17.01.2011
Kommentar: Erst die Ahnungslosen, dann die Schonungslosen

Kommentar: Erst die Ahnungslosen, dann die Schonungslosen

Der Mac App Store hat seine Pforten geöffnet, und mit Sicherheit gibt es genug Spielehersteller, die wieder zu spät auf den Zug aufspringen werden. Doch dieses Mal könnte es sie noch teurer zu stehen kommen.
14.01.2011
The Daily: Launch um mehrere Wochen verschoben, erste optische Eindrücke

The Daily: Launch um mehrere Wochen verschoben, erste optische Eindrücke

Der Release der iPad-Tageszeitung „The Daily“ könnte noch etwas länger auf sich warten lassen: Laut MediaMemo wurde der Start von Rupert Murdochs „Herzensangelegenheit“ um einige Wochen nach hinten verschoben.
12.01.2011
Joint Venture aus Apple, Microsoft, Oracle und EMC zurückgezogen

Joint Venture aus Apple, Microsoft, Oracle und EMC zurückgezogen

Völlig unerwartet wurde der von Microsoft, Apple, EMC und Oracle erstellte Plan zur Übernahme hunderter Novell-Patente zurückgezogen, offenbar in Folge von Beschwerden von Open-Source- Befürwortern. Es ist nun offen, war aus den Patenten wird.
Verizon-Nachwirkungen: CDMA-iPad kommt, CDMA-iPhones für China und Indien

Verizon-Nachwirkungen: CDMA-iPad kommt, CDMA-iPhones für China und Indien

Zumindest in Sachen Apple-Marktanteile wird die gestrige Ankündigung des Verizon-iPhones noch weitere Effekte zeitigen – denn weder bei Verizon noch beim iPhone 4 muss in Sachen CDMA Schluss sein. Auch iPads mit CDMA-Technik sollen folgen, andere Carrier mit CDMA-Netzen stehen angesichts des „nicht-exklusiven“ Deals mit Verizon in den Startlöchern – in den Zukunftsmärkten China und (...). Weiterlesen!
11.01.2011
iPhone 4: Verizon und Apple präsentieren CDMA-taugliches Gerät mit WiFi-Hotspot-Funktion

iPhone 4: Verizon und Apple präsentieren CDMA-taugliches Gerät mit WiFi-Hotspot-Funktion

Das iPhone 4 kommt zu Verizon: Auf einer Pressekonferenz in New York ließen Verizon-COO Lowell Macadam und Apple-COO Tim Cook die Bombe platzen, dass Apple ein CDMA-taugliches iPhone auf den Markt bringt.
iPad 2 am 2. oder 9. April, US-only für 3 Monate

iPad 2 am 2. oder 9. April, US-only für 3 Monate

Aus vertrauenswürdiger Quelle wurde uns berichtet, dass der iPad- 2-Marktstart konkret werde: am ersten oder zweiten April-Samstag soll das neue Apple-Tablet in den USA (und nur dort) in den Verkauf gehen. Erst drei Monate später soll der Rest der Welt das iPad 2 kaufen können, das mit USB-Port, Retinadisplay und zwei Kameras ausgestattet sein soll.
10.01.2011
Happy Birthday, iTunes: Apples Medienverwaltung wird 10

Happy Birthday, iTunes: Apples Medienverwaltung wird 10

iTunes ist 10: Am 9. Januar 2001 präsentierte Steve Jobs auf der Macworld Expo den Musikplayer, der sich mittlerweile nicht nur auf dem Mac, sondern auch auf Windows-Rechnern nutzen lässt. Ein Rückblick auf 10 Jahres iTunes.
Light Peak: Schnittstelle bereit für Einsatz, erste Geräte von Apple in Kürze?

Light Peak: Schnittstelle bereit für Einsatz, erste Geräte von Apple in Kürze?

Laut Intel soll die Light Peak-Schnittstelle bereits fertig für den Einsatz sein. Am Freitag bestätigte David Perlmutter, dass die Entwicklung abgeschlossen sei, welche Hersteller als erste Abnehmer auftreten werden, wollte er aber nicht verraten.
08.01.2011
VLC aus App Store entfernt

VLC aus App Store entfernt

Eigentlich hatte alles nach Startschwierigkeiten gut ausgehen. VLC für iPhone und iPod touch wurde im Oktober zur Universal-App und damit auch für iPad-Nutzer brauchbar gemacht. Doch nun wurde endgültig der Stecker gezogen, Apple entfernte die App aus dem App Store.
07.01.2011
Bloomberg: Sucht Apple nach einem neuen Chief Financial Officer?

Bloomberg: Sucht Apple nach einem neuen Chief Financial Officer?

Laut Bloomberg plant Apple derzeit die Einstellung eines Chief Financial Officers. Laurence Tosi von der der Blackstone Group soll bereits von Apple angesprochen worden sein, den aktuellen CFO Peter Oppenheimer zu ersetzen. Apple dementiert die Gerüchte.

Zuletzt kommentiert