25.11.2014
iCloud-Entwicklung langsamer als möglich

iCloud-Entwicklung langsamer als möglich

Die fortschreitende Entwicklung von Apples iCloud gestaltet sich jüngsten Medienberichten zufolge schwierig. Der Cloud-Service könnte bereits viel weiter sein, wenn Apple über ein Team verfügen würde, das sich gemeinschaftlich dem Produkt widmete.
24.11.2014
Welt-AIDS-Tag: Apple spendet Erlöse von iPhone- und iPad-Apps und Black-Friday-, sowie Cyber-Monday-Verkäufen in Teilen

Welt-AIDS-Tag: Apple spendet Erlöse von iPhone- und iPad-Apps und Black-Friday-, sowie Cyber-Monday-Verkäufen in Teilen

Apple hat für den kommenden Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember besondere Aktionen geplant. Spenden will der iPhone-Hersteller aus Cupertino alle Erlöse aus den Verkäufen spezieller RED-Apps und darüber hinaus einen Teil der Umsätze vom Black Friday und Cyber Monday.
21.11.2014
Google einigt sich in Patent-Streit mit Rockstar-Konsortium, dem Apple angehört

Google einigt sich in Patent-Streit mit Rockstar-Konsortium, dem Apple angehört

Google und das Rockstar-Konstorium, dem Apple, Microsoft und andere angehören, haben sich in einem Patent-Streit offenbar geeinigt. Dem Suchmaschinenbetreiber wurde vorgeworfen, ohne Erlaubnis eine ganze Reihe von Patenten zu verwenden.
20.11.2014
Apple entfernt Free-Button aus App Store

Apple entfernt Free-Button aus App Store

Apple hat das Etikett des Download-Buttons für Gratis-Apps geändert. Statt vorher “Free” heißt es nun nur noch “Laden”. Offenbar hat Apple damit Kritik an vermeintlichen Gratis-Apps mit In-App-Käufen den Wind aus den Segeln nehmen wollen.
19.11.2014
Apple will GT Advanced Fabrik in Arizona weiter nutzen

Apple will GT Advanced Fabrik in Arizona weiter nutzen

Apples Saphirglaspartner GT Advanced Technology ist insolvent, was die Angestellten vor die Frage stellt, wo sie in Zukunft arbeiten werden. Einem neuen Bericht ist zu entnehmen, dass Apple das Fabrikgebäude in Mesa, Arizona, weiter betreiben will, mit den alten Mitarbeitern.
18.11.2014
Apple muss $23,6 Millionen Strafe zahlen wegen Patentverstoßes

Apple muss $23,6 Millionen Strafe zahlen wegen Patentverstoßes

Sechs Patente, die mit Pager-Technologie in Verbindung gebracht werden, soll Apple laut einem Gerichtsurteil ohne Lizenz in seinen AirPort-Geräten und auf iPhones, iPod touch und iPads genutzt haben. Das Strafmaß wurde auf 23,6 Millionen US-Dollar festgestetzt. Vergangenen Monat gab es in einem ähnlichen Fall einen Freispruch für Apple.
Neues Apple-Patent für Computer-Maus mit Scanner und Display

Neues Apple-Patent für Computer-Maus mit Scanner und Display

Apple hat vom US-Patent- und Markenamt ein neues Patent für Scanner-Technologie in einer Computer-Maus zugesprochen bekommen. Konkret geht es um chromatische Sensoren in einer Computer-Maus.
14.11.2014
Masque Attack: Apple reagiert auf Sorge um iOS-Sicherheitslücke

Masque Attack: Apple reagiert auf Sorge um iOS-Sicherheitslücke

Tage nachdem Meldungen über eine umfassende Sicherheitslücke in iOS namens Masque Attack die Runde machten, reagiert Apple mit dem Hinweis, dass die Standard-Sicherheitseinstellungen unter OS X und iOS einer Attacke entgegenwirken. Dem gegenüber hat die US Homeland Security eine Warnung wegen Masque Attack veröffentlicht.
US-Handelskammer interessiert Privatsphäre von Apples HealthKit

US-Handelskammer interessiert Privatsphäre von Apples HealthKit

Die US-Handelskammer möchte im von Apple wissen, wie das Unternehmen aus Cupertino mit den über HealthKit aggregierten Gesundheitsdaten der Kunden umgeht.
12.11.2014
Android-Nutzerin verklagt Apple wegen iMessage-SMS-Weiterleitung

Android-Nutzerin verklagt Apple wegen iMessage-SMS-Weiterleitung

In Kalifornien hat eine Richterin nun entschieden, dass die Klage der Android-Nutzerin Adrienne Moore gegen Apples SMS-Weiterleitung vor Gericht verhandelt werden kann.

Zuletzt kommentiert