MACNOTES
Seite 257 von 266« Erste...10...257258...260...Letzte »

iPods im Flugzeug
 14.11.2006   2

iPods im Flugzeug

“Bitte schalten Sie Ihre elektronischen Geräte ein” – könnte es bald an Bord heißen, denn wie Apple heute verlautbarte, arbeite man mit mehreren Airlines, darunter Air France, Delta und Emirates, zusammen, um einen besseren Service für iPod-Besitzer anzubieten. Die insgesamt sechs Fluggesellschaften wollen bis Mitte 2007 iPod-Anschlüsse in die Sitze integrieren, über die sich das Gerät laden lässt. Auch eine Übertragung des Videosignals des iPod auf die Bildschirme in den Kopftstützen soll dann möglich sein. Apple forciert seit einiger Zeit die Integration mit Produkten anderer Firmen. Insbesondere auf dem US-Automarkt gehört ein iPod-Anschluss mittlerweile schon fast zur Standard-Ausstattung. Dahinter dürfte (...). Weiterlesen!
Firmware-Updates für die intel-Macs
 14.11.2006   0

Firmware-Updates für die intel-Macs

Apple hat gestern Nacht eine ganze Reihe von Wartungs-Updates freigegeben, darunter Firmware-Aktualisierungen für Macs mit intel-CPU. Betroffen sind iMac, MacBook (Core Duo), MacBook Pro, Mac Pro und Mac mini. Die neue Firmware soll Probleme mit Start, Ruhezustand und Boot Camp beheben. Außerdem gibt es eine neue Version der Firmware Restoration CD, mit der sich die ursprüngliche Firmware wiederherstellen lässt, falls beim Update etwas schief geht. Neben den Firmware-Updates gibt es neue RAW-Treiber für digitale Spiegelreflex-Kameras (PPC bzw. Universal Binary) und ein Update für die X-Windows-Implementierung X11.
Interview: Tables Entwickler Daniel Schwill
 10.11.2006   2

Interview: Tables Entwickler Daniel Schwill

Vor einiger Zeit haben wir die Tabellenkalkulation Tables auf Herz und Nieren getestet. Neben dem guten Abschneiden im Test ist es ausserdem erfreulich festzustellen, dass immer mehr gute Mac Software auch aus Deutschland kommt. Wir haben mit Entwickler Daniel Schwill über das Projekt gesprochen. Wie entstand die Idee zu dem Projekt? Ich habe zuvor AppleWorks verwendet. Leider wurde es von Update zu Update schwieriger Dokumente zu verwenden, die auf Zellen/Werte in anderen Dateien verweisen. Works ist dann gnadenlos abgestützt und man musste die entsprechenden Files teilweise komplett neu erstellen. Apple hat die Entwicklung der Works-Suite dann still und leise eingestellt, (...). Weiterlesen!
Aperture: Update und 30-Tage Demo
 02.11.2006   0

Aperture: Update und 30-Tage Demo

Seit heute lässt sich Apples digitales Foto-Labor Aperture 30 Tage kostenlos testen. Die Demo ist auch in Deutsch erhältlich und voll funktionsfähig, kommt allerdings ohne die üblichen speicherhungrigen Beispielbilder. Außerdem hat Apple nun das Update auf Version 1.5.1 veröffentlicht. Die 125 Megabyte große Aktualisierung behebt eine ganze Reihe von Bugs und bringt auch einige Funktions-Verbesserungen.
Neuer iPod Shuffle ab Freitag im Handel
 31.10.2006   1

Neuer iPod Shuffle ab Freitag im Handel

Apple hat heute in einer Pressemitteilung – entgegen allen anders lautenden Gerüchten – die Verfügbarkeit des iPod Shuffle der zweiten Generation ab dem 3. November 2006 verlautbart. Merkwürdig ist, dass auf der offiziellen Seite zum Shuffle zwar das aktuelle Modell zu sehen ist, allerdings noch mit den Kopfhörern der vorherigen Generation. Beim aktuellen iPod und iPod nano werden die überarbeiteten und im Klang deutlich verbesserten Kopfhörer mitgeliefert. Es bleibt daher abzuwarten, welche Kopfhörer dann tatsächlich dem Shuffle beiliegen. Sicher ist, dass er mit einer Speicherkapazität von 1 GB ausgeliefert wird, was je nach Größe der Sounddateien Platz für bis zu (...). Weiterlesen!
.Mac-Webmail aktualisiert
 27.10.2006   0

.Mac-Webmail aktualisiert

Einen Monat nach dem Preview hat Apple nun die neue Version des .Mac-Webmail veröffentlicht. Das neue Interface ist sowohl im Aussehen als auch in der Bedienung an Mail.app angelehnt. Ebenfalls überarbeitet wurde das .Mac-Adressbuch, das jetzt besser in die Webmail-Oberfläche integriert ist. Apple empfiehlt für die Nutzung einen der folgenden Browser: Safari 1.2, Firefox 1.0.4 und Internet Explorer 6 oder jeweils aktuellere Versionen.
Randnotizen vom 25.10.
 25.10.2006   0

Randnotizen vom 25.10.

Abgehoben: Neben den neuen MacBook Pros veröffentlichte Apple gestern ein weiteres neues Produkt. Der Apple MagSafe Airline Adapter wurde speziell für den Einsatz in Flugzeugen konzipiert. Das leichte Netzteil kann mit den Netzanschlüssen verwendet werden, die an den Sitzplätzen der meisten Airlines vorhanden sind – sowohl mit EmPower Anschlüssen als auch mit 20-mm-Anschlüssen (über den mitgelieferten Adapter). Der magnetische Stecker stellt eine sichere Verbindung her und trennt die Verbindung zum Computer bei übermäßiger Kabelspannung. Der MagSafe Airline Power Adapter ist ab sofort für EUR 59 im Apple Store verfügbar. Abgespielt: Der Handyhersteller Motorola verzichtet bei der nächsten Generation seines mp3-Mobiltelefons (...). Weiterlesen!
Apples Quartalszahlen 4/2006
 18.10.2006   4

Apples Quartalszahlen 4/2006

Apple hat heute Abend die Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2006 bekannt gegeben. Demnach konnte Apple 4,84 Milliarden US-Dollar Umsatz (+32% im Vergleich zum Vorjahresquartal) bei 546 Millionen Dollar Gewinn verbuchen. Es wurden 1,61 Millionen Macs (+30%) und 8,729 Millionen iPods (+35%) verkauft. Die Mac-Verkäufe machten 58 Prozent des Umsatzes aus. Umsatz und Gewinn (die Grafiken zeigen jeweils das vierte Quartal) Die Zahlen liegen leicht, aber auch nicht dramatisch über den Erwartungen. Steve Jobs äußerte sich so dazu:
Test: Mac Pro (3 GHz)
 08.10.2006   4

Test: Mac Pro (3 GHz)

Der schnellste Mac aller Zeiten, eine 64 Bit Workstation, die das Herz eines jeden Mac-Users höher schlagen lässt: der Mac Pro. Eine Woche lang stellte uns Apple das neue Spitzenmodell zur Verfügung – wir haben es wie üblich intensiv getestet und dabei überprüft, wie sich die geballte Kraft des Mac Pro im Alltagseinsatz schlägt. Hardware Die gelieferte Testausstattung bestand aus einem Mac Pro mit 2 Dual-Core Intel Xeon Prozessoren mit 3GHz, 4GB RAM, 250GB Festplatte, einer ATI Radeon X1900 XT mit 512MB und einem Apple Cinema Display mit 23 Zoll. Im Apple Store Deutschland ist diese Konfiguration für 5718,00 Euro (...). Weiterlesen!
Tipp: Front Row für alle
 06.10.2006   1

Tipp: Front Row für alle

Abgesehen vom Mac Pro kommen mittlerweile alle neuen Macs mit Infrarot-Empfänger, Apple-Remote und Front Row und sind damit für ein Doppelleben als Entertainment-Zentrale bestens vorbereitet. Besitzer älterer Macs, die ihr Gerät z.B. mit Fernbedienungs-Lösungen von Drittherstellern ausgerüstet haben, gucken dagegen buchstäblich in die Röhre: Front Row verweigert schlicht und einfach die Installation. Eigentlich. Denn mit dem Front Row Enabler kann man diese künstliche Hürde umgehen und das Programm auf jedem halbwegs modernen Mac installieren. Die neueste, gerade erschienene Version ist bereits kompatibel zu Mac OS X 10.4.8 und Front Row 1.3. Auch mit Fernbedienungen von Drittherstellern versteht sich Front Row (...). Weiterlesen!

Seite 257 von 266« Erste...10...257258...260...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de