16.12.2010
Macbook Pro, iMac: Neue Modelle erstes Halbjahr 2011

Macbook Pro, iMac: Neue Modelle erstes Halbjahr 2011

Im Zeitplan wären die nun durchgesickerten Updates der iMac- und der MacBook Pro-Reihe, die in der ersten Hälfte des kommenden Jahres erscheinen sollen. Zulieferer sprechen von vier neuen MBP-Modellen sowie einem iMac mit neuer Displaygröße.
15.12.2010
Traum-Arbeitsplatz: Apple verbessert Glassdoor-Rank 2011

Traum-Arbeitsplatz: Apple verbessert Glassdoor-Rank 2011

Die Arbeitszufriedenheit bei den großen Unternehmern misst Glassdoor regelmäßig: Apple landet dieses Jahr auf Platz 20 und hat in Sachen IT nur Ranking-Sieger Facebook vor sich. Google, letztes Jahr noch vor Apple, fiel auf Rang 30 ab.
Apple-Rechenzentrum in Maiden, NC: Mac OS X-Kenntnisse vorausgesetzt

Apple-Rechenzentrum in Maiden, NC: Mac OS X-Kenntnisse vorausgesetzt

Insgesamt vier verschiedene Betriebssysteme werden in Apples neuem Rechenzentrum in Maiden, North Carolina, zum Einsatz kommen. Darunter befindet sich auch Mac OS X – doch wird dieses auf Mac-Hardware oder doch nur virtualisiert genutzt?
Toshiba: Keine Kooperation mit Apple bei der Display-Produktion

Toshiba: Keine Kooperation mit Apple bei der Display-Produktion

Gestern berichtete Reuters über anstehende Joint Ventures von Apple und Toshiba in der Displayproduktion, heute lässt Toshiba zügig dementieren. Die Gerüchte seien (trotz erstaunlicher Detailgenauigkeit) unzutreffend. Toshiba fertigt die Panels für iPhone-Displays, seitdem Apple die mit Low-Temperature-Polysilicon-Technik (LTPS) gebauten Panels nutzt, sind sie am Markt verknappt.
14.12.2010
Xserve: SSD-Option nicht mehr verfügbar

Xserve: SSD-Option nicht mehr verfügbar

Apple hat die SSD-Option für neue Apple Xserves entfernt. Bei einer einen Konfiguration des Servers können lediglich normale Festplatten mit bis zu 2TB ausgewählt werden.
13.12.2010
Paul Allen vs. Apple et.al: Patentklage schlecht begründet, abgewiesen

Paul Allen vs. Apple et.al: Patentklage schlecht begründet, abgewiesen

Ob es tatsächlich um patentierbare, „grundlegende“ Techniken geht oder nicht eher um Patent-Trolling auf hohem Niveau: als Microsoft-Mitbegründer Paul Allen unter anderem Apple, AOL, Google und Yahoo verklagte, waren die Meinungen gespalten. Die jetzige Abweisung seiner Klage zeigt zumindest, dass es nicht allzu leicht sein dürfte, die genauen Innovationen zu benennen, die Allen erfunden und (...). Weiterlesen!
11.12.2010
Kolumne: Ghost in the Shell Zone

Kolumne: Ghost in the Shell Zone

Stell dir vor, es ist Krieg, und keiner kann’s twittern. Angesichts der Maßnahmen gegen Wikileaks werden aktuell Kommunikationskanäle und Dienstleistungen dichtgemacht, man könnte meinen, der Wettbewerb im staatstragenden Benehmen sei bei den entsprechenden Unternehmen ausgebrochen. Wenn es um die Steuermoral geht, wünscht man sich natürlich ebenso große Solidarität, aber man muss klein anfangen.
10.12.2010
Mac App Store: Keine In-App-Käufe, kein GameCenter

Mac App Store: Keine In-App-Käufe, kein GameCenter

Während das Mac OS 10.7 Lion einige Features des iOS übernehmen wird, werden zwei Features aus dem iOS-App Store nicht den Weg in den Mac App Store finden: GameCenter und In-App-Käufe wird es nicht geben.
09.12.2010
iPad 2: Quanta kein zweiter Hersteller neben Foxconn

iPad 2: Quanta kein zweiter Hersteller neben Foxconn

Der taiwanesische Hersteller Quanta will von Gerüchten nichts wissen, dass Apple Quanta als zweiten iPad-Hersteller neben Foxconn auserkoren hat. Folgern kann man, dass Apple offenbar Zuversicht in die Foxconn-Bemühungen zur schnellen Erhöhung der Apple-Tabletproduktion hat. Andererseits fertigt Quanta bereits jetzt Tablets für den Konkurrenten Toshiba.
08.12.2010
Europäische Provider wollen Apple und Google für Datenverbrauch zur Kasse bitten

Europäische Provider wollen Apple und Google für Datenverbrauch zur Kasse bitten

Einige europäische Provider wollen sich offenbar zusammenschließen, um Firmen wie Apple und Google dazu zu verpflichten, einen Teil der Kosten der Netzinfrastruktur zu übernehmen. Grund hierfür sind die stetig steigenden Kosten, die für die Erweiterung der Netze von Nöten sind.

Zuletzt kommentiert