09.03.2009
Apple unter den Top25-Sites in Deutschland

Apple unter den Top25-Sites in Deutschland

Die Besucheranalysen von Comscore gelten als harte Währung in Vermarkterkreisen, Apple Inc. ist in Deutschland nun auf Platz 25, vormals 34. Das gewachsene Interesse an Apples Webangeboten ist umso erstaunlicher, weil Multimedia-, Social Network-, Messenger und Unterhaltungs-Plattformen die aktuell in Deutschland boomenden Angebote sind. Mit recht “konventionellen” Webangeboten wächst Apple im Web – geschuldet wohl (...). Weiterlesen!
07.03.2009
Apple und die Telekom: Bereits seit 1995 dicke Freunde?

Apple und die Telekom: Bereits seit 1995 dicke Freunde?

Insgesamt fast 200 Apple-Sammlerstücke gibt es derzeit bei einem großen Sammlungsausverkauf zu ergattern, dabei ist alles vom T-Shirt bis zum Poster. Darunter auch ein Fundstück, das unseren Leser Sebastian etwas stutzig gemacht hat.
Kolumne: Dienstag und die CeBIT

Kolumne: Dienstag und die CeBIT

Es gab wie bereits erwartet endlich neue Hardware am Dienstag. Nicht nur Apple hat alle Desktop-Produkte mit einem Facelift, bzw CPU- und Grafiklift beschert. Auch die von Angie und Arnie eingeläutete CeBIT, startete wiederum am Dienstag. Was gab es dort sonst noch, außer den Hama-Lenkrädern fürs iPhone?
06.03.2009
The Beatles: Rock Band ab September für Wii, Xbox und PS3 erhältlich

The Beatles: Rock Band ab September für Wii, Xbox und PS3 erhältlich

Im Oktober gab es bereits erste Anzeichen dafür, seit gestern ist es offiziell: Ab 9. September diesen Jahres gibt es das Konsolenspiel “The Beatles: Rock Band” zu kaufen. Das Ganze soll einen Überblick über die musikalische Geschichte der Beatles geben und ermöglicht es, das Werk der Band interaktiv zu erleben. Etwas überraschend kommt dieser Schritt (...). Weiterlesen!
03.03.2009
Mac mini: Längst überfälliges, aber teures Update

Mac mini: Längst überfälliges, aber teures Update

Wir haben euch heute nachmittag bereits eine kurze Zusammenfassung gegeben, welche Neuerungen die Updates von iMac, Mac mini und Mac Pro so mit sich gebracht haben. Vor allem beim über anderhalb Jahre alten Mac mini war ein Update schon seit langem im Gespräch, erst zur Macworld gab es wieder Gerüchte um einen runderneuerten mini. Nun (...). Weiterlesen!
Kommentar: Apples neue Macs und wie man sich verschätzen kann

Kommentar: Apples neue Macs und wie man sich verschätzen kann

Nicht nur die Desktop-Hardware wurde mit iMac, Mac mini und Mac Pro runderneuert, auch die Art und Weise ist neu, wie Apple einen größeren Umbau des Angebots kommuniziert. Kein Event, trotz Update bei drei Produktlinien? Wir konnten es uns im Vorfeld nicht recht vorstellen, im Nachhinein ist man klüger und weiß sogar ein paar Gründe, (...). Weiterlesen!
Apple Store ist offline – Neue Geräte bereits bei Amazon gelistet

Apple Store ist offline – Neue Geräte bereits bei Amazon gelistet

Wer gerade den deutschen Apple Store aufruft, der wird mit der bekannten “We’ll be back soon”-Mitteilung empfangen. Ob Apple den Store nur zu Wartungszwecken abgeschaltet hat oder ob endlich die erwarteten Hardware-Updates eingepflegt werden, werden wir in einigen Minuten wissen. Edit 14:00 Uhr: Sowohl ein neuer iMac als auch ein neuer Mac mini sind bei (...). Weiterlesen!
02.03.2009
Apple veröffentlicht Digital Camera RAW Update 2.5

Apple veröffentlicht Digital Camera RAW Update 2.5

Apple hat gerade das Digital Camera RAW Update 2.5 veröffentlicht. Es bringt RAW-Support für die Nikon D3X und die Epson R-D1x. Außerdem enthält es nicht näher bezeichnete Kompatibilitäts-Verbesserungen für andere Kameras.
27.02.2009
Aus für Emoji Icons im AppStore

Aus für Emoji Icons im AppStore

Apple geht nicht nur mehr gegen den Jailbreak, Unlock und Apps, die nicht ins Konzept passen, vor sondern auch noch gegen die Aktivierung der Emoji Icons (japanische Smilies) durch App Store Apps. Apple will nun alle reinen “Emoji-Aktivierer” Apps, wie z. B. Spell Number ,aus dem App Store entfernen, alle anderen die dies nur als Zusatzfunktion (...). Weiterlesen!
25.02.2009
Aktionärsversammlung bestätigt Apple-Vorstand

Aktionärsversammlung bestätigt Apple-Vorstand

In Cupertino fand heute Apples traditionell unspektakuläre Hauptversammlung statt. Die Geschäftszahlen waren bereits bekannt, einzig wirklich substantieller Tagesordnungspunkt war daher die Wiederwahl des Vorstands. Wie üblich forderten einige Teilnehmer mehr Umweltengagement, andere beschwerten sich über Apples Informationspolitik in Sachen Steve Jobs. Dessen Vertreter Tim Cook wies die Vorwürfe erwartungsgemäß zurück.

Zuletzt kommentiert