MACNOTES
Seite 283 von 310« Erste...10...283284...290...Letzte »

Notizen vom 17. Juli 2008
 17.07.2008   4

Notizen vom 17. Juli 2008

Apple ist drittgrößter Computerverkäufer Laut The Street ist Apple mittlerweile der drittgrößte Computerverkäufer in den USA. Der US-Marktanteil beträgt demnach stolze 8,5%. Die führenden Konkurrenten sind Dell und HP, die auf 31,9% bzw. 25,3% kommen. Auch international hat sich was getan, dort liegt Apple bei soliden 4,4%. Eine tabellarische Übersicht gibt es bei Appleinsider. 3,5 Stunden im Internet – dank iPhone Das neue iPhone ist eine Internetplattform. Gut zu wissen, dass ihr mit dieser im Schnitt 3,5 Stunden im WWW über das 3G-Netz surfen könnt bevor der Akku leer ist. Dies die Erfahrung aus den bisherigen Tests. World of Warcraft (...). Weiterlesen!
Apple verklagt Psystar
 15.07.2008   2

Apple verklagt Psystar

Apple hat am 3. Juli eine Klage gegen den Billig-Mac-Hersteller Psystar eingereicht. In der Klageschrift stehen Verstöße gegen Lizenzbedingungen und Urheberrechtsverletzungen im Mittelpunkt.
Kommentar: Schwarzer Freitag in Cupertino
 12.07.2008   49

Kommentar: Schwarzer Freitag in Cupertino

Nun ist es vollbracht! Alle von Steve Jobs vollmundig angekündigten Soft- und Hardware-Versprechen wurden gestern eingelöst. Doch es lief alles nicht so glatt wie es sich die User vorgestellt haben. Der gestrige Tag mutierte schon in den Morgenstunden zum großen Desaster. Das Chaos setzte sich in den darauffolgenden Stunden weiter fort und sorgte nicht nur in Deutschland für Wut und Frust in der Apple-Gemeinde. Wir haben versucht die Ereignisse des gestrigen Tages zusammenzufassen.
Preissenkung beim MacBook Air
 04.07.2008   0

Preissenkung beim MacBook Air

Nachdem Apple heute Nacht in den USA den Preis für das MacBook Air mit SSD-Disk um 400 US-Dollar gesenkt hat, ist die deutliche Preissenkung auch im deutschen Online-Store angekommen. Statt 2868 Euro für das Modell mit einer 64 GB großen SSD, verlangt Apple ab sofort 2379 Euro und damit 489 Euro weniger. Das Einstiegsmodell kostet unverändert 1699 Euro mit der Option für 510 Euro eine 64 GB SSD einbauen zu lassen.
Marktanteile von Apple steigen stetig
 02.07.2008   1

Marktanteile von Apple steigen stetig

Die Anzahl der Mac-Nutzer steigt nicht nur gefühlt, anhand von Beobachtung zum Beispiel in Cafes, in der Bahn etc, sondern auch tatsächlich messbar an den Zugriffen im Internet. Hierzu sollen laut Marketshare im vergangenen Monat die Anteile der Macs bis auf knapp 8% gestiegen sein. Das ist ein Wert der sich sehen lassen kann. Nicht nur die Intel-Macs sind auf dem Vormarsch, auch das iPhone wird immer öfter eingesetzt. Wie genau diese Angaben sind, kann man mit Sicherheit nicht sagen, sie untermauern aber den bereits von vielen Menschen beobachteten Anstieg der Mac- und iPhone-Nutzer auch bei uns in Deutschland. Windows (...). Weiterlesen!
Neue Web-Seminare von Apple
 27.06.2008   0

Neue Web-Seminare von Apple

Apple veröffentlicht weitere Online-Seminare u.a. zu den Themen iWork für Geschäftskunden und Macs in der Computer-Forensik und E-Discovery. Um die kostenlosen Seminare abrufen zu können, muss man sich bei Apple registrieren. Zudem sollte man des Englischen mächtig sein, denn die Filme sind nur in englischer Sprache verfügbar.
iTunes Store: 5 Milliarden Songs heruntergeladen
 19.06.2008   2

iTunes Store: 5 Milliarden Songs heruntergeladen

Apple gab heute bekannt, dass die Marke von 5 Milliarden heruntergeladenen Songs via iTunes Store geknackt wurde. Mit 50.000 verkauften bzw. vermieteten Filmen pro Tag ist der iTunes Store außerdem der weltweit erfolgreichste Online-Filmverleiher.
Kommentar: Wie Apple Microsoft unterminiert
 13.06.2008   20

Kommentar: Wie Apple Microsoft unterminiert

Seit Apple auf Intel-Prozessoren setzt, ist der Marktanteil von Apple wieder messbar gestiegen. Die iPod-Company hat es erfolgreich geschafft das Moment, welches vom iPod freigesetzt wurde, zu nutzen um Microsoft Marktanteile abzutrotzen. Das gelang zum einen durch hervorragende Software und ein Betriebssystem welches mit seinen Technologien und der Benutzerfreundlichkeit Standards setzt. Zum anderen ist dafür auch Apples Hardware verantwortlich, die im Bereich Design immer wieder die Marschrichtung vorgibt.
Notizen vom 13. Juni 2008
 13.06.2008   5

Notizen vom 13. Juni 2008

Fusion virtualisiert OS X Server Die kommende Beta-Version von VMWare Fusion wird erstmals auch die Möglichkeit bieten, OS X Server zu virtualisieren. Das wurde möglich, weil Apple im November 2007 die Lizenzbedingungen von OS X Leopard Server entsprechend angepasst hatte. Darin wird dem Anwender erlaubt, mehrere Kopien des Systems auf einem Apple-Rechner laufen zu lassen. Fusion 2 soll für alle 1.x-Anwender ein kostenloses Update werden. Neuauflage Mit Apples Abschied vom PowerPC-Prozessor ist der Markt für PowerPC-basierte Desktop-Computer quasi zusammengebrochen. Jetzt stellt Terra Soft Solutions, die Firma hinter Yellow Dog Linux, die YDL PowerStation vor, die von zwei Dualcore PPC970MP (G5) (...). Weiterlesen!
iPhone 2.0 und App Store schon am 27. Juni?
 11.06.2008   1

iPhone 2.0 und App Store schon am 27. Juni?

Apples australische Website enthält einen kleinen, aber unzweideutigen Hinweis darauf, dass der App Store für iPhone und iPod touch (schon) ab dem 27. Juni verfügbar ist. Da der App Store die iPhone-Firmware 2.0 voraussetzt, müsste auch diese bis dahin veröffentlicht werden – bisher hatte Apple “Anfang Juli” als Termin kommuniziert. Mehr zum App Store in unserem ausführlichen Feature.

Seite 283 von 310« Erste...10...283284...290...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de