MACNOTES
Seite 236 von 328« Erste...10...236237...240...Letzte »

Ausblick auf iAd
 11.05.2010   0

Ausblick auf iAd

Apples iAds versprechen viel: In der Anfangsphase bastelt Apple die Werbung und alles kann in HTML5 erstellt werden. Die Werbung sei interaktiv, emotional und zielgruppenorientiert. Der Nutzer kann die Werbung jederzeit verlassen und bleibt immer in der App. Die iAd vereint alle Medien, ist leicht zu beenden und das Ganze läuft trotzdem auf eine, laut Brancheninformationen, faire Verteilung von 40% für Apple und 60% für die Entwickler hinaus, die die Werbung in ihre Apps einbinden. Premium-Kunden Natürlich hat das auch seinen Preis: Statt der läppischen Kosten für eine Kampagne bei Google Adsense sind die ersten Kampagnen angeblich nur im Bereich (...). Weiterlesen!
Apple-Dienst MobileMe in Zukunft kostenlos?
 11.05.2010   11

Apple-Dienst MobileMe in Zukunft kostenlos?

Apple könnte seinen Online-Dienst MobileMe in Zukunft kostenlos anbieten. Laut Informationen der Mac Daily News gibt es Hinweise darauf, das es “sooner than later” mit dem Gratis-Angebot losgehen könnte.
iPad und die Urheberrechtsabgabe: Apple und GEMA äußern sich (bald)
 10.05.2010   3

iPad und die Urheberrechtsabgabe: Apple und GEMA äußern sich (bald)

Bereits am Wochenende gab es einige Diskussion zur Urheberrechtsabgabe beim iPad. Apple Deutschland kündigte kurz vor dem Wochenende die iPad-Preise in Deutschland an, Steve Jobs äußerte sich später dazu, dass auf den Preis von 499€ noch eine GEMA-Abgabe fällig sei.
iPhone-Garantie: Apple repariert Auslandsimporte in Deutschland
 10.05.2010   16

iPhone-Garantie: Apple repariert Auslandsimporte in Deutschland

Apple repariert im Ausland gekauft iPhones nun auch in Deutschland. Einige Nutzer simlockfreier iPhones haben ihre Geräte erfolgreich bei Apple eingeschickt, die Ersatzgeräte kamen ohne Simlock zurück. Dennoch gibt es ein paar Gründe, das vertragsfreie Phone in Deutschland zu kaufen.
iPad von Apple für 499 Euro erhältlich
 10.05.2010   0

iPad von Apple für 499 Euro erhältlich

Im Online Store von Apple kann seit gestern Nacht das iPad vorbestellt werden.  Die Auslieferung wird bis zum 28.05.2010 erfolgen. Ebenfalls zu erhalten sind die Tablets in den Apple Stores. Nach den verschiedensten Preisangaben wurde dieser nun auf 499 Euro festgelegt. Zuvor wurde mitgeteilt, in Deutschland müssen Urheberrechtsabgaben gezahlt werden. Das betrifft allerdings nur Speicherkapazitäten ab 40 GB. Aus diesem Grund wurde der Preis nach unten korrigiert. Die Geräte mit WLAN und Mobilfunk Schnittstellen sind 100 Euro teurer. Neben verschiedenem Zubehör bietet Apple auch Micro SIM Karten an. Das iPad wird aber ohne SIM Lock verkauft. Weitere Details und Informationen (...). Weiterlesen!
Apple iPad: Vorbestellung ab jetzt, verfügbar ab 28. Mai
 10.05.2010   11

Apple iPad: Vorbestellung ab jetzt, verfügbar ab 28. Mai

Apple hat das iPad in Deutschland und der Schweiz zur Vorbestellung freigegeben. Überraschung gibt es bei den Preisen: Die 16GB- und 32GB-Variante des WiFi-iPad und das WiFi+3G-iPad mit 16GB und 32GB wurde preislich auf die anderen EU-Länder angepasst.
Warum das iPad in Deutschland so teuer ist
 08.05.2010   30

Warum das iPad in Deutschland so teuer ist

Als gestern von Apple Deutschland die iPad-Preise bekanntgegeben wurden, ging ein Aufschrei durch die Nutzergemeinde. “Viel zu teuer” war der Grundtenor. Wie aber kommt der Preis für das iPad sowie die Diskrepanz zu den Preisen in anderen Ländern überhaupt zustande? Wir haben nachgerechnet.
Adobe Creative Suite 5 deutsch Testversion und Kaufversion ab sofort verfügbar
 07.05.2010   2

Adobe Creative Suite 5 deutsch Testversion und Kaufversion ab sofort verfügbar

Adobes Creative Suite 5 steht ab sofort in der deutschen Version als Download bereit – sowohl als Testversion als auch als Kaufvariante.
Apple hat keine iPad-Werbepartner nötig
 07.05.2010   12

Apple hat keine iPad-Werbepartner nötig

An sich logisch: wenn eh alle drüber schreiben, warum noch für Werbung bezahlen? Die Buzzmaschine Apples zahlt sich auch in klingender Münze aus, wenn man einfach iPad-Werbung über Affiliatepartner nicht mehr vergütet. Die Ankündigung an die Werbepartner rief naturgemäß einige Frustration hervor – dickere Enden könnten aber noch folgen, da Apple auch den Begriff “iPad” in den Domainnamen seiner Werbepartner nicht sehen will.
iPad: Am 28. Mai Verkaufsstart in Deutschland und der Schweiz plus Preise
 07.05.2010   19

iPad: Am 28. Mai Verkaufsstart in Deutschland und der Schweiz plus Preise

Das iPad wird ab 28. Mai in Deutschland verfügbar sein. Außerdem werden ab diesem Tag Frankreich, Italien, Japan, Spanien, die Schweiz, Australien, Kanada und Großbritannien beliefert. Die iPad-Vorbestellung läuft, wie Apple bereits angekündigt hat, am 10. Mai an.

Seite 236 von 328« Erste...10...236237...240...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.