19.06.2009
Notizen vom 19. Juni 2009

Notizen vom 19. Juni 2009

Geschätzte Verkaufszahlen iPhone 3GS Heute startet der Verkauf des iPhone 3 GS auch bei uns ganz offiziell, und schon gibt es zahlreiche Quellen, die sich über die Verkaufs- und Vorbestellungszahlen vom iPhone 3GS auslassen. So hat eine nicht genannte Quelle Leo von fscklog die Zahl von 10.000 Vorbestellern bei T-Mobile zugeflüstert – das wäre vergleichbar (...). Weiterlesen!
17.06.2009
iPhone Aktivierungsserver überlastet

iPhone Aktivierungsserver überlastet

Durch die Veröffentlichung der neuen Firmware, ist natürlich bei allen, die ihr iPhone nicht Updaten sondern Wiederherstellen, die übliche Aktivierung nötig. Nun sind wie schon des öfteren auch, die Apple eigenen Aktivierungsserver in die Knie gegangen. Solltet ihr also euer iPhone nicht aktivieren können, wartet etwas und versucht es später erneut. Danke Yüksel
iTunes und der Sync zu fremden Playern: Apple stellt Support in Frage

iTunes und der Sync zu fremden Playern: Apple stellt Support in Frage

In einem aktuellen Support-Dokument beschäftigt sich Apple mit der Synchronisierungs-Fähigkeit einiges Mediaplayer mit iTunes. Grundlegende Aussage: Apple kann nicht sicherstellen, dass gerade unterstützte Geräte in Zukunft auch noch mit iTunes synchronisierbar sind, vor allem nach Software-Updates nicht.
15.06.2009
Apple Store Frankfurt sucht Mitarbeiter

Apple Store Frankfurt sucht Mitarbeiter

Apple sucht ab sofort offiziell nach Mitarbeitern für einen Store in Frankfurt. Der Frankfurter Apple Store wird aller Voraussicht nach an der Großen Bockenheimer Straße 30, der sogenannten Fressgass, entstehen. Bis Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten dort abgeschlossen sein. Eine komplette Liste aller Stellenangebote findet sich bei Apple.
09.06.2009
WWDC’09, eine kleine Presseschau zur Keynote

WWDC’09, eine kleine Presseschau zur Keynote

Der erste Wirbel um die runderneuerte Produktpalette Apples und der Ereignisse auf dewr WWDC-Keynote hat sich gelegt, Zeit für einen Blick in die Ticker. In der Macnotes-Redaktion überwog nach der “underwhelming” Keynote der letzten MWSF die Begeisterung angesichts der neuen Macbooks und natürlich angesichts des neuen iPhone 3Gs. Was sagen die anderen?
08.06.2009
WWDC, Kommentar: Apples neue Macbooks beeindrucken batterietechnisch

WWDC, Kommentar: Apples neue Macbooks beeindrucken batterietechnisch

Insbesondere mit der neuen Batterietechnik könnte Apple einmal mehr mit den weniger sichtbaren, aber alltagspraktisch kaum zu unterschätzenden Features punkten. Das neue 15Zoll-Macbook Pro soll trotz bis zu 3,06GHz und 8GB Ram mit sieben Stunden Batterielaufzeit fast einen ganzen steckdosenfreien Arbeitstag ermöglichen.
Apple stellt iPhone 3G S vor

Apple stellt iPhone 3G S vor

Alle Geräte-Fakten als Übersicht: Bis zu 2x schneller als das alte iPhone 3G schnelle 3G Verbindungen per HSDPA (7,2 MBit) Videofunktion (VGA-Videos) Aufgenommen Videos können nach Wunsch “geschnitten” werden und z. B. per E-Mail oder MMS versendet werden. Oder natürlich per MobileMe Upload 3 Megapixel Kamera mit Autofokus Funktion Der Fokus kann auch durch einfaches Tippen (...). Weiterlesen!
04.06.2009
Apple-Patentanmeldungen: Multitouch-Clickwheel, Kühlsystem, Musikanpassung

Apple-Patentanmeldungen: Multitouch-Clickwheel, Kühlsystem, Musikanpassung

Drei nicht uninteressante Patente sind von Apple angemeldet worden. Die erste Anmeldung, eingereicht Anfang September 2008, befasst sich mit einem multi-dimensionalen Scrollwheel. Die zweite von Anfang Februar diesen Jahres behandelt eine ausgefeilte Technik, die es ermöglicht, die Geschwindkeit von Musikstücken auf portablen Geräten gezielt zu steuern. In der dritten Anmeldung, die Ende November letzten Jahres (...). Weiterlesen!
03.06.2009
Apple-Geschichte zum Nachlesen: Der erste Businessplan und das Emissionskonzept

Apple-Geschichte zum Nachlesen: Der erste Businessplan und das Emissionskonzept

Wer sich einmal genauer mit der Geschichte von Apple beschäftigen will, dem empfiehlt sich ein Blick in ein Dokument, das vom Computer History Museum ausgegraben wurde: Der erste Businessplan und das Aktien-Emissionsschreiben von Apple aus dem Jahr 1977.

Zuletzt kommentiert