MACNOTES
Seite 243 von 327« Erste...10...243244...250...Letzte »

iPad: Anzeigeformat verriegeln, M-JPEG und RAW-Übertragung
 12.03.2010   3

iPad: Anzeigeformat verriegeln, M-JPEG und RAW-Übertragung

Einige der bereits im iPhone SDK 3.2 gefundenen iPad-Zusatzfunktionen wie die Verriegelung des Anzeigeformats lassen sich auf der Spezifikationsseite des iPad finden. Auch über die Unterstützung von Motion-JPEG, ulaw und RAW gibt es nun genaueres.
iBooks: 20 Kategorien für den Apples E-Book-Store für iPad
 12.03.2010   3

iBooks: 20 Kategorien für den Apples E-Book-Store für iPad

Während der Verkaufsstart des iPad am 3. April immer näher rückt, bereitet sich Apple in App Store und iBook-Store auf die neue Hardware vor. Insgesamt 20 Kategorien soll der virtuelle Buchladen angeblich haben, mit jeweils zusätzlichen Unterkategorien.
Microsoft plant USB 3.0-Support vorerst nicht
 11.03.2010   1

Microsoft plant USB 3.0-Support vorerst nicht

Microsoft wird nach Intel der zweite Hardwarehersteller sein, der USB 3.0 vorerst nicht unterstützen wird. So soll aktuell nicht geplant sein, Windows 7 mit geeigneten Treibern für den USB-Highpeed-Anschluss auzurüsten.
Verleger wollen gegen Apples “No Nipple-Policy” klagen – Pressefreiheit in Frage gestellt
 09.03.2010   8

Verleger wollen gegen Apples “No Nipple-Policy” klagen – Pressefreiheit in Frage gestellt

Die International Federation of the Periodical Press, kurz FIPP, wurde vom Verband Deutscher Zeitungsverleger gebeten, eine Klage gegen Apple in Betracht zu ziehen. Der Anklagepunkt: Apple störe mit der Zensur der Springer-Apps die Pressefreiheit.
Apple lehnt Baukasten-Apps ab: Qualitätsoffensive vs. Entwicklerfrust
 09.03.2010   13

Apple lehnt Baukasten-Apps ab: Qualitätsoffensive vs. Entwicklerfrust

Nach der Löschung von Apps mit Sexinhalten müssen nun Baukasten-Apps um ihre Zulassung bangen: Apple lehnt aktuell vermehrt Apps ab, die auf der gleichen Codebasis aufgebaut sind und über wenige eigentständige Funktionen verfügen.
iPhone Developer License Agreement: die EFF veröffentlicht und kritisiert
 09.03.2010   0

iPhone Developer License Agreement: die EFF veröffentlicht und kritisiert

Ein “einseitiger Vertrag” sei das iPhone Developer Program License Agreement, das bemerkenswert selten publiziert oder gar öffentlich diskutiert werde. Die Electronic Frontier Foundation hat das Abkommen zwischen Apple und jedem App-Entwickler nun über den Freedom of Information Act von der NASA erhalten und übt harsche Kritik. “Feudal” seien die Vorschriften, die sich Apple dank ihrer Monopolstellung erlauben könne.
Analysten sehen starkes Jahr für Apple voraus
 08.03.2010   2

Analysten sehen starkes Jahr für Apple voraus

Apples eher schwaches erste Quartal 2009 könnte das diesjährige noch beeindruckender erscheinen lassen: Analyst Gene Munster sieht im Jahr 2010 ein starkes Wachstum der Mac-Verkaufszahlen.
Apple ließ Stände schließen, iPhone-Killerapplikation: Cebit-Nachlese
 08.03.2010   2

Apple ließ Stände schließen, iPhone-Killerapplikation: Cebit-Nachlese

Selber war Apple nicht vor Ort, aber indirekt nahm man durchaus Einfluss auf das Geschehen: wie schon im vergangenen Jahr wurden einige CeBIT-Stände bei Razzien wegen Produktpiraterie geschlossen. Auch Apple ließ Nachahmer und ihre Produkte von der Messe entfernen. Für Heiterkeit sorgte hingegen eine “iPhone-Killerapplikation” in der CeBIT-Zeitung.
iPad-Werbespot: Premiere bei den Oscars 2010
 08.03.2010   4

iPad-Werbespot: Premiere bei den Oscars 2010

Während der gestrigen Oscar-Verleihung wurde der erste Werbespot für das ab 3. April verfügbare iPad gezeigt. Der Spot zeigt einen Zusammenschnitt verschiedener Funktionen des iPad, den musikalischen Part liefern The Blue Van mit dem Song “There goes my love”.
Apple vs. HTC: Google äußert sich im Patentstreit
 04.03.2010   1

Apple vs. HTC: Google äußert sich im Patentstreit

“Wir stehen hinter unserem Android-OS und den Partnern, die uns bei der Entwicklung geholfen haben.” – Google verortet sich im Patentstreit, den Apple gegen den Smartphone-Hersteller HTC auf den Weg gebracht hat. Selber sei man keine Partei in der Auseinandersetzung, so Google. Was nur bedingt stimmt, da unter den von Apple als verletzt betrachteten Patenten viele OS-spezifisch sind und mitnichten konkret HTCs Smartphones betreffen.

Seite 243 von 327« Erste...10...243244...250...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.