28.09.2009
App Store: Zwei Milliarden Downloads, 85.000 Apps

App Store: Zwei Milliarden Downloads, 85.000 Apps

Mehr als zwei Milliarden Apps wurden seit dem Start des App Store im Juli 2008 heruntergeladen, insgesamt sind aktuell 85.000 Apps im Store verfügbar. Die Zahlen, die Apple heute veröffentlicht hat, zeigen, wie erfolgreich der App Store für iPhone und iPod touch wirklich ist: Im Juli waren es noch 1,5 Milliarden Downloads und 65.000 Apps. (...). Weiterlesen!
Jobs zum grünen Mac: Umweltfreundliche Rechner bauen statt ankündigen

Jobs zum grünen Mac: Umweltfreundliche Rechner bauen statt ankündigen

Man neige dazu, Innovationen zu entwickeln und umzusetzen, statt sie ausführlich anzukündigen: die Quintessenz aus Steve Jobs‘ Statement zum ressourcenschonenden Unternehmen Apple vereinigt Eigenlob und Bescheidenheit. Die Apple-Produkte vereinigen weiter Innovation und Ökologie, so Jobs – nur habe man bis vor kurzem versäumt, auf die eigenen Errungenschaften hinzuweisen.
25.09.2009
Apple und Umweltschutz: Die Ökobilanz von iMac, iPhone und Co.

Apple und Umweltschutz: Die Ökobilanz von iMac, iPhone und Co.

Apple hat heute seine Informationsseite über die Umweltverträglichkeit der Produkte aufgefrischt. Ab sofort wird in verschiedenen Kategorien gezeigt, wie verschiedene Aspekte der Produktion die Folgen für die Umwelt so gering wie möglich halten. Die aktuell nur auf Englisch verfügbare Seite zeigt eine detailierte Übersicht über den Lebenszyklus der Geräte, von der Produktion bis zum Recycling, (...). Weiterlesen!
iPhone-Klon: Apple mahnt Hersteller und Händler ab

iPhone-Klon: Apple mahnt Hersteller und Händler ab

Apple mahnt Online-Händler ab: Im Auftrag von Apple mahnt die Kanzlei Bird&Bird Händler ab, die Geräte verkaufen, die dem iPhone stark ähneln. Nach dem i9 betrifft dies nun auch alle, die das KA08 mini von CECT über eBay vertreiben. Angesetzter Streitwert: 1 Million Euro.
24.09.2009
iPhone jetzt Teil der Apple-Quartalsberichte, iPod touch bald mit Gratis-Updates?

iPhone jetzt Teil der Apple-Quartalsberichte, iPod touch bald mit Gratis-Updates?

Apple wird seine Quartalsberichte künftig anders gestalten können: Das für die Bilanzkriterien zuständige Gremium hat beschlossen, dass Hersteller von Vertragsgeräten, also auch Apple mit dem iPhone, diese Zahlen in die normalen Bilanzen mit einbeziehen darf.
23.09.2009
Apple vs. Palm Pre: iTunes-Synchronisationsstreit eskaliert

Apple vs. Palm Pre: iTunes-Synchronisationsstreit eskaliert

In den Streit zwischen Apple und Palm hat sich nun die USB-Regulierungsstelle USB Implementers Forum eingeschaltet. Weil Palm seinen Pre via iTunes synchronisiert und Apple gelegentlich die Palm-User bei Updates aussperrt, ist die Stimmung zwischen beiden Unternehmen gespannt. Palm droht nun jedoch eine Bauchlandung.
21.09.2009
Gerüchte: Apple und Microsoft Tablet?

Gerüchte: Apple und Microsoft Tablet?

Ein Thema das praktisch die gesamte Jahres-Gerüchteküche beherrschte, ist und bleibt das Apple Tablet. Nun will ZDNet aus den üblichen gut informierten Quellen erfahren haben, das nicht nur Apple an einem Tablet arbeitet, sondern auch Microsoft. So soll einer leitenden Microsoft Surface-Project (Wikipedia) sich dem MS-Tablet angenommen haben und wie auch Apple im Frühjahr 2010 (...). Weiterlesen!
iTunes: Apps dominieren Musik, Labels verunsichert

iTunes: Apps dominieren Musik, Labels verunsichert

Man möchte Mitleid bekommen: Weil Apple mit dem App Store so gute Geschäfte macht, dominiere das Programmangebot inzwischen deutlich über den Musikshop-Aspekt bei iTunes. Und daher befürchten Stimmen bei den großen Musiklabels in Zukunft schlechtere Geschäfte. Apples Innovationskraft werde aber weiter gebraucht, wird der ungenannte CEO eines Majors zitiert. Ein kleiner, hochsubjektiver Rant aus gegebenem (...). Weiterlesen!
Akkulaufzeit beim iPhone: Apple reagiert auf Probleme

Akkulaufzeit beim iPhone: Apple reagiert auf Probleme

Apple nimmt die Probleme in Sachen Akkulaufzeit des iPhone ernst: Viele Benutzer berichten in den Supportforen derzeit über verringerte Akkulaufzeiten, nicht erst seit dem iPhone OS 3.1 müssen einige bereits nach einem Tag Nutzung ihr iPhone erneut aufladen. Apple reagierte nun auf einige Forennutzer und schickte ihnen eine Liste von 11 Fragen, um die Fehlerquellen (...). Weiterlesen!
20.09.2009
Google Voice: Apple lehnte App ab

Google Voice: Apple lehnte App ab

Apple hat bezüglich Google Voice gelogen: So offen sich man in Cupertino um Antworten in Sachen App-Ablehnungen geäußert hat, so unwahr war ein Großteil der Aussagen. Ende August mussten sich Apple, Google und AT&T zum Verschwinden der Google Voice-Apps im App Store gegenüber der Federal Communications Commission (FCC) äußern. Einige Passagen in Googles Schreiben wurden (...). Weiterlesen!









Zuletzt kommentiert