21.10.2014
Apple verpflichtet: iOS-Apps ab Februar 2015 mit 64-bit-Support

Apple verpflichtet: iOS-Apps ab Februar 2015 mit 64-bit-Support

Am heutigen Tag hat Apple nicht nur seine Quartalszahlen bekannt gegeben, sondern Entwickler darüber informiert, dass die eigenen Apps ab dem 1. Februar 2015 zwingen 64-bit-Support bieten müssen.
20.10.2014
Q4 2014: Apple verkauft über 39 Millionen iPhones

Q4 2014: Apple verkauft über 39 Millionen iPhones

Apple hat die Quartalszahlen für sein viertes Geschäftsquartal 2014 bekanntgegeben. Demzufolge konnte man den Umsatz auf $42.1 Milliarden steigern, während der Gewinn auf $8.5 Milliarden anstieg. Bis einschließlich 27. September wurden 39,3 Millionen iPhones verkauft.
Beats Music Abos bald für 5 Dollar?

Beats Music Abos bald für 5 Dollar?

Apple möchte den Preis für die Abo-Gebühren bei Beats Music reduzieren. Mit der Idee sei Apple bei den Musik-Labels vorstellig geworden und argumentiert, dass man die Zahl der Abonnenten auf diese Weise drastisch steigern könne.
16.10.2014
iAd: Retargeting nun auch in Apps

iAd: Retargeting nun auch in Apps

Apple hat offenbar die Funktionalität von iAd erweitern. Das Werbesystem soll erkennen können, was ein Nutzer in einer App für iPhone und iPad macht, um so dann exaktere Werbung innerhalb anderer Apps zuzulassen.
Liveticker zum iPad- und Mac-Event von Apple

Liveticker zum iPad- und Mac-Event von Apple

Am Abend, gegen 19 Uhr unserer Zeit, findet ein Special Event von Apple statt, auf dem in jedem Fall zwei neue iPads, wohl aber auch neue Macs gezeigt werden. Während die Keynote live übertragen wird, bieten wir aus Tradition einen Liveticker an.
15.10.2014
Irland will Steuerschlupfloch für Apple, Google und andere schließen

Irland will Steuerschlupfloch für Apple, Google und andere schließen

Irland hat Reformen seines Steuersystems angekündigt, die dazu führen, dass Firmen wie Apple, Google und weitere nicht mehr länger von einem Steuerschlupfloch profitieren werden können. Es gibt eine Übergangsfrist von vier Jahren.
GT Advanced: COO hat ebenfalls Aktien vor Insolvenz verkauft

GT Advanced: COO hat ebenfalls Aktien vor Insolvenz verkauft

COO Daniel Squiller von GT Advanced Technologies soll ein umfangreiches Aktienpaket verkauft haben, noch ehe das Unternehmen Insolvenz angemeldet hatte, da ein Saphirglas-Geschäft mit Apple nicht vollends ausgeführt wurde.
Facebook und Apple zahlen fürs Einfrieren von Eizellen der Mitarbeiterinnen

Facebook und Apple zahlen fürs Einfrieren von Eizellen der Mitarbeiterinnen

Mitarbeiterinnen bei Facebook und Apple können, mit Blick auf ihre Ausbildung und Karriere auf Kosten der IT-Unternehmen ihre eigenen Eizellen einfrieren lassen.
14.10.2014
iPhone und iPad Schuld an Abwertung von Finnlands Kreditwürdigkeit

iPhone und iPad Schuld an Abwertung von Finnlands Kreditwürdigkeit

Der finnische Premierminister Alexander Stubb hat gegenüber CNBC abermals Apple und seinen Produkten die Schuld an der Abwertung der finnischen Kreditwürdigkeit durch die Rating-Agenture Standard & Poor gegeben.
13.10.2014
GT Advanced: $50 Millionen Vertragsstrafe des Apple-Zulieferers enthüllt

GT Advanced: $50 Millionen Vertragsstrafe des Apple-Zulieferers enthüllt

Nach dem Gang von GT Advanced Technologies in die Insolvenz, kommen immer mehr Details ans Licht. Apples Saphirglas-Partner für das iPhone 6 soll eine Klausel im Vertrag gehabt haben, die eine Strafe in Höhe von $50 Millionen für den Verrat von Geheimnissen vorsah.

Zuletzt kommentiert