12.02.2009
Palm macht sich keine Sorgen um die Multi-Touch-Patente

Palm macht sich keine Sorgen um die Multi-Touch-Patente

Es ist noch überhaupt nicht klar, ob Apple überhaupt irgendwann einen Rechtsstreit mit Palm anzetteln wird, eines ist aber jetzt schon klar: Palm selbst macht sich in diesen Belangen gar keine Sorgen. Firmenchef Ed Colligan erwähnte in einer Konferenz gegenüber Investoren, dass aktuell keine rechtlichen Schritte von Apple zu erwarten seien, schließlich halte Palm selbst (...). Weiterlesen!
Videostreaming via iTunes: Film-Insider bestätigt Apples Replay-Pläne

Videostreaming via iTunes: Film-Insider bestätigt Apples Replay-Pläne

Ein Insider aus der Filmbranche bestätigte Apples Pläne, iTunes-Usern Filme per Streaming zur Verfügung zu stellen. Der “iTunes Replay” genannte Dienst spart Festplattenplatz und ermöglicht das Filmschauen auf allen webfähigen Geräten, die der iTunes-Kunde besitzt. Neben der Auslagerung der großen Dateien könnten noch weitere Gründe eine Rolle spielen – Apple gibt bislang jedoch keine offizielle (...). Weiterlesen!
11.02.2009
Halterung für Apples Bluetooth Headset im Schmuckdesign: Design meets Praxis

Halterung für Apples Bluetooth Headset im Schmuckdesign: Design meets Praxis

[singlepic id=2780 w=0 float=right] Das “Wohin mit dem Ding? – Ding” nennt Andi Monn seinen Bluetooth Headset-Trägerschmuck und vertreibt die handgefertigten Stücke via Webseite und im Shop in Berlin. Der Schmuckdesigner hat eine schlichte, aber edle Halterung für Apples Bluetooth-Headset entworfen, die auch als Anhänger oder Schmuckaccessoire getragen werden und nebenbei die Sucherei nach dem (...). Weiterlesen!
10.02.2009
09.02.2009
Shiretoko: Für Intel-Mac optimierter Nightly Build von Firefox

Shiretoko: Für Intel-Mac optimierter Nightly Build von Firefox

Chris Latko hat eine Firefox 3.1b3-Nightly für Intel-Macs optimiert. Trotz anderem Namen übernimmt der Firefox-Build die Einstellungen einer vorhandenen Firefox-Installation, mit Nightly Tester Tools bekommt man auch inkompatible Addons weitgehend ans Laufen. Erster Eindruck: fühlbar schneller – wobei der Test spontan wegen eines lahmenden Firefox stattfand.
Apple vs. Psystar: Gegenklage bekommt anderen Aspekt

Apple vs. Psystar: Gegenklage bekommt anderen Aspekt

Eine weitere Episode im Fall Psystar vs. Apple: Dem Hersteller der Mac-Klone wurde erlaubt, auch weiterhin an der Gegenklage für Apple zu arbeiten. Entschieden wurde das am Freitag vom dafür zuständigen Richter William Alsup. Konkret geht es um eine Änderung: Bisher bezichtigte Psystar Apple, gegen das Kartellrecht zu verstoßen. Der neue Wortlaut der Gegenklage geht (...). Weiterlesen!
Capcom nicht für Mac

Capcom nicht für Mac

Trotz durchaus interessanter werdender Argumente, hat der Hersteller von Street Fighter und Co. derzeit keine Pläne, um Spiele für den Mac zu produzieren. Der Umstieg auf Intel-Prozessoren, die Ausstattung mit nvidia-Grafikkarten und im Zuge des kommenden Betriebssystem-Updates die Integration der OpenCL-Schnittstelle; keines dieser Argumente und auch nicht alle drei zusammen haben genug Gewicht, um Capcom (...). Weiterlesen!
05.02.2009
Apple Online Store DE: 600.000 Besucher im Dezember

Apple Online Store DE: 600.000 Besucher im Dezember

Die Marktforscher von Nielsen haben die Reichweite deutscher Online-Shops im Weihnachtsgeschäft 2008 untersucht. Während die Pressemitteilung (PDF) nur die großen “Gemischtwarenhändler” wie Amazon und Quelle abbildet, nannte man uns auf Nachfrage auch eine Zahl für den deutschen Apple Store* im Netz: 609.000 Internetnutzer surften im Dezember Apples Online-Warenhaus an. Das entspricht fast 1% der erwachsenen (...). Weiterlesen!
Jetset: Ein iPhone-Spiel, Terrorangst, Bügel-BHs und Apple

Jetset: Ein iPhone-Spiel, Terrorangst, Bügel-BHs und Apple

Eine Weile gibt es nun “Jetset” für das iPhone, das “Spiel für Flughäfen”. Jetset verortet sich ganz explizit in der “Casual Games”-Ecke. Genau genommen sollte man es insbesondere beim Warten auf dem Flughafen spielen, da flughafenbezogene und via Geolocation global zuordenbare Highscores und Gimmicks erspielt werden können. Den notwendigen Schuss Ironie in Sachen Security bringt (...). Weiterlesen!
iTunes in Norwegen legal: Verbraucherschutz lässt DRM-Klage gegen Apple fallen

iTunes in Norwegen legal: Verbraucherschutz lässt DRM-Klage gegen Apple fallen

Kein Kopierschutz mehr, keine Klage mehr: in Norwegen wendet sich nach Apples Abwendung vom FairPlay-DRM bei iTunes alles zum Guten. Ein Rechtsstreit endet damit, der sich über mehrere Jahre hinzog und in dessen Verlauf der norwegische Verbraucherschutz bereits 2006 iTunes für illegal erklären ließ, da das FairPlay-DRM entweder Mitbewerbern geöffnet oder eben abgeschafft werden müsse. (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert