27.01.2015
Q1 2015: Apple hat 74,4 Millionen iPhones verkauft bei $18 Milliarden Gewinn

Q1 2015: Apple hat 74,4 Millionen iPhones verkauft bei $18 Milliarden Gewinn

Die Umsätze und Gewinne von Apple sind für das eigene erste Fiskal-Quartal 2015 erneut gestiegen. Das Unternehmen aus Cupertino vermeldet Rekord-iPhone-Verkaufszahlen von 74,4 Millionen Stück. Die Mac-Verkäufe haben gegenüber dem Vorjahr ebenfalls zugelegt.
Apple verliert leitende Mitarbeiterin an eBays PayPal-Nachfolger

Apple verliert leitende Mitarbeiterin an eBays PayPal-Nachfolger

Apple verliert eine leitende Mitarbeiterin aus dem Bereich „Global Payments“ an eBay. Dort soll Bora Chung mithelfen den PayPal-Nachfolger und Apple Pay Konkurrent zu gestalten, über den es bislang nur Gerüchte gibt.
23.01.2015
Apple: Vorstandsgehälter 2014 von Tim Cook und Co. veröffentlicht

Apple: Vorstandsgehälter 2014 von Tim Cook und Co. veröffentlicht

Als in den USA börsennotiertes Unternehmen muss Apple der US-Börsenaufsicht SEC jährlich einen Überblick über die Gehälter seines Unternehmensvorstands machen, zu dem neben CEO Tim Cook beispielsweise Eddy Cue und Luca Maestri gehören. Der Apple-Chef nimmt weiterhin nicht die Spitzenposition ein.
19.01.2015
iOS-Entwicklern wegen Krim-Sanktionen durch Apple gekündigt

iOS-Entwicklern wegen Krim-Sanktionen durch Apple gekündigt

Die USA und die EU haben im Dezember Sanktionen gegen die ukrainische Region Krim ausgesprochen, die nun dazu geführt haben, dass Apple iPhone- und iPad-App-Entwicklern mit dortigem Wohnsitz mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit aufgekündigt hat.
16.01.2015
Beats Electronics: technischer Support bis März komplett bei Apple

Beats Electronics: technischer Support bis März komplett bei Apple

Apple hat begonnen den technischen Support von Beats Electronics mit den eigenen Ressourcen zu bedienen. Vor der Übernahme des Kopfhörer-Anbieters war dieser „outgesourct“.
13.01.2015
Reaktion Apples auf Missbrauch des Rückgaberechts bei iPhone- und iPad-Apps

Reaktion Apples auf Missbrauch des Rückgaberechts bei iPhone- und iPad-Apps

Nutzer, die über Gebühr vom neuen Rückgaberecht in Apples App Store Gebrauch machen, werden in der Folge dazu angehalten zuzustimmen, dass ihnen dieses Rückgaberecht bei zukünftigen Käufen von Apps für iPhone, iPod touch und iPad nicht mehr zusteht.
GoPro-Aktie verliert 15%, weil Patent auf ferngesteuerte Kamera auf Apple umgeschrieben wird

GoPro-Aktie verliert 15%, weil Patent auf ferngesteuerte Kamera auf Apple umgeschrieben wird

Der Anbieter von Lifestyle-Kameras, GoPro, musste heute an der Börse eine herbe Schlappe einstecken. Um 15% gab der Aktienkurs nach, nachdem bekannt wurde, dass Apple ein Patent auf ein ferngesteuertes Kamerasystem erhält. Dabei hat das US-Patent- und Markenamt das Patent lediglich neu ausgezeichnet.
12.01.2015
Apple: 2014 13% mehr Patente in den USA

Apple: 2014 13% mehr Patente in den USA

Verglichen mit dem Jahr 2013 hat Apple im vergangenen Jahr 2014 insgesamt knapp 13% mehr Patente vom US-Patent- und Markenamt zugesprochen bekommen. Das Unternehmen aus Cupertino rangiert nun auf Platz 11 der Firmen, die ihr geistiges Eigentum sichern konnten.
Apple verkauft in Indien mehr iPhones, passt Bedingungen für Einzelhandel an

Apple verkauft in Indien mehr iPhones, passt Bedingungen für Einzelhandel an

Im gesamten Jahr 2013 konnte Apple in Indien 1 Million iPhones verkaufen. Allein im vierten Quartal 2014 soll es eine halbe Million gewesen sein. Dies geht auf Nachforschungen bei führenden Apple-Partnern im Land hervor.
09.01.2015
Je Suis Charlie: Apple Frankreich zeigt sich solidarisch mit Karikaturisten

Je Suis Charlie: Apple Frankreich zeigt sich solidarisch mit Karikaturisten

Apple hat sich der medialen Solidaritätsbekundungen für die getöteten Karikaturisten von Charlie Hebdo und Polizisten in Frankreich angeschlossen. Auf der offiziellen Apple-Frankreich-Homepage wurde ein entsprechendes Banner eingebunden.

Zuletzt kommentiert