07.03.2011
Apple schützt Marken: 42 Warenklassen in Europa und ein Verfahren gegen „Prostitunes“

Apple schützt Marken: 42 Warenklassen in Europa und ein Verfahren gegen „Prostitunes“

Nicht kleckern, klotzen: Apple hat Anträge auf Markenschutz für „Apple“ in 42 der insgesamt 45 internationalen Warenklassen in Europa eingereicht. Darunter befinden sich auch Warengruppen wie Fleisch, Fisch, Tiefkühlgemüse und Obst (!). welche Schutzanträge bewilligt werden, steht aus. Der Verzicht auf die Warengruppe „Handfeuerwaffen“ wird heiter als Friedensliebe kommentiert, hingegen ist der jüngste Markenstreit Apples (...). Weiterlesen!
06.03.2011
Apple und die Arbeitsbedingungen in China

Apple und die Arbeitsbedingungen in China

In der Apple-Zentrale in Cupertino, Kalifornien, arbeiten zufriedene Menschen. Gern geht man dort zur Arbeit, die Mitarbeiter verdienenvergleichsweise gut. Nicht so in den Fertigungsstätten von iPhone, iPad & Co. in Übersee: Dort tauchen immer neue Skandale um mangelhafte Arbeitsbedingungen und fehlende Sicherheit auf.
04.03.2011
Apple und LTE: China Mobile vermeldet Interesse Steve Jobs am China-LTE

Apple und LTE: China Mobile vermeldet Interesse Steve Jobs am China-LTE

Die nächste Generation des Mobilfunks wird in China vom größten chinesischen Carrier China Mobile als TD-LTE entwickelt und soll mit kommenden iPhones ein attraktives Gerät erhalten – so zumindest der chinesische Carrier. Steve Jobs habe Interesse angemeldet, passende iPhone-Modelle zu bauen. Gespräche über eine mögliche Kooperation von Apple und China Mobile hätten bereits stattgefunden und (...). Weiterlesen!
Gartner senkt Prognose für PC-Verkäufe, Apple „World’s most admired Company“ & Updates: Notizen vom 4.3

Gartner senkt Prognose für PC-Verkäufe, Apple „World’s most admired Company“ & Updates: Notizen vom 4.3

Gartner senkt Prognose für PC-Verkäufe Die Analystengruppe Gartner senkt die Prognose für das weltweite Wachstum für 2011 im PC-Markt um 5% auf 10,5%, und für 2012 auf 13,6%. In diesem Jahr prognostiziert Gartner rund 388 Millionen verkaufte PC. Die neuen Zahlen bekräftigen den Tablet-Ansturm auf den Markt durch zahlreiche neue Mitbewerber ab diesem Jahr, die (...). Weiterlesen!
02.03.2011
Downloadzahlen des iBook-Store auf Keynote präsentiert und Random House als neuer Verleger

Downloadzahlen des iBook-Store auf Keynote präsentiert und Random House als neuer Verleger

Steve Jobs hat auf der heutigen Keynote den anwesenden Gästen zunächst einige Informationen über die wirtschaftliche Entwicklung des iBook-Store gegeben und Random House als neuen Verleger vorgestellt, der seine Bücher anbieten wird.
01.03.2011
Ex-Applemanager Devine gesteht Betrug

Ex-Applemanager Devine gesteht Betrug

Geldwäsche, Betrug, Bestechlichkeit und den Verrat von Firmengeheimnissen wurden dem 2010 suspendierten und verhafteten ehemaligen Apple-Manager im Einkauf Paul Devine angelastet, nun bekannte sich Devine schuldig. Apple-Interna seien von Devine über Jahre hinweg an asiatische Zulieferer weitergegeben worden.
Plant Apple-Designer Jony Ive den Ausstieg, 1 Million iPhone zum Verizon-Start & Updates: Notizen vom 1.3

Plant Apple-Designer Jony Ive den Ausstieg, 1 Million iPhone zum Verizon-Start & Updates: Notizen vom 1.3

Plant Apple-Designer Jony Ive den Ausstieg? Gerüchten zufolge plant Apples Chef-Designer seinen Rückzug aus dem Business. Im Raum steht, er wolle seine Aktienoptionen auszahlen lassen und dann mit Frau und Kinder zurück in seine Heimat England ziehen. Wieviel an dem Gerücht dran ist, ist schwer zu sagen. Fakt ist, Ive hält noch Aktienoptionen in Höhe (...). Weiterlesen!
24.02.2011
Apple: Rechenzentrum in North Carolina für iTunes und MobileMe gedacht

Apple: Rechenzentrum in North Carolina für iTunes und MobileMe gedacht

Apple hat während des jährlichen Aktionärstreffens offengelegt, dass das in North Carolina gebaute Rechenzentrum für iTunes und MobileMe angelegt wurde. Es soll im Frühjahr eröffnet werden, später als bisher erwartet.
23.02.2011
Joint Venture: Dienstleistung für Unternehmer und Prosumer demnächst im Apple Store?

Joint Venture: Dienstleistung für Unternehmer und Prosumer demnächst im Apple Store?

Wird in Kürze die Dienstleistung „Joint Venture“ Einzug in die Apple Stores halten? Laut Boy Genius Report soll das Retailmeeting am kommenden Sonntag dafür genutzt werden, den Service einzuführen und die Zuständigen der Läden alle nötigen Informationen zukommen zu lassen.
17.02.2011
Neuer, größter Apple Store in New York, Grand Central Station kommt im Herbst

Neuer, größter Apple Store in New York, Grand Central Station kommt im Herbst

Seinen bisher größten Store will Apple in einer der Symbolbauten New Yorks schlechthin eröffnen: in der Grand Central Station. Relativ nah zum Flagship Store auf der 5th Avenue gelegen, soll der neue Store die regelmäßig überlaufenen New Yorker Stores entlasten. Wo genau im „Grand Central“ die riesigen Verkaufsflächen entstehen sollen, ist den Quellen nicht bekannt.

Zuletzt kommentiert