17.01.2010
Neues Apple USB Netzteil (Power Adapter)

Neues Apple USB Netzteil (Power Adapter)

Im Apple Store steht für 25€ nun ein neues USB Netzteil zum Aufladen von iPhone’s und iPod touches zur Verfügung. Neben einem neuen Design gibt es noch folgende „Features“: – Leichtes Aufladen unterwegs – Ersatz-Dock-Anschluss für USB-Kabel – Highspeed-Energie für dein iPhone oder deinen iPod – Funktioniert mithilfe des Apple Reise-Adapter-Kits (separat erhältlich) überall auf (...). Weiterlesen!
2010: Macnotes blickt in die Glaskugel

2010: Macnotes blickt in die Glaskugel

Zum Jahresauftakt 2010 wird allerorten vieles prognostiziert. Und auch wenn um Apple immer ganz besonders gern spekuliert und geweissagt wird, wollen wir die Gelegenheit nicht auslassen, uns mit einigen Vorhersagen auch einmal weit aus dem Fenster zu lehnen. Im Dezember folgt die Prognosenkritik. bis dahin kann man gespannt sein auf das Eintreten oder Ausbleiben der (...). Weiterlesen!
16.01.2010
Apple fordert Importverbot von Nokia-Geräten

Apple fordert Importverbot von Nokia-Geräten

Apple holt gegenüber Nokia zum Gegenschlag aus und hat bei der International Trade Commission (ITC) Beschwerde eingereicht. In der Beschwerdeschrift wirft Apple Nokia Patentverletzungen vor und fordert ein generelles Importverbot für die Geräte des finnischen Handyherstellers. Erst vor wenigen Wochen hatte Nokia einen Verkaufsstopp für Apple-Geräte gefordert, da diese von Nokia gehaltene Patente in verschiedenen (...). Weiterlesen!
Kolumne: 2010: Die Zukunft beginnt

Kolumne: 2010: Die Zukunft beginnt

Frohes neues Jahr wünsche ich! Was haben wir doch alle auf den Anbruch des Millenniums hingefiebert? Was blieb hängen? Die viele Panikmache um das Y2K-Datumsproblem, gut – das galt eigentlich nur für die Windows-Anwender. Trotzdem: das Ganze ist jetzt bereits eine Dekade her. Es war eindeutig das Jahrzehnt von Apple und allen iProdukten! Schauen wir (...). Weiterlesen!
15.01.2010
Apple-Patente: Kontakte auf dem Homescreen, Stimmungsdetektor, Power Management

Apple-Patente: Kontakte auf dem Homescreen, Stimmungsdetektor, Power Management

In einer Patentschrift sind derzeit potentielle neue Funktionen für das iPhone OS zu sehen: In Zukunft könnten sich Kontakt-Buttons direkt auf dem Homescreen ablegen lassen, um einen schnelleren Zugriff auf Adressbuchkontakte zu gewährleisten.
14.01.2010
Kodak verklagt Apple und RIM wegen Patentrechtsverletzung

Kodak verklagt Apple und RIM wegen Patentrechtsverletzung

Die Eastman Kodak Company hat Klage gegen Apple und RIM eingereicht. Grund hierfür soll die Verletzung eines Patentes sein, das sich auf die Verfahrensweise bei der Vorschau digitaler Bilder bezieht und konkret das iPhone betrifft.
13.01.2010
Apple: Aktuelle Managergehälter, Aktionärsversammlung am 25. Februar

Apple: Aktuelle Managergehälter, Aktionärsversammlung am 25. Februar

Am 25. Februar 2010 wird Apple seine jährliche Aktionärsveranstaltung abhalten. Im Vorfeld wurde bereits das sogenannte „Proxy Statement“ herausgegeben, das Informationen über Ablauf und aktuell nötige Aktionsabstimmungen sowie über die derzeitigen Gehälter von leitenden Angestellten und Firmenausgaben enthält.
12.01.2010
Mac-Tablet: Foto der potentiellen 10″-Glasfront aufgetaucht

Mac-Tablet: Foto der potentiellen 10″-Glasfront aufgetaucht

Wie sieht die Vorderseite des Mac-Tablets aus? Dem MacObserver wurde nun ein vermeintliches Bauteil für Apples Tablet-Rechner zugespielt: Eine Glasfront mit Aussparungen, die aber eher an die des iPhone als an einen übergroßen iPod erinnern.
Nächste iPhone-Generation bereits im Mai?

Nächste iPhone-Generation bereits im Mai?

Gerüchteweise könnte Apple sein kommendes iPhone vielleicht doch schon im Mai der Öffentlichkeit präsentieren, obgleich mit einem Apple-Event für Juni oder Juli gerechnet worden war. Macht sich da jemand wichtig? Oder könnte es tatsächlich sein, dass Apple sein iPhone der vierten Generation schon im Mai präsentiert? Gilles Fontaine beruft sich auf Aussagen von „diversen Mobilfunk-Anbietern“. (...). Weiterlesen!
Multitouch im Apple-Tablet, dank Technologie von FingerWorks?

Multitouch im Apple-Tablet, dank Technologie von FingerWorks?

Hat Apple selbst einen Hinweis auf kommende Tablet-Funktionen gegeben? Diese Woche wurde die Website von FingerWorks offline genommen, einer Multitouch-Schmiede, die Apple bereits vor fünf Jahren übernommen hat. Eine Erklärung für die Entfernung der Inhalte: Dort beschriebene Funktionen werden in kommenden Geräten genutzt.





Zuletzt kommentiert