MACNOTES
Seite 233 von 310« Erste...10...233234...240...Letzte »

Kodak verklagt Apple und RIM wegen Patentrechtsverletzung
 14.01.2010   2

Kodak verklagt Apple und RIM wegen Patentrechtsverletzung

Die Eastman Kodak Company hat Klage gegen Apple und RIM eingereicht. Grund hierfür soll die Verletzung eines Patentes sein, das sich auf die Verfahrensweise bei der Vorschau digitaler Bilder bezieht und konkret das iPhone betrifft.
Apple: Aktuelle Managergehälter, Aktionärsversammlung am 25. Februar
 13.01.2010   1

Apple: Aktuelle Managergehälter, Aktionärsversammlung am 25. Februar

Am 25. Februar 2010 wird Apple seine jährliche Aktionärsveranstaltung abhalten. Im Vorfeld wurde bereits das sogenannte “Proxy Statement” herausgegeben, das Informationen über Ablauf und aktuell nötige Aktionsabstimmungen sowie über die derzeitigen Gehälter von leitenden Angestellten und Firmenausgaben enthält.
Mac-Tablet: Foto der potentiellen 10″-Glasfront aufgetaucht
 12.01.2010   12

Mac-Tablet: Foto der potentiellen 10″-Glasfront aufgetaucht

Wie sieht die Vorderseite des Mac-Tablets aus? Dem MacObserver wurde nun ein vermeintliches Bauteil für Apples Tablet-Rechner zugespielt: Eine Glasfront mit Aussparungen, die aber eher an die des iPhone als an einen übergroßen iPod erinnern.
Nächste iPhone-Generation bereits im Mai?
 12.01.2010   1

Nächste iPhone-Generation bereits im Mai?

Gerüchteweise könnte Apple sein kommendes iPhone vielleicht doch schon im Mai der Öffentlichkeit präsentieren, obgleich mit einem Apple-Event für Juni oder Juli gerechnet worden war. Macht sich da jemand wichtig? Oder könnte es tatsächlich sein, dass Apple sein iPhone der vierten Generation schon im Mai präsentiert? Gilles Fontaine beruft sich auf Aussagen von “diversen Mobilfunk-Anbietern”. Ganz aus der Luft gegriffen scheint diese Geschichte nicht zu sein, bedenkt man den Umstand, dass Apple bereits Ende Januar einen ersten Ausblick auf die kommende OS 4.0 (SDK) geben könnte und man damit sozusagen zum Rundumschlag gegenüber der Konkurrenz ausholt (gleichzeitige Präsentation des Apple-Tablet).
Multitouch im Apple-Tablet, dank Technologie von FingerWorks?
 12.01.2010   1

Multitouch im Apple-Tablet, dank Technologie von FingerWorks?

Hat Apple selbst einen Hinweis auf kommende Tablet-Funktionen gegeben? Diese Woche wurde die Website von FingerWorks offline genommen, einer Multitouch-Schmiede, die Apple bereits vor fünf Jahren übernommen hat. Eine Erklärung für die Entfernung der Inhalte: Dort beschriebene Funktionen werden in kommenden Geräten genutzt.
Sn0wbreeze verletzt Copyright
 09.01.2010   0

Sn0wbreeze verletzt Copyright

Das Snowbreeze-Tool von iH8Sn0w wurde und wird beschrieben mit “Pwnage für Windows”, wie nun herauskam auch deshalb, weil ungefragt Quellcode aus dem Pwnage-Tool entliehen wurde. Außerdem verwendet Hacker iH8sn0w Bootloader von Apple und begeht somit eine Copyright-Verletzung. Entsprechend wurde die Beta von Sn0wbreeze mittlerweile wieder eingestellt. Quellcode aus Pwnage verwendet An der Beschreibung, Sn0wbreeze sei “Pwnage für Windows” ist wohl mehr dran, als den Hackern und Entwicklern des DEV-Teams lieb ist, denn in “Sn0wbreeze” steckt ein Teil des originalen Pwnage-Tools, leider ohne die Zustimmung des DEV-Teams. Das brachte eine Diskussion auf Twitter ans Licht. Die ungefragte Nutzung von Software erfreut (...). Weiterlesen!
Nächste iPhone-Generation mit eingebautem LED-Blitz?
 08.01.2010   0

Nächste iPhone-Generation mit eingebautem LED-Blitz?

Bekommt das nächste iPhone zu seiner 5-Megapixel-Kamera auch einen LED-Blitz? Jüngsten Gerüchten zufolge schon. Die Kamera der nächsten iPhone-Generation wird vermutlich mit mehr Megapixeln daher kommen. Doch Apples neues Smartphone könnte außerdem erstmals mit einem LED-Blitz ausgestattet werden.Apple sei auf der Suche nach passenden Komponenten für LED-Blitze in zweistelliger Millionenzahl. Mit einem eingebauten LED-Blitz wären Aufnahmen in einer dunkleren Umgebung viel besser möglich und würden natürlich bessere Ergebnisse erzielen. Partner für die Komponente soll die Firma LOXEON sein und große Stückzahlen noch in diesem Jahr liefern.
Quattro Wireless bestätigt Übernahme durch Apple
 06.01.2010   7

Quattro Wireless bestätigt Übernahme durch Apple

Apple hat den Werbevermarkter Quattro Wireless tatsächlich gekauft. Dies wurde gestern in Quattros Firmenblog bekanntgegeben. Mögliche Pläne mit dem Anbieter liegen auf der Hand: Apple könnte damit selbst Werbung vermarkten – nicht nur im App Store, sondern auch auf einem möglichen Tablet.
Patentstreit: Nokia fordert Verkaufsverbot für iPhone
 05.01.2010   0

Patentstreit: Nokia fordert Verkaufsverbot für iPhone

Nokia hat bei der US-Handelskommission ITC eine Beschwerde gegen Apple eingereicht, in der Apple der Verletzung von sieben Nokia-Patenten beschuldigt wird – mit “nahezu allen Mobiltelefonen, portablen Musikabspielgeräten und Computern”. Konkret geht es laut einer Pressemitteilung um sieben Patente, die Grundfunktionen von Apple-Geräten ausmachen: Benutzeroberfläche, Kamera, Antennen und das Power-Management. Diese patentierten Technologien seien wichtig für Nokias Erfolg und erlauben eine bessere Bedienungsfreundlichkeit, geringere Produktionskosten, eine geringere Größe sowie eine längere Akkulaufzeit für Nokia-Produkte, heißt es in der offiziellen Pressemeldung. Konkret geht es Nokia mit der erneuten Klage gegen Apple um eine Untersuchung, inwiefern sich Apple das Geschäft mit Hilfe (...). Weiterlesen!
App Store: 3 Milliarden Downloads seit Juli 2008
 05.01.2010   3

App Store: 3 Milliarden Downloads seit Juli 2008

Kurz vor der Präsentation von Googles neuem Smartphone “nexus one” gab Apple via Pressemitteilung bekannt, dass in weniger als 18 Monaten ganze 3 Milliarden Downloads via App Store durchgeführt wurden. Der Zeitpunkt dieser Pressemitteilung war wohl nicht ganz zufällig…

Seite 233 von 310« Erste...10...233234...240...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de