20.03.2010
iPad, WePad, Kindle und die Verlage: Wettbewerb oder Verzettelung?

iPad, WePad, Kindle und die Verlage: Wettbewerb oder Verzettelung?

Der Buzz um die kommenden iPad-Inhalte reißt nicht ab, und die Konkurrenz meldet sich vermehrt zu Wort. Wettbewerb ist gut für die Kunden, so die herrschende Meinung. Aktuell zeichnet sich eine Gegenbewegung dahingehend ab, dass Verleger und Hersteller Exklusivdeals abschließen wollen – und am Ende keine freie Plattformwahl des Kunden steht, sondern eine Reihe von (...). Weiterlesen!
19.03.2010
Bananen-Stylus, Logic, iTunesConnect, Apple Führungskräfte & Updates: Notizen vom 19.3

Bananen-Stylus, Logic, iTunesConnect, Apple Führungskräfte & Updates: Notizen vom 19.3

Apple Store Leader Programm Das „Apple Store Leader Programm“ bildet die künftigen Führungskräfte für Apple Retails Stores in ganz Europa aus: „Das Apple Store Leader Programm ist ein 24-monatiges Traineeprogramm, bei dem Du die Verwaltung und den Betrieb eines Apple Stores von allen Seiten kennen lernst. Nach Abschluss des Programms kannst Du exzellente Führungsqualitäten vorweisen (...). Weiterlesen!
Trauer um Apple-Vorstand Jerry York

Trauer um Apple-Vorstand Jerry York

Im Alter von 71 Jahren verstarb gestern Jerry York. 1997 zu Apple gestoßen, begleitete York das Unternehmen bis zu seinem Tod. Steve Jobs würdigt den Sachverstand und die Leistungen des langjährigen Vorstandsmitglieds. York erlitt vorgestern ein Hirnaneurysma und starb am Tag darauf.
18.03.2010
HTC vs. Apple: Auf Patentklage Apples folgt freundliche, aber bestimmte Antwort

HTC vs. Apple: Auf Patentklage Apples folgt freundliche, aber bestimmte Antwort

Ein Stellvertreterkrieg mit dem eigentlich gemeinten Gegner Google führe Apple gegen den Smartphone-Produzenten HTC, so die herrschende Meinung zum jüngsten Patentstreit Apples. HTC hat nun öffentlich Stellung zu den Vorwürfen bezogen und führt eigene, ältere Rechte an Mobiltechnologien ins Feld: unter anderem das erste Farb-Touchscreen-Smartphone HTCs aus dem Jahr 2002.
16.03.2010
Apple vs. DOPi – Markenstreit in Australien endet mit Niederlage

Apple vs. DOPi – Markenstreit in Australien endet mit Niederlage

Das kleine „i“ zum Wortanfang pflegt Apple schon lange und reagiert gelegentlich allergisch auf verwechselbare Konkurrenz. Am Wortende sieht ein Gericht in Australien hingegen keine Verwechslungsgefahren und wies eine Klage Apples gegen die Markenzulassung von „DOPi“ ab.
15.03.2010
iPad-Vorbestellungen: Halbe Million bis Launch prognostiziert

iPad-Vorbestellungen: Halbe Million bis Launch prognostiziert

Top oder Flop? Für Vorbestellungen sind die Werte nicht schlecht, gemessen am Hype nicht überwältigend: über 20.000 iPads pro Stunde seien in den ersten Stunden nach Launch vorbestellt worden, inzwischen kühlte die Rate auf 30.000 am Tag ab. Zum Auslieferungstag werden eine halbe Million Bestellungen prognostiziert, die Zahlen des iPad-Launch-Wochenendes verblassen aber angesichts der Erfolge, (...). Weiterlesen!
Wettbewerb mit Apple: XML-Guru Tim Bray entwickelt für Android

Wettbewerb mit Apple: XML-Guru Tim Bray entwickelt für Android

Eine „sterile Disney-Landschaft, umzäunt und bewacht von bissigen Anwälten“ sei Apples mobile Plattform: aus seiner „No Evil-Zone“ heraus richtet der Mitentwickler der XML-Standards einige harsche Worte in Richtung seiner zukünftigen Konkurrenz. Tim Bray wird in Zukunft bei Google für Android entwickeln und ließ seine Antritts-Attacke gegen Apple von Google gegenlesen, bevor er sie – unverändert- (...). Weiterlesen!
Apple vs. Google: Insider sehen eskalierenden Konflikt

Apple vs. Google: Insider sehen eskalierenden Konflikt

Dass es zwischen Apple und Google nicht zum besten steht, ist offensichtlich: unternehmerisch trugen Apple und Google bereits einige Scharmützel in den letzten Monaten offen aus. Dass persönliche Gründe eine gewichtige Rolle spielen, legt ein WSJ-Bericht nahe. Selten sei eine enge Bindung zweier Unternehmen in so verbissene Rivalität unmgeschlagen, attestieren Beobachter, und befürchten nicht nur (...). Weiterlesen!
12.03.2010
iPad: Anzeigeformat verriegeln, M-JPEG und RAW-Übertragung

iPad: Anzeigeformat verriegeln, M-JPEG und RAW-Übertragung

Einige der bereits im iPhone SDK 3.2 gefundenen iPad-Zusatzfunktionen wie die Verriegelung des Anzeigeformats lassen sich auf der Spezifikationsseite des iPad finden. Auch über die Unterstützung von Motion-JPEG, ulaw und RAW gibt es nun genaueres.
iBooks: 20 Kategorien für den Apples E-Book-Store für iPad

iBooks: 20 Kategorien für den Apples E-Book-Store für iPad

Während der Verkaufsstart des iPad am 3. April immer näher rückt, bereitet sich Apple in App Store und iBook-Store auf die neue Hardware vor. Insgesamt 20 Kategorien soll der virtuelle Buchladen angeblich haben, mit jeweils zusätzlichen Unterkategorien.





Zuletzt kommentiert