. Empfänger solcher Nachrichten sollten hierzulande schon stutzig werden, weil die (...). Weiterlesen!
Apple: Neue Kooperation mit Chinas größtem Batteriehersteller

Apple: Neue Kooperation mit Chinas größtem Batteriehersteller

Die Meldungen um „Project Titan“, Apples Elektroauto-Projekt, nahmen in den vergangenen Monaten drastisch ab. Nun gibt es jedoch neue Berichte um die Entwicklung von Batterien für ein Elektroauto. Laut der in Shanghai beheimateten Seite Yicai Global (via MacRumors) arbeitet das Unternehmen aus Cupertino mit dem chinesischen Batteriehersteller Contemporary Amperex Technology Limited, kurz CATL, zusammen. Diese (...). Weiterlesen!
22.07.2017
Kommt kein neues iPhone SE?

Kommt kein neues iPhone SE?

Das iPhone SE ist das kleinste und günstigste Modell aus Cupertino. Wegen eben dieser Attribute ist es eines der beliebtesten iPhones – dennoch könnte Apple keinen Nachfolger bringen. Im Frühjahr 2016 hatte Apple sein iPhone SE für alle Fans der vierzölligen Bilddiagonale vorgestellt, nachdem das Unternehmen sich schon 2014 mit dem iPhone 6 und iPhone (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert






1 2 3 426