16.11.2010
iTunes-Announcement: „Nur“ die Beatles?“

iTunes-Announcement: „Nur“ die Beatles?“

Ein Tag, den man nie vergessen wird: „Nicht kleckern, klotzen“ scheint die Devise beim iTunes-Announcement Apples‘, welches seit gestern die Apple-Homepage ziert. Das WSJ will nun aus sicheren Quellen erfahren haben, dass die Songs der Beatles nun endlich bei iTunes erhältlich sein sollen. Bei der Ansage scheint ein „Ist das alles?“ gerechtfertigt.
15.11.2010
iTunes: „Exciting announcement“ morgen um 16 Uhr, Start des Streaming-Dienstes?

iTunes: „Exciting announcement“ morgen um 16 Uhr, Start des Streaming-Dienstes?

„Tomorrow is just another day. That you’ll never forget.“ Mit dieser Nachricht wird man derzeit bei Apple.com begrüßt. Es geht um iTunes – hierzulande wissen wir um 16 Uhr nachmittags mehr, möglicherweise startet dann Apples Livestreaming-Angebot.
Apple kündigt "sensationelle iTunes Ankündigung" an [UPDATE]

Apple kündigt "sensationelle iTunes Ankündigung" an [UPDATE]

Seit einigen Minuten kündigt die Apple.com Startseite eine „sensationelle und unvergessliche iTunes Ankündigung “ an. Die Ankündigung soll morgen um 16 Uhr unserer Zeit stattfinden, um was es sich genau handelt bleibt unklar. Möglich wäre der bereits seit Jahren erwartete iTunes Cloud (Streaming-)Dienst. Welche Änderung oder Dienste erhofft ihr euch? [UPDATE] Und nun auch auf (...). Weiterlesen!
Microsoft vs. Apple: Blu-Ray als Killerkriterium in TV-Ad

Microsoft vs. Apple: Blu-Ray als Killerkriterium in TV-Ad

Am Wochenende erschien ein Microsoft-Werbespot, der seine „Nett gemacht“-Punkte einheimsen kann, aber mit der Botschaft, Macs seien durch fehlende BluRay-Laufwerke unterlegen, möglicherweise auf tote Pferde setzt.
12.11.2010
OpenJDK: Apples Java-Implementierung wird Open Source

OpenJDK: Apples Java-Implementierung wird Open Source

Nach dem Ende Oktober erschienenen Update für Java hat Apple angekündigt, sich von dieser Plattform trennen zu wollen. Als Grund für diesen Schritt gab man an, dass die Release-Planungen von Oracle und Apple selten zusammenpassen. Damit ist jedoch nicht das Ende einer Java-Runtime für Mac OS X besiegelt, denn heute wurde eine Open-Source-Version davon angekündigt.
Patente: Rauschunterdrückungs-Headsets, iPhone mit Radio, Ambient Light Sensor

Patente: Rauschunterdrückungs-Headsets, iPhone mit Radio, Ambient Light Sensor

Zwei neue Patentanmeldungen zeigen mögliche Features von zukünftigen Apple-Geräten: Zum einen scheint Apple an einer Erweiterung seiner Rauschunterdrückungs-Funktionen zu arbeiten, zum anderen wird die Übertragung von Musik von iPhone zur Auto-Stereoanlage gezeigt. Zudem wurde Apple ein Patent für den Umgebungslichtsensor zugesprochen.
10.11.2010
AMD Fusion: Apple unter den ersten Abnehmern der Mikroprozessoren?

AMD Fusion: Apple unter den ersten Abnehmern der Mikroprozessoren?

AMDs kommende Generation Mikroprozessoren, firmierend unter dem Codenamen AMD Fusion, könnten möglicherweise in den Mac Einzug halten. Bei einer aktuellen Präsentation der Prozessoren wurde Apple als zukünftiger Partner gelistet – ein Versehen oder tatsächliche Planung?
09.11.2010
Apple übernimmt Wi-Gear: Stereo-Bluetooth-Kopfhörer von Apple in Kürze?

Apple übernimmt Wi-Gear: Stereo-Bluetooth-Kopfhörer von Apple in Kürze?

Apple hat vor zwei Monaten den Hersteller Wi-Gear gekauft, dies könnte heißen, dass Apple demnächst eigene Bluetooth-Kopfhörer, basierend auf der Technik von Wi-Gear, herstellen wird.
08.11.2010
Im Zweifel Fanboi: Studie mit Apple-Usern zu Selbstzweifeln und Missionierung

Im Zweifel Fanboi: Studie mit Apple-Usern zu Selbstzweifeln und Missionierung

An sich ging es um Glauben, Zweifel und Überzeugungskraft: eine Studie belegte den paradoxen Effekt des Zweifels, wenn es um das Überzeugen und Bekehren anderer geht – ist man sich seiner Sache unsicher, vertritt man sie umso überzeugter gegenüber anderen. Unter anderem 106 Apple-User wurden bei der Studie beim Versuch untersucht, Windows-Anhänger von Vorzügen ihrer (...). Weiterlesen!
06.11.2010
Wollte Apple die Kinect-Technologie kaufen?

Wollte Apple die Kinect-Technologie kaufen?

Wenn man den Quellen von CultofMac Glauben schenken darf, war Apple kurz davor, die nun von Microsoft genutzte Kinect-Technologie zu kaufen.

Zuletzt kommentiert