MACNOTES
Seite 287 von 310« Erste...10...287288...290...Letzte »

Excel 2008 vs. Numbers ’08
 16.04.2008   1

Excel 2008 vs. Numbers ’08

Kann Numbers wirklich eine Alternative zu Micrsoft Excel sein? Beim Vergleichstest der Macworld sieht es nicht so aus.
Steve Wozniak über seinen Traum-Computer
 14.04.2008   0

Steve Wozniak über seinen Traum-Computer

Apple-Mitgründer Steve ‘Woz’ Wozniak spricht gerne und viel (auch mit uns). Bei Yahoo erzählt er über seinen Traum vom idealen Computer, der schließlich zum Apple I und II führte.
Notizen vom 4. April 2008
 04.04.2008   4

Notizen vom 4. April 2008

iTunes Live in Berlin Vom 26. April bis 10. Mai finden im Radialsystem V in Berlin insgesamt 15 Konzerte im Rahmen des ersten deutschen “iTunes Live”-Festivals statt. Die Konzerte werden allesamt aufgezeichnet und anschließend in der entsprechenden Rubrik im iTunes Store zum Download angeboten. Tatsächlich live dabei sein kann nur, wer eine Karte gewinnt. Photoshop CS4: 64 Bit nur für Windows Für viel Wirbel sorgte gestern die Meldung, dass Adobe die nächste Photoshop-Version nur für Windows auch in einer 64-Bit-fähigen Variante liefern wird – für den Mac bleibt es vorerst bei einer 32-Bit-Version. In seinem Blog führt Photoshop-Produktmanager John Nack (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. April 2008
 03.04.2008   0

Notizen vom 3. April 2008

WWDC 2008: Apple veröffentlicht Programm Apple hat das Programm der diesjährigen Worldwide Developer Conference (WWDC) veröffentlicht. Auf der Entwicklerkonferenz vom 9.-13. Juni in San Francisco wird es über 60 verschiedene Sessions und Workshops geben. Die Entwicklung nativer Anwendungen für das iPhone nimmt dabei eine besonders prominente Rolle ein. Tickets für die Konferenz gibt es ab rund 1.300 Dollar, Studenten können sich noch bis zum 10. April um ein Stipendium bewerben. Macnotes wird wie schon in den letzten Jahren wieder direkt aus San Francisco von der WWDC berichten. AT&T-Chef: UMTS-iPhone “innerhalb der nächsten Monate” Am Rande der Mobilfunk-Fachmesse CTIA in Las (...). Weiterlesen!
Notizen vom 2. April 2008
 02.04.2008   0

Notizen vom 2. April 2008

USA: iPhone-Vorräte werden knapp In den USA gehen laut AppleInsider landesweit die iPhone-Vorräte zu Neige. Auch in Apples Online Store wird derzeit eine ungewöhnlich lange Wartezeit von 5-7 Tagen angegeben. Dies scheint die Gerüchte der vergangenen Tage zu bestätigen, wonach noch in diesem Quartal die nächste, UMTS-fähige Generation des iPhones vorgestellt werden könnte. Analyst Gene Munster von Piper Jaffray geht “zu 80%” von einem Zusammenhang zwischen den Lieferengpässen und einem möglicherweise bevorstehendem Nachfolger-Gerät aus – wie er auf diese Prozentzahl kommt, verrät er allerdings nicht. Arbeitet Apple am Multi-Touch-Mac? Derselbe Gene Munster macht außerdem mit mehr oder minder fundierter Orakelei (...). Weiterlesen!
Neues aus Cupertino: Aperture 2.1
 28.03.2008   2

Neues aus Cupertino: Aperture 2.1

Nur wenige Wochen nach Vorstellung von Aperture 2.0 (wir berichteten) schickt Apple heute Version 2.1 hinterher. Das Update bringt neben den üblichen Fehlebereinigungen vor allem eine neue Schnittstelle für Bildbearbeitungs-Plugins. Apple selbst liefert mit “Dodge & Burn” bereits ein erstes dieser Plugins, weitere werden demnächst auch von Drittanbietern folgen. Auch eine Entwicklungsumgebung (SDK) für Aperture-Plugins soll bald über Apples Entwickler-Programm zu haben sein. Damit dürfte Aperture im Duell mit Adobes Lightroom weiter an Boden gut machen. Das Update auf Aperture 2.1 kann über die Software-Aktualisierung oder direkt bei Apple geladen ewrden.
Fundstück: Geschickte Apple-Werbung im PC-Umfeld
 21.03.2008   5

Fundstück: Geschickte Apple-Werbung im PC-Umfeld

Es ist nicht das erste mal, dass Apple auf recht kreative Weise Werbung im bevorzugten Umfeld von PC-Nutzern macht. Aber was derzeit zum Beispiel auf ZDNets Microsoft-Blog zu sehen ist, hat schon besonderen Charme: Youtube-Direktlink. Die Banner zeigen auch, dass zumindest in den USA die “Get-a-Mac”-Kampagne noch nicht tot ist. In Großbritannien und Japan hat Apple die Kampagne dagegen inzwischen eingestellt.
Mac-Zeitschriften in der Kritik: zu wenig Anspruch
 17.03.2008   7

Mac-Zeitschriften in der Kritik: zu wenig Anspruch

Nach über 20 Jahren PC-Erfahrung stellte der Umstieg auf den Mac kein Problem dar. Die Neugier trieb mich an den Kiosk. Doch die Mac-Zeitschriften bieten vor allem oberflächliche Informationen. Man ist geneigt, zu sagen, dass es keine anspruchsvollen Mac-Zeitschriften gibt. Die Bilanz ist ernüchternd: Mac UP, Mac Life, Macwelt… zuletzt dann noch MAC Praxis von Data Becker, die nicht im monatlichen Turnus erscheint. Dazwischen waren noch einige Sonderausgaben und Zeitschriften, die ich durchblätterte. Von Lesen kann deshalb nicht die Rede sein, weil ich mir von Beginn an ein wenig veräppelt vorkam. Wenn man aus dem PC-Sektor kommt, dann bringt man (...). Weiterlesen!
Kommentar: iPhone SDK
 14.03.2008   7

Kommentar: iPhone SDK

Nachdem sich der Nebel um das iPhone SDK etwas gelegt hat und viele Unklarheiten der ersten Tage beseitigt sind, ist es an der Zeit ein erstes Fazit zu ziehen. Produkte aus Cupertino polarisieren. Warum sollte es beim iPhone SDK anders sein. Die einen loben das SDK inklusive des dazugehörigen Ökosystems namens App Store und sehen eine jahrelange Dominanz Apples im Bereich hochwertiger Mobilgeräte heraufziehen. Andere dagegen sind weniger begeistert, ja manchmal gar enttäuscht und sehen am Horizont in Form von zwangsweise signierten Applikationen bereits eine neue Art von Zensur und Benutzergängelei aufziehen.
WWDC08: Apple lädt im Juni zur Entwicklerkonferenz
 14.03.2008   0

WWDC08: Apple lädt im Juni zur Entwicklerkonferenz

Traditionell im Juni findet in San Francisco die Apple Entwicklerkonferenz WWDC statt. Vom 9. bis zum 13. Juni lädt Apple dieses Jahr die Entwicklergemeinde in das Moscone Center West ein. Um den zu erwartenden Entwickleransturm etwas zu kanalisieren, gibt es dieses Jahr drei Vortragsreihen zu den Themen iPhone, Mac und IT. Zur Erinnerung: letztes Jahr strömten bereits mehr als 5000 Entwickler nach San Francisco und die Räumlichkeiten im Moscone West platzten fast aus allen Nähten. Die WWDC setzt sich aus Vorträgen, in denen Apple-Entwickler die Technologien vorstellen, Hands-On Sessions und den sogenannten Labs zusammen. In Hands-On Sessions wird meist anhand (...). Weiterlesen!

Seite 287 von 310« Erste...10...287288...290...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de