MACNOTES
Seite 253 von 266« Erste...10...253254...260...Letzte »

Notizen vom 22. Mai 2007
 22.05.2007   1

Notizen vom 22. Mai 2007

Angepasst Equinux hat seine VPN-Lösung für den Mac mit der Fritz!Box 7170 kompatibel gemacht. Nach einem Update der Fritz!Box-Firmware lassen sich mit dem VPN Tracker sichere Verbindungen von außerhalb in das Heimnetzwerk aufbauen. Für registrierte Nutzer von VPN Tracker 4.x ist die Aktualisierung kostenlos. Ein Erwerb der Software schlägt mit €79 zu Buche. Totenglocken Glaubt man Think Secret, dann läuten für den 17″ iMac bereits die Totenglocken. Die üblichen Apple-nahen Quellen führen als Gründe die gesunkenen Displaypreise an, die den Preisunterschied zwischen dem 17″ und dem 20″ Modell haben schmelzen lassen. Zukünftig soll es dann nur noch einen 20″ und (...). Weiterlesen!
iTunes+iPod, ganz tropisch
 15.05.2007   0

iTunes+iPod, ganz tropisch

Während bei uns das Wetter weniger warm ist, macht Apple einen auf Sommer. Der neue iTunes+iPod-Spot tanzt sich zu lateinamerikanischen Rhythmen durch warme Farben und Menschen mit Congarasselen. Das alles in bekannter Silhouetten-OptikJetzt fehlt uns nur noch der Mojito oder ein anderer, passender Cocktail. Musik im Spot: Nickodemus & Quantic featuring Tempo mit “Mi Swing Es Tropical”.
Notizen vom 10. Mai 2007
 10.05.2007   0

Notizen vom 10. Mai 2007

Verzögert fernsehen Equinux hat gestern für seine TV-Software The Tube ein Update auf Version 1.1 veröffentlicht und dem Programm damit neue Funktionen spendiert. Hinzugekommen ist eine Timeshift-Funktion, mit der sich Fernsehprogramme zeitversetzt anschauen lassen. Darauf baut auch die Funktion Déjà Vu auf, die es ermöglicht auch bereits begonnene Sendungen noch aufzuzeichnen. The Tube liegt dem Fernseheempfänger The Tube (Test bei uns) bei. Dauerbrenner Die Film-Verkäufe des Disney-Konzerns über den iTunes Store laufen weiterhin gut. So berichtet Forbes, dass man bisher 2 Millionen Filme und 23.7 Millionen Serien verkaufen konnte. Insgesamt werden laut AppleInsider pro Tag etwa 9000 Filme über iTunes (...). Weiterlesen!
Notizen vom 4. Mai 2007
 04.05.2007   3

Notizen vom 4. Mai 2007

Weggang I Gestern hat Apple-Deutschland-Chef Freddie Geier seine Aufgaben mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Gründe dafür sind laut Heise vermutlich die Umstrukturierungen von Apple, bei denen die Aufgaben zentralisiert werden sollen. Das Tagesgeschäft wird erstmal von der europäischen Zentrale übernommen. Weggang II Die mac-essentials zeichnen nochmal den Weg von Freddie Geier nach und haben ein paar Pressestimmen zusammengestellt. My Dream App Aller guten Dinge sind mindestens zwei und deshalb haben sich die Schöpfer von My Dream App gedacht und planen deshalb schon die nächste Runde. Konkret soll es aber erst werden, wenn einige der Programme aus der ersten Runde fertig gestellt (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. Mai 2007
 03.05.2007   4

Notizen vom 3. Mai 2007

Grüner Apfel Steve Jobs persönlich hat sich zu der Kritik von Greenpeace an Apple wegen der Verwendung von umweltschädlichen Stoffen geäußert. Dabei verweist er auf den Fakt, dass Apple meist schon führend oder zumindest bald führend bei der Vermeidung umweltschädlicher Substanzen in seinen Produkten ist. Gewollt oder nicht, erwähnte er dabei auch, dass Apple noch in diesem Jahr die ersten LED-LC-Displays verbauen wird und damit die heute gebräuchlichen Kaltkathoden-Lampen von LCDs ersetzen wird. Unter der Sonne Im OpenOffice Entwicklerblog verkündet Philipp Lohmann, dass Sun zukünftig die Portierung von OpenOffice auf den Mac offiziell unterstützen wird. Schwerpunkt wird die Integration in (...). Weiterlesen!
Heute Abend: Lights, Camera, Apple [Update]
 15.04.2007   3

Heute Abend: Lights, Camera, Apple [Update]

Um 20:00 Uhr deutscher Zeit lädt Apple heute ausgewählte Gäste ins Luxushotel Venetian in Las Vegas, wo derzeit die Konferenz der National Association of Broadcasters stattfindet. Dies und das Motto der Veranstaltung – “Lights, Camera, Apple” – deuten auf Neuvorstellungen rund um Final Cut Pro hin. Man munkelt über ein Fincal Cut Extreme, das mit spezieller Hardware-Beschleunigung neue Möglichkeiten eröffnen soll. Nicht ganz unwahrscheinlich sind auch aufgefrischte MacBook Pro, im letzten Jahr gab es zur NAB-Konferenz immerhin das 17″ MacBook Pro von Apple. Was auch passiert, wir bleiben dran.
Notizen vom 13. April 2007
 13.04.2007   2

Notizen vom 13. April 2007

Apple, Inc. und Apple Corps Wie AppleInsider berichtet, dass durch die Streitbeilegung zwischen beiden Firmen, Apple, Inc. nicht nur die Namensrechte sondern auch einige Markenzeichen sein Eigentum nennen darf. Darunter auch das Hauptlogo des Musikverlages der Beatles, den grünen Apfel. AI beruft sich dabei auf Akten aus dem US-Patentamt. Skype 2.6 Beta Vor wenigen Tagen ging die öffentliche Beta von Skype 2.6 online. Neue Funktionen sind dabei Anrufweiterleitung unter Skype-Teilnehmern und eine automatische Updates. MightyMouse ohne Trackball Geht es nach einem Patentantrag von Apple, könnte die zukünftige Generation der MightyMouse ohne Trackball, also ohne den ‘Knubbel’ zum Scrollen auf der (...). Weiterlesen!
100 Millionen iPods verkauft
 09.04.2007   1

100 Millionen iPods verkauft

Der Einhundertmillionste iPod seit dem Verkaufsstart Ende 2001 (siehe auch unser Special zum Fünfjährigen) ging kürzlich über die Ladentheke. Ein Ereignis, das Apple eine eigene Pressemitteilung und eine Dankesbotschaft auf der Website wert ist: Neben Apple können sich vor allem auch die Zubehör-Hersteller bedanken. Die Zahl der mehr oder weniger sinnvollen Ergänzungen für Apples Mp3-Player dürfte mittlerweile mehrere Tausend erreicht haben und ein Ende dieser äußerst lukrativen Fahnenstange scheint nicht in Sicht.
Die Woche (KW 13)
 01.04.2007   1

Die Woche (KW 13)

Die Saure-Gurken-Zeit in Apple-Land hält weiter an, und ohne die findigen Hacker, die dem Apple TV immer neue Kunststücke entlocken, könnten wir unsere Nachrichtenabteilung wohl ganz dicht machen. Plugins, externe Festplatten, Maus und Tastatur, Joost, World of Warcraft, kurz: Es gibt wohl kaum etwas, was man dem Apple TV mit ein bißchen Ehrgeiz nicht beibringen kann. Wir sind gespannt, was da noch kommt. Aus Cupertino konnten wir diese Woche vernehmen, dass iTunes-Kunden künftig nicht mehr doppelt zahlen sollen, wenn sie nach einzelnen Songs auch das dazugehörige Album erwerben wollen. Außerdem gab es ein Vista-kompatibles Update für Boot Camp relativ geräuschloses (...). Weiterlesen!
Boot Camp 1.2 mit Vista-Unterstützung
 28.03.2007   2

Boot Camp 1.2 mit Vista-Unterstützung

Apple hat Version 1.2 (offiziell immer noch Beta) von Boot Camp veröffentlicht. Erstmals wird auch Microsoft Vista (alle Varianten, aber nur 32 Bit) unterstützt. Damit sollten sich Spekulationen, wonach sich der Leopard-Release wegen Schwierigkeiten mit der Vista-Kompatibilität von Boot Camp bis in den Oktober verschiebe, wohl erledigt haben. Außerdem versteht sich Windows dank Boot Camp 1.2 jetzt auch mit der Apple Remote, zudem legt Apple eine Windows-Variante des Software-Aktualisierungs-Tools bei.

Seite 253 von 266« Erste...10...253254...260...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de