25.05.2010
Safari: Apple schließt zwei Jahre alte Sicherheitslücke nicht

Safari: Apple schließt zwei Jahre alte Sicherheitslücke nicht

Die sogenannte Safari Carpet Bomb ist bereits zwei Jahre lang bekannt, Apple wird die Lücke auf dem Mac aber wahrscheinlich nicht schließen – der Usability zuliebe. Durch die Sicherheitslücke können potentielle Angreifer Schadsoftware auf den betreffenden Rechner laden.
Happy Towel Day – Wisst ihr, wo euer Handtuch ist?

Happy Towel Day – Wisst ihr, wo euer Handtuch ist?

Der 25.5. ist Handtuchtag – der Gedenktag für Douglas Adams, der uns nicht nur „Per Anhalter durch die Galaxis“ geschenkt hat, sondern neben seiner Rolle als Apple Master auch kurzzeitig als CEO Apples im Gespräch war. Am 11.5.2001 starb der Autor, dem wir die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem (...). Weiterlesen!
24.05.2010
Steve Jobs hält Keynote zur WWDC 2010

Steve Jobs hält Keynote zur WWDC 2010

Steve Jobs wird am 7. Juni mit einer Keynote die WWDC 2010 eröffnen. Konkrete Hinweise auf mögliche Themen der Keynote gibt es nicht, es spricht aber einiges dafür, dass es um das iPhone HD/4G gehen wird. Möglich ist auch eine erste Preview von Mac OS X 10.7. Jobs selbst ließ bereits anklingen, dass man „nicht (...). Weiterlesen!
21.05.2010
Get A Mac-Spots verschwinden von Apple-Homepage

Get A Mac-Spots verschwinden von Apple-Homepage

Apple stellt seine Get A Mac-Kampagne nun endgültig ein. Seit 2006 spielten John Hodgman und Justin Long die Rollen von PC und Mac in den Spots, die nicht nur in der Werbewelt sondern auch von der Zielgruppe selbst sehr gut aufgenommen wurden. Wer bei Apple auf die bisher dafür vorgesehene Seite geht, wird nun auf (...). Weiterlesen!
20.05.2010
Apple hebt Kreditkartenpflicht bei iPad-Kauf auf

Apple hebt Kreditkartenpflicht bei iPad-Kauf auf

Apple hebt die Kreditkarten-Bezahlpflicht für iPads auf: Wer sich das Apple-Tablet bisher kaufen wollte, musste den ausstehenden Betrag im Store mit Kreditkarte oder per Bankkarte bezahlen – Barzahlung war nicht möglich.
Adobe HTML5 Pack für CS5: Dreamweaver-Add-On für HTML5 und CSS3

Adobe HTML5 Pack für CS5: Dreamweaver-Add-On für HTML5 und CSS3

Adobe hat auf der Entwicklermesse Google I/O zusätzliche Dreamweaver-Tools für HTML5 veröffentlicht. Mit dem Adobe HTML5-Pack können Kreative ihre Arbeiten direkt in HTML5-Files verwandeln.
iPad: App Store in Deutschland, Österreich und Schweiz freigeschaltet, AGB-Anpassungen

iPad: App Store in Deutschland, Österreich und Schweiz freigeschaltet, AGB-Anpassungen

Apple hat den deutschen App Store für iPad nun endlich freigeschaltet. Bisher mussten deutschsprachige iPad-Nutzer den Umwegs über iTunes gehen, um mit dem deutschen Account gekauft Apps auf das iPad zu bekommen. Außerdem wurden die AGB des iTunes Store angepasst.
18.05.2010
IT-Lobbyismus: Apple zahlt am wenigsten für die politische Einflussnahme

IT-Lobbyismus: Apple zahlt am wenigsten für die politische Einflussnahme

Businessinsider stößt mit der Verröffentlichung ihres gestrigen „Diagramm des Tages“ über Lobbyismus einiges an Diskussion an. Hier in Deutschland geht es dabei auch um die moralische Seite des Lobbyismus; in den USA bekommt man vielmehr das Gefühl, Apple benötige keine Einflussnahme beziehungsweise hat den Steve-Jobs- und Wir-sind-die-Guten-Bonus.
Apple verdoppelt Marktwert, Keep Your Word, Japan-iPads, launch2net & Updates: Notizen vom 18.5

Apple verdoppelt Marktwert, Keep Your Word, Japan-iPads, launch2net & Updates: Notizen vom 18.5

Apple verdoppelt Marktwert Apple ist auf dem Weg das „größte Unternehmen in den USA“ zu werden – gemessen am Wert am Aktienmarkt. Derzeit liegt die Aktie bei $254, was das Unternehmen bei den Bewertungen zum drittgrößten in den USA gemacht hat. In den vergangenen drei Jahren hat sich Apples Marktwert verdoppelt, der Trend ist also (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert