20.07.2009
Apple, Microsoft und andere wegen Verletzung von Touchpad-Patenten verklagt

Apple, Microsoft und andere wegen Verletzung von Touchpad-Patenten verklagt

Apple, Microsoft, LG und 20 andere Hersteller werden im Zuge einer Patentrechtsverletzung von einer texanischen Firma angeklagt, ein Touchpad-Patent missbraucht zu haben. Die weitestgehend unbekannte Firma, Tsera LLC, hält seit 2003 ein Patent auf „Methoden und Gerät, mit denen sich ein portables elektronisches Gerät mit einem Touchpad steuern lassen“, die Patentanmeldung selbst reicht ins Jahr (...). Weiterlesen!
18.07.2009
Kolumne: Zeiten ändern sich

Kolumne: Zeiten ändern sich

Sommerloch? Es ist so still geworden, dass man seinen eigenen Atem hört. Nur an einem Ort dieser Welt scheint es kein Sommerloch zu geben. Cupertino. Die fleißigen Apple-Bienchen schrauben an Leopard und seinem jüngeren Bruder Snow Leopard, als gäbe es kein Morgen mehr. Ein Build jagt den nächsten. Die Details werden auf Hochglanz poliert. Der (...). Weiterlesen!
17.07.2009
Apple entfernte EDGE aus dem App Store

Apple entfernte EDGE aus dem App Store

Mobigame ist ein Independent Entwickler, der schon vor einiger Zeit ein Spiel namens EDGE in den App Store gebracht hat. Das fertige Produkt war das Ergebnis der Schaffenskraft zweier Individuen. Es ist derzeit nicht mehr im App Store zu haben. Grund dafür ist allerdings kein anstößiger Inhalt, sondern ein Markenrechtsproblem, das vor allem mit der (...). Weiterlesen!
15.07.2009
Apple-Rechenzentrum in Maiden, NC: Viele Server für Innovationen?

Apple-Rechenzentrum in Maiden, NC: Viele Server für Innovationen?

Apples Data Center in Maiden, North Carolina wird mit rund 50.000 Quadratmetern Fläche nicht nur groß, sondern auch wichtig für die Region: Rund 50 Stellen sollen bis zur Eröffnung des Rechenzentrums entstehen, außerdem wird mit 250 weiteren neuen Stellen bei Zulieferern gerechnet. Apple will außerdem, falls möglich, Materialien und Vorräte aus der Region beziehen.
13.07.2009
Gerücht: 9,7" Touchscreen Mac von Apple

Gerücht: 9,7" Touchscreen Mac von Apple

Schon öfters gab es Gerüchte rund um ein Tablet, Netbook oder ähnliches von Apple. Nun heizt China Times erneut die Gerüchteküche an, so soll laut taiwanischer Lieferanten bereits im Oktober ein Touchscreen-Netbook oder ähnliches auf den vorgestellt werden.Weiter heißt es Faxconn, Dynapack und Wintek hätten entsprechende Fertigungsaufträge eines 9,7″ Touchscreens erhalten. Ob das Gerät mit (...). Weiterlesen!
10.07.2009
Kolumne: Crisis? What Crisis?

Kolumne: Crisis? What Crisis?

Der Alternativtitel „Apple schafft Jobs“ muss bei der heutigen Kolumne der Frage nach der Krise weichen: denn der passt besser zu der Milliarde Dollar, die Apple in ein neues Rechenzentrum investiert, während finanzkrisengeschädigte iPhone-Nutzer wenigstens Banker virtuell totquetschen können. Das, ein paar Gedanken zu Zahlenanalphabetismus, dem Niedergang der OS-Wars und sterbenden Technologien zum Wochenende.
App Store: Apple lässt sich Zeit mit der Bezahlung der Entwickler

App Store: Apple lässt sich Zeit mit der Bezahlung der Entwickler

Die Wut der iPhone-Entwickler in Sachen App Store spitzt sich weiter zu: Apple geizt aktuell bei der Ausschüttung von Erträgen aus App-Verkäufen. Üblicherweise sollten Hersteller einer App bereits kurze Zeit nach einem Verkauf den jeweiligen Erlös erhalten, Entwickler berichten aber von „extrem späten“ Zahlungen- wenn überhaupt.
Chrome OS vs. Mac OS: Kein Interessenskonflikt, sagt Schmidt

Chrome OS vs. Mac OS: Kein Interessenskonflikt, sagt Schmidt

Wenn es ums iPhone geht, verlässt Apple-Vorstand und Google-Chairman Eric Schmidt die Sitzung – seine Arbeit bei Google führt angesichts der Android-Plattform des Konkurrenten zu einem Interessenskonflikt. Nachdem nun Google ein eigenes OS herausbringt, wäre zumindest ein ähnliches Vorgehen in Sachen Betriebssystem notwendig – so die naheliegende Vermutung. Schmidt sieht das anders.
09.07.2009
Apple-Patente: Gesichts- und Objekterkennung, Nachrichtenfilter

Apple-Patente: Gesichts- und Objekterkennung, Nachrichtenfilter

Eine Handvoll neuer Patentanmeldungen von Apple weist auf mögliche neue Funktionen des iPhone hin. Dazu gehört unter anderem eine Gegenstandserkennung, eine Gesichtserkennung und verschiedene Funktionen für die Nachrichten-Verarbeitung.
08.07.2009
Apple präsentiert Quartalszahlen für das 3. Quartal am 21. Juli

Apple präsentiert Quartalszahlen für das 3. Quartal am 21. Juli

Wie immer kurz nach Ende eines Geschäftsquartals gibt Apple am 21. Juli um 23 Uhr deutscher Zeit (14 Uhr Ortszeit) einen genaueren Einblick in die Finanzen und stellt sich im Anschluss auch den Fragen der Analysten. Trotz Wirtschaftskrise gehört Apple zu den glücklichen Unternehmen, die keinen Absatzeinbruch zu erwarten haben. Besonders interessant sind die Ergebnisse (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert