MACNOTES
Seite 270 von 310« Erste...10...270271...280...Letzte »

Apple erforscht austauschbare Batterien: Bald für iPhone oder iPod?
 10.02.2009   9

Apple erforscht austauschbare Batterien: Bald für iPhone oder iPod?

Nicht nur auswechselbare Batterien, sondern quasi eine komplette Batterie-Infrastruktur, in der geräteübergreifend Ladestände und notwendige Akkuwechsel angezeigt werden, scheint eines der aktuellen Forschungsgebiete bei Apple zu sein. Apple-Patente weisen auf eine intelligente Ladetechnik hin, die austauschbare Batterien auch für iPhone, iPod und Co. nahelegen. Nötig wäre es: neben der regelmäßig verärgerten Nutzern droht auch eine EU-Verordnung am Horiziont, die Apples aktuelle Akkueinbautechnik in Frage stellt.
Shiretoko: Für Intel-Mac optimierter Nightly Build von Firefox
 09.02.2009   1

Shiretoko: Für Intel-Mac optimierter Nightly Build von Firefox

Chris Latko hat eine Firefox 3.1b3-Nightly für Intel-Macs optimiert. Trotz anderem Namen übernimmt der Firefox-Build die Einstellungen einer vorhandenen Firefox-Installation, mit Nightly Tester Tools bekommt man auch inkompatible Addons weitgehend ans Laufen. Erster Eindruck: fühlbar schneller – wobei der Test spontan wegen eines lahmenden Firefox stattfand.
Apple vs. Psystar: Gegenklage bekommt anderen Aspekt
 09.02.2009   2

Apple vs. Psystar: Gegenklage bekommt anderen Aspekt

Eine weitere Episode im Fall Psystar vs. Apple: Dem Hersteller der Mac-Klone wurde erlaubt, auch weiterhin an der Gegenklage für Apple zu arbeiten. Entschieden wurde das am Freitag vom dafür zuständigen Richter William Alsup. Konkret geht es um eine Änderung: Bisher bezichtigte Psystar Apple, gegen das Kartellrecht zu verstoßen. Der neue Wortlaut der Gegenklage geht eher in die Richtung, dass Apple das eigene Urheberrecht so für sich ausgelegt hat, dass das Betriebssystem nur auf der eigenen Hardware laufen darf.
Capcom nicht für Mac
 09.02.2009   12

Capcom nicht für Mac

Trotz durchaus interessanter werdender Argumente, hat der Hersteller von Street Fighter und Co. derzeit keine Pläne, um Spiele für den Mac zu produzieren. Der Umstieg auf Intel-Prozessoren, die Ausstattung mit nvidia-Grafikkarten und im Zuge des kommenden Betriebssystem-Updates die Integration der OpenCL-Schnittstelle; keines dieser Argumente und auch nicht alle drei zusammen haben genug Gewicht, um Capcom dazu zu bewegen, für Apple zu entwickeln. Auf meine Anfrage hin, und die oben skizzierte Begründung, erhielt ich ein kurzes aber eindeutiges Statement von Lars Kuehme von Capcom Europe: “Derzeit gibt es in Sachen Apple jedoch keine Pläne.” Schade, dass Apple-Rechner noch immer kaum interessant (...). Weiterlesen!
Apple Online Store DE: 600.000 Besucher im Dezember
 05.02.2009   4

Apple Online Store DE: 600.000 Besucher im Dezember

Die Marktforscher von Nielsen haben die Reichweite deutscher Online-Shops im Weihnachtsgeschäft 2008 untersucht. Während die Pressemitteilung (PDF) nur die großen “Gemischtwarenhändler” wie Amazon und Quelle abbildet, nannte man uns auf Nachfrage auch eine Zahl für den deutschen Apple Store* im Netz: 609.000 Internetnutzer surften im Dezember Apples Online-Warenhaus an. Das entspricht fast 1% der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland. Zum Vergleich: Quelle kam auf 8 Millionen, Amazon gar auf 15 Millionen Besucher. *Affiliate-Link: Kauft ihr über diesen Link, wandert ein Teil des regulären Verkaufspreises in unsere Redaktionskasse.
Jetset: Ein iPhone-Spiel, Terrorangst, Bügel-BHs und Apple
 05.02.2009   1

Jetset: Ein iPhone-Spiel, Terrorangst, Bügel-BHs und Apple

Eine Weile gibt es nun “Jetset” für das iPhone, das “Spiel für Flughäfen”. Jetset verortet sich ganz explizit in der “Casual Games”-Ecke. Genau genommen sollte man es insbesondere beim Warten auf dem Flughafen spielen, da flughafenbezogene und via Geolocation global zuordenbare Highscores und Gimmicks erspielt werden können. Den notwendigen Schuss Ironie in Sachen Security bringt das Spiel auch mit, und wie sich nun in einem Interview herausstellte, gibt es auch eine Vorgeschichte zur Zulassung durch Apple im App Store. Ungeachtet dessen: Wer in Spielen gerne mit Konzentration und Schnelligkeit glänzt und als Airport-Security den Fluggästen gegebenenfalls die Hosen ausziehen mag, (...). Weiterlesen!
iTunes in Norwegen legal: Verbraucherschutz lässt DRM-Klage gegen Apple fallen
 05.02.2009   2

iTunes in Norwegen legal: Verbraucherschutz lässt DRM-Klage gegen Apple fallen

Kein Kopierschutz mehr, keine Klage mehr: in Norwegen wendet sich nach Apples Abwendung vom FairPlay-DRM bei iTunes alles zum Guten. Ein Rechtsstreit endet damit, der sich über mehrere Jahre hinzog und in dessen Verlauf der norwegische Verbraucherschutz bereits 2006 iTunes für illegal erklären ließ, da das FairPlay-DRM entweder Mitbewerbern geöffnet oder eben abgeschafft werden müsse. Letzteres ist nun eingetreten, und fast alle könnten glücklich sein.
Great ♥ for all things Mac: Die schönsten bisherigen Texte vom Wettbewerb
 03.02.2009   5

Great ♥ for all things Mac: Die schönsten bisherigen Texte vom Wettbewerb

Nach einem langen Wochenende der erste Rückblick auf die Reaktionen – denn schon nach den ersten Tagen sind so viele Bekenntnisse zu unserem “Great ♥ for all things Mac”-Wettbewerb eingegangen, dass nicht jeder alle durchsehen wollen wird – und um einige Liebeserklärungen zur Hardware aus Cupertino wäre es schade, wenn sie untergingen. Ein Überblick zur emotionalen Bindung der Macfans ans Gerät, zu den Bewältigungsstrategien, wie man sie in der Beziehung gegebenenfalls vermittelt und zu einigen gelegentlich überraschenden Nutzungsarten der diversen Apples.
Apple iPhone-Bilder: Abmahnung für den 3Gstore
 02.02.2009   39

Apple iPhone-Bilder: Abmahnung für den 3Gstore

Der 3Gstore, Anbieter simlockfreier iPhones und Macnotes-Werbepartner, wurde von Apple kostenpflichtig abgemahnt. Der Grund: auf den Seiten wurde Bildmaterial von Apple verwendet, um die angebotenen iPhones zu bewerben. Inhaber Kristof Loll sieht Apple an sich im Recht, versteht dennoch die Vorgehensweise nicht, mit der Apple-Werbung durch Dritte abgestraft wird. Und: wie sieht es überhaupt mit der Nutzung von Bildmaterial Apples durch Dritte, ob Shop, Blogger oder Webmaster nun aus?
NVIDIA mit neuem Chief Scientist: Stanford-Prof bohrt die GPU weiter auf
 29.01.2009   3

NVIDIA mit neuem Chief Scientist: Stanford-Prof bohrt die GPU weiter auf

NVIDIA hat einen neuen leitenden Wissenschaftler: mit Bill Dally holte man einen Professor der Uni Stanford ins Boot, der sich insbesondere mit der Entwicklung der GPU zum Hilfsprozessor für allgemeine, rechenintensive Aufgaben Meriten erworben hat. Mit Open CL ist die stärkere Mitbenutzung der GPU zur Performancesteigerung auch als kommendes Feature von Snow Leopard im Gespräch. Diesbezüglich noch besser optimierte GPUs dürften in Cupertino durchaus Grund zur Freude sein.

Seite 270 von 310« Erste...10...270271...280...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de