MACNOTES
Seite 256 von 266« Erste...10...256257...260...Letzte »

Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 3/3)
 29.12.2006   2

Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 3/3)

Neue iPods, alte Aktienoptionen, Photokina-Erfahrungen, Rekordgewinne und viele kleine Geschichten drumherum – im dritten Teil unseres großen Jahresrückblicks beleuchten wir die Monate September bis Dezember.
Notizen vom 28. Dezember 2006
 28.12.2006   4

Notizen vom 28. Dezember 2006

Jobs im Zentrum des Options-Skandals? Das “Jahr des Jobs” (Der Standard) könnte noch ein böses Ende nehmen: Nachdem gestern erstmals Gerüchte laut wurden, dass die Affäre um rückdatierte Aktienoptionen bei Apple wohl doch noch nicht ausgestanden sei, meldet die Financial Times heute, dass Jobs selbst von den Rückdatierungen profitiert haben könnte. Laut FT wurde im Jahr 2001 mittels gefälschter Aufsichtsrats-Protokolle ein Options-Paket für Jobs rückdatiert. Bewahrheitet sich der Bericht, so stünde gleichzeitig fest, dass die Ergebnisse der internen Untersuchung, die Apple noch im Oktober bekanntgegeben hatte, falsch waren. Klar ist bisher nur: Die Sache wird langsam zum ernsthaften Problem für (...). Weiterlesen!
Notizen vom 27. Dezember 2006
 27.12.2006   1

Notizen vom 27. Dezember 2006

Rätselraten um Options-Affäre Apple Insider zitiert einen Bericht auf law.com, nach dem die Affäre um rückdatierte Aktienoptionen offenbar doch weitere Kreise ziehen könnte als bisher bekannt. So untersuche die Staatsanwaltschaft derzeit angeblich gefälschte Dokumente aus dem Hause Apple, mit denen die Rückdatierungen verheimlicht werden sollten. Nichtsdestotrotz wolle Apple am Freitag den bisher zurückgehaltenen Jahresabschluss präsentieren. Das Jahr des Jobs Nicht nur wir blicken auf das Mac-Jahr 2006 zurück, auch der Standard aus Österreich nimmt sich dem Thema an und kürt die vergangenen zwölf Monate gar zum Jahr des Jobs. Updates Trotz der Feiertage gab es einige erwähneswerte Updates, darunter Benachrichtigungs-Multitalent (...). Weiterlesen!
Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 2/3)
 27.12.2006   2

Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 2/3)

Das Ja-Wort zum Mac, Apple-Mania in New York, nicht ganz schneeweiße MacBooks, umstrittene iPod-Fabriken und die WWDC – der Mac-Sommer 2006 war alles andere als langweilig. Im zweiten Teil unseres großen Jahresrückblicks lassen wir ihn noch einmal Revue passieren. Mai Am 2. Mai startete Apple die “Get a Mac”-Kampagne mit den ersten sechs Spots im amerikanischen Fernsehen. Die menschelnden Zwiegespräche zwischen Mac und PC erlangten vor allem in den USA schnell Kultstatus. Mittlerweile gibt es insgesamt 18 Spots, die unter anderem auch eingedeutscht wurden und für den japanischen Markt sogar eigens Kultur-synchronisiert wurden.
Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 1/3)
 25.12.2006   1

Rückblick auf das Mac-Jahr 2006 (Teil 1/3)

Was Jauch und Kerner können, können wir schon lange. Statt emotionsgeladener Boulevard-Bilder gibt es bei uns jedoch den Mac-spezifischen Rückblick auf das Jahr 2006 – hier der erste Teil, mit den Monaten Januar bis April. Januar Schon traditionell wird das Jahr für Mac-Fans mit der Macworld in der zweiten Januar-Woche eingeläutet, und so kamen auch 2006 wieder Zehntausende zur größten Mac-Messe der Welt nach San Francisco. Einige hundert Glückliche unter ihnen durften der Keynote beiwohnen, mit der Steve Jobs das Mega-Event am 10. Januar eröffnete. Neben rekordverdächtigen Umsatz- und Verkaufszahlen präsentierte Jobs das mit iWeb angereicherte iLife ’06. Aber Spannung (...). Weiterlesen!
Notizen vom 22. Dezember 2006
 22.12.2006   0

Notizen vom 22. Dezember 2006

10.4.9 an Entwickler Apple verteilt seit gestern Abend die erste Vorab-Version von Mac OS X 10.4.9 an die Entwickler. 10.4.9 dürfte das letzte größere Update vor dem Start von Leopard im Frühling werden. Verbesserungen werden vor allem bei den Sync Services und der Bluetooth-Anbindung erwartet. Patent-Anträge Apple lässt sich die Technologie, mit der in Leopard erstmal die Benutzeroberfläche unabhängig von der Auflösung des Displays skalierbar sein soll, patentieren, berichtet Apple Insider. Außerdem veröffentlichte das US-Patentamt jetzt einen Antrag von Apple aus dem letzten Jahr, der auf die drahtlose Synchronisation einer beliebigen Anzahl von Computern, PDAs, Handys, iPods & Co gerichtet (...). Weiterlesen!
Rezension: Apple iPod – Das Praxisbuch
 16.12.2006   0

Rezension: Apple iPod – Das Praxisbuch

Es gibt wohl kein Produkt, über das in den letzten Jahren so viel geschrieben wurde wie über den iPod. Und so verwundert es kaum, dass auch der Franzis Verlag mit Apple iPod – Das Praxisbuch für alle, die ihren iPod lieben nun einen entsprechenden Titel im Programm hat. Auf gut 280 Seiten möchten die Autoren Dietmar Eirich und Leonhard Seidel dem Leser das Kultobjekt näherbringen und zeigen, dass der iPod mehr kann, als nur Musik abzuspielen. Ob das gelingt, erfahrt ihr bei uns.
iTV, Black Friday und mehr in den Notizen vom 30. November 2006
 30.11.2006   1

iTV, Black Friday und mehr in den Notizen vom 30. November 2006

News zum iTV, neuen XServern, dem “Black Friday”-Event im Apple Store und dem Einsatz von Macs im Unternehmen möchte diese Ausgabe der Notizen vom 30. November 2006 informieren.
Die Beatles auf dem iPod?
 27.11.2006   1

Die Beatles auf dem iPod?

Wie das Fortune-Magazine berichtet, verhandeln Apple und die Plattenfirma der Beatles, Apple Corps, derzeit über einen Deal, der das vorläufiges Ende der jahrelangen Streitigkeiten zwischen den beiden Namensvettern bedeuten dürfte: Demnach werden die digitalisierten Songs der Beatles (wir berichteten) zunächst exklusiv im iTunes Store erhältlich sein. Außerdem sei auch ein mit einem Song der Pilzköpfe unterlegter iTunes-Werbespot und eventuell sogar ein Special-Edition iPod geplant – letzteres nach dem Vorbild des iPod U2, der zuletzt im Juni aktualisiert wurde. An den aktuellen Verhandlungen soll neben Steve Jobs höchstselbst auch EMI als Vermittler beteiligt sein. Die unglückliche Beziehung zwischen Apple Computer und (...). Weiterlesen!
Neue Hinweise auf Apple-Mobiltelefon
 15.11.2006   2

Neue Hinweise auf Apple-Mobiltelefon

Wie das US-Wirtschaftsmagazin Forbes meldet, hat sich der taiwanesische Hersteller Hon Hai Precision Industry einen Auftrag von Apple zur Produktion von 12 Millionen Mobiltelefonen sichern können. Die Geräte sollen mit integriertem Musik-Player ausgestattet werden und in der ersten Hälfte des nächsten Jahres auf den Markt kommen. Dies korrespondiert mit dem Zeitraum, den die Kollegen von Mac Essentials für die Einführung in den USA erfahren haben wollen. Dort soll T-Mobile bereits als Partner und Netzprovider gewonnen worden sein. Damit würde auch eine Vorstellung des Gerätes auf der Macworld Expo Anfang Januar in San Francisco realistischer erscheinen. Über entsprechende Gerüchte hatten wir (...). Weiterlesen!

Seite 256 von 266« Erste...10...256257...260...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de