MACNOTES
  • Thema

    Apple doch mit Rabatten in Deutschland zum Black Friday

    Apple doch mit Rabatten in Deutschland zum Black Friday

    Apple scheint eine uneinheitliche Strategie zum Black Friday auszuführen. In Deutschland, Großbritannien und einigen anderen europäischen Apple Stores werden Rabatte auf den Kauf von Hardware angeboten, anders als zum Beispiel in Australien.

Werbung
Seite 21 von 310« Erste...10...2122...30...Letzte »

Jetzt auch Geräte mit Wasserschaden bei Apple eintauschen
 19.11.2013   0

Jetzt auch Geräte mit Wasserschaden bei Apple eintauschen

Apple nimmt Alt-Geräte nun auch in Zahlung bzw. zum Recycling an, wenn diese einen nachweislichen Wasserschaden vorweisen. Seit Montag hat Apple die Optionen für das Einsenden von Altgeräten um eine Klausel über Wasserschäden erweitert. Allerdings kann das Vorhandensein eines solchen dazu führen, dass Kunden weit weniger für ihr Altgerät von Apple erhalten. Bei vorhandenem Wasserschaden kann es sein, dass Apple mehr als 100 Euro vom Betrag abzieht, den man für ein vergleichbares Gerät ohne Wasserschaden erhält. Das Angebot gilt sowohl für iPhones und iPads als auch für Macs. Nutzer sollen bei Smartphones und Tablets selbst in der Lage sein, herauszufinden, (...). Weiterlesen!
iWork für iCloud bekommt Features für Teamarbeit
 14.11.2013   3

iWork für iCloud bekommt Features für Teamarbeit

Apple hat die neuen Features für Teamarbeit an iWork-Dokumenten bereits auf der Keynote im Oktober vorgestellt. Nun erhält iWork für iCloud weitere Funktionen.
iFixit zerlegt das iPad Mini mit Retina Display
 13.11.2013   1

iFixit zerlegt das iPad Mini mit Retina Display

Wieder einmal hat iFixit ein neues Apple-Produkt auseinander genommen und präsentiert die Fakten. Diesmal ist es Apples iPad Mini mit Retina-Display.
Apple zieht Entwicklung der iWatch der des iTV vor
 12.11.2013   3

Apple zieht Entwicklung der iWatch der des iTV vor

Neuesten Gerüchten zufolge soll die Entwicklung des Fernsehers aus dem Hause Apple zugunsten der iWatch vorerst auf Eis gelegt worden sein. Bislang gingen die meisten von einem Start des iTV Ende 2014 aus.
GlobalFoundries neuer Chip-Bauer für Apples A-Serie-Chips in New York?
 11.11.2013   0

GlobalFoundries neuer Chip-Bauer für Apples A-Serie-Chips in New York?

Medienberichten folgend soll Apple in Malte bei New York eine neue Chip-Fabrik aus dem Boden stampfen. Dort soll dann GlobalFoundries A-Serie-Chips für kommende iPhones und iPads produzieren. Laut Albany Times Union wird Apple in Malta, New York, eine Chip-Fabrik bauen, in der der Hersteller Global Foundries aus Kalifornien Ressourcen für Apple fertigt. Anfangs soll der Konkurrent Samsung Global Foundries dabei helfen, entsprechend große Kapazitäten zu bewerkstelligen. Es wäre die zweite Chip-Fabrik, neben einer Anlage in Austin, Texas, in für Apple in den USA A-Serie-Chips produziert würden. Die neue Produktionsstätte soll insgesamt 6 Milliarden Dollar kosten. Weitere Details über den Umfang (...). Weiterlesen!
Apple arbeitet an einem größeren iPhone für 2014
 11.11.2013   6

Apple arbeitet an einem größeren iPhone für 2014

Wie ein nicht näher genannter Informant in Erfahrung gebracht haben soll, arbeitet Apple für das zweite Halbjahr 2014 an zwei neuen iPhone-Modellen.
Apples A-Chip Produktion zukünftig in den USA
 11.11.2013   3

Apples A-Chip Produktion zukünftig in den USA

Die A-Chips, aus Apples mobilen Endgeräten, werden in Zukunft durch GlobalFoundries in Malta, im Bundesstaat New York, produziert.
Neue Renderings vom Apple Campus 2
 11.11.2013   1

Neue Renderings vom Apple Campus 2

Apple hat im Rahmen einer Präsentation neue Bilder vom geplanten Apple Campus 2 veröffentlicht.
OS X Mavericks: Apple verteilt zwei Updates intern
 10.11.2013   10

OS X Mavericks: Apple verteilt zwei Updates intern

Apple hat begonnen, zwei Software-Updates für OS X Mavericks an seine Mitarbeiter zu verteilen. Diese werden hauptsächlich Fehlerbehebungen und neue Features vom aktuellen iOS 7 enthalten.
Gibt es bald mehrere iPhone-Updates pro Jahr?
 07.11.2013   1

Gibt es bald mehrere iPhone-Updates pro Jahr?

Nach einem Treffen mit Apple-Verantwortlichen behauptet ein Analyst, dass das iPhone zukünftig mehrmals im Jahr ein Update erfahren wird. Hat sich Apple von seiner Strategie eines jährlichen iPhone-Updates verabschiedet? Glaubt man Katy Huberty von Morgan Stanley, dann wird Apple zukünftig seine iPhones mehrmals im Jahr aktualisieren. Dies soll ab 2014 die Verkaufszahlen weiter steigern. Gerade die Teilung zwischen iPhone 5s und iPhone 5c soll in Zukunft dazu genutzt werden, die Smartphones nicht nur einmal im Jahr zu aktualisieren. Huberty spricht von “multiple refreshes a year”, nachdem sie sich mit Apples CEO Tim Cook und Apples Finanzchef Peter Oppenheimer getroffen hatte. (...). Weiterlesen!

Seite 21 von 310« Erste...10...2122...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de